Luca Novelli Newton und der Apfel der Erkenntnis

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Newton und der Apfel der Erkenntnis“ von Luca Novelli

Sein Gravitationsgesetz revolutionierte die menschliche Sicht auf das Universum. Der Forscher Newton, Vater der klassischen Mechanik und der Himmelsmechanik, Pionier in Mathematik und Optik, gilt als einer der herausragendsten Wissenschaftler aller Zeiten. Luca Novelli beschreibt das Leben des Genies von den Schultagen auf dem Land über das Studium im ehrwürdigen Cambridge, die großen Entdeckungen, Widrigkeiten und Auseinandersetzungen mit Kollegen bis hin zu seiner Tätigkeit als hochgeschätzter Beamter
im Dienst des Könighauses. Mit Glossar im Booklet

Interessante Kurzbiografie, stellenweise etwas schwierig für Kinder, aber mit einem begleitenden Erwachsenen sicher zu meistern...

— parden

Wissen einfach gemacht

— Seelensplitter

Stöbern in Kinderbücher

Der zauberhafte Eisladen

schöne Geschichte mit magischen Elementen.

Siraelia

Mia 11: Mia und der Jette-Jammer

Abenteuer junger Mädchen, die zusammenhalten und ewige Freundschaft schwören.

Kiki77

Das Wunder der wilden Insel

ein eindringliches Buch

Sabine_Hartmann

Amalia von Flatter, Band 01

Ein vielversprechender Reihenauftakt mit viel Humor und Fantasie!

lehmas

König Guu

Märchenhaft, Zauberhaft

hexegila

Mami Fee & ich - Der große Cupcake-Zauber

Ganz süß, aber leider bestechen die Illustrationen mehr als die eigentliche Geschichte. Hatte mir von Sophie Kinsella etwas mehr erwartet.

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Leben und Wirken Isaac Newtons...

    Newton und der Apfel der Erkenntnis

    parden

    29. March 2018 um 21:59

    DAS LEBEN UND WIRKEN ISAAC NEWTONS...Sein Gravitationsgesetz revolutionierte die menschliche Sicht auf das Universum. Der Forscher Newton, Vater der klassischen Mechanik und der Himmelsmechanik, Pionier in Mathematik und Optik, gilt als einer der herausragendsten Wissenschaftler aller Zeiten. Luca Novelli beschreibt das Leben des Genies von den Schultagen auf dem Land über das Studium im ehrwürdigen Cambridge, die großen Entdeckungen, Widrigkeiten und Auseinandersetzungen mit Kollegen bis hin zu seiner Tätigkeit als hochgeschätzter Beamterim Dienst des Könighauses.Dieses Hörbuch ist Teil einer ganzen Serie über das Leben und Wirken berühmter Wissenschaftler. Diese Serie ist dazu gedacht, Jugendlichen einen Einstieg in die Naturwissenschaften zu erleichtern und bekannte Personen und deren Entdeckungen kennenzulernen. Empfohlen wird dieses Hörbuch für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren - als kurzweilige und informative Lektüre für die Ohren.Das Leben Isaac Newtons (1642-1726) wird hier kurzweilig und verständlich dargestellt, indem abwechselnd Newton selbst zu Wort kommt und ein Erzähler Wesentliches zusammenfasst. Gelegentlich kommen auch andere Stimmen - Zeitgenossen Newtons - zu Wort. Die einzelnen Szenen werden von leiser barocker Gitarrenmusik untermalt, was der Epoche Newtons entspricht. Der Werdegang Newtons als Sohn eines Bauern, der Analphabet war, war jedenfalls ganz erstaunlich - und seine Entdeckungen um so mehr. Sein wichtigstes Erbe ist sicherlich das Gravitationsgesetz, das hier ebenfalls in aller Kürze dargestellt wird, doch benötigen Kinder hier vermutlich doch noch einmal die Erläuterung durch einen Erwachsenen, um die einzelnen Sätze wirklich verstehen zu können.Neben der gelungenen Inszenierung hat mir auch gefallen, dass hier die historische Verankerung des Zeitgeschehens Newtons berücksichtigt wird. So wird auf wissenschaftliche Vorgänger Newtons verwiesen, auf bedeutsame historische Ereignisse seiner Zeit, die sein Leben und Wirken beeinflussen, sowie auf die damaligen gesellschaftlichen Gegebenheiten, die Newtons Erfolg noch erstaunlicher wirken lassen.Insgesamt ein gelungenes Hörwerk von 70 Minuten, bei dem Wissensvermittlung ansprechend dargeboten wird.© Parden

    Mehr
    • 4
  • Weisheit

    Newton und der Apfel der Erkenntnis

    Seelensplitter

    28. January 2018 um 10:20

    Meine Meinung zum Hörbuch: Newton und der Apfel der Erkenntnis Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Gravitationsgesetz, was ist das und warum gibt es das, nun das hat Herr Newton entdeckt? Herr was? Na der Herr Newton der der Vater der klassischen Mechanik und der Himmelsmechanik ist. Was es damit auf sich hat? Am besten das Hörbuch hören und dadurch Herrn Newton kennenlernen. Wie ich das gehörte empfand: Ich finde es sehr angenehm die Stimme von Rolf Becker zu hören, und wie er mir das Leben von dem Bekannten Mann Herrn Newton näher bringt. Dabei wirkt es wirklich realistisch zur damaligen Zeit und ich höre das er eher bei den schlechten Schülern sitzt, als bei den guten, dabei ist er heute Weltbekannt. Was lernt man daraus? Richtig auch schlechte Schüler können Großes vollbringen. Herr Newton ist ein kleiner Draufgänger und gleichzeitig ein junger Mann, der vieles erfindet und das nur, weil er einer Dame das Herz stehlen möchte, das macht Herrn Newton wirklich zu einem richtig tollen Menschen, der auch heute noch manch Chaos anstellen könnte. Leider erlebte dieser Herr auch sehr trauriges. Aufgewachsen wie ein Vollwaise, muss er sich manch Widrigkeiten stellen, gleichzeitig lernt er wirklich so vieles und hilft wo er nur kann. Jedoch manche Art und Weise wie er Dinge die er entdeckt an sich selbst ausübt, ist schon gruselig, ich erspare euch hier manches Detail. Empfehlung: Mögt ihr Physik? Ich ja nicht so, aber dank diesem Hörbuch bekam ich richtig Lust selbst Dinge zu erforschen und zu entdecken und ich finde, dass Kinder und Jugendliche die gerade Physik in der Schule haben, sollten auch dieses Hörbuch zu hören bekommen, ich kann mir vorstellen, dass es dadurch leichter fällt, Physik zu lernen. Bewertung: Für mich ist das Hörbuch über Herrn Newton schon interessant, aber seltsamerweise erreichte es mich nicht ganz so, wie es die anderen Hörbücher aus der Reihe schafften. Ich gebe dem Hörbuch deswegen vier Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks