Neuer Beitrag

inkandpain

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Hi, ich bin Lucas. Mir fallen solche Vorstellungen immer schwer, deswegen erzähle ich einfach mal was zu meinem Buch, der Anthologie 'Anthrazit' die ich am 9.Januar veröffentlicht habe. In Anthrazit sind 16 Kurzgeschichten zu finden, in denen ich über die Welt schreibe, nachdem Europa zerstört worden ist und über die Liebe in ihren seltsamsten, aber auch schönsten Formen. (Jack the Ripper verliebt sich, Ein Öltanker wird zum Symbol für zerstörte Liebe). 
Hier die Leseprobe: (einfach auf 'jetzt probelesen', über dem Cover klicken)
https://www.bod.de/buchshop/anthrazit-lucas-friedrich-9783746031170


Zum Autor: 
Ich bin 19 Jahre alt und in München geboren. Zum Schreiben gekommen bin ich zuerst durch Charles Bukowski und später auch durch Haruki Murakami. Während ich nebenbei die Welt der Literatur erkundete, habe ich dann immer mehr eigene Texte geschrieben, bis dann irgendwann mal überlegt habe das Risiko einzugehen und mein Geschreibsel zu veröffentlichen...Na ja und jetzt bin ich hier auf Lovely Books und werbe für mein Buch, schon ziemlich seltsam das alles. 

Autor: Lucas Friedrich
Buch: Anthrazit

angel1843

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Na, dann versuch ich mal mein Glück als erste und hüpf ein Exemplar in den Lostopf. :)

inkandpain

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen
@angel1843

Danke sehr für dein Interesse und herzlich Willkommen :)
So wie es aussieht, sind deine Chancen sehr gut, weil der 'Ansturm' auf die Runde sich in Maßen hält. Wenn du gerne noch andere Unterthemen hättest oder generell irgendein Vorschlag, immer her damit, einfach sodass die Leserunde für dich möglichst angenehm gestaltet ist.

Beiträge danach
33 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Doreen_Klaus

vor 7 Monaten

Fragen und Antworten
Beitrag einblenden

Nach der Lektüre von Borderline und Levomethadon frag ich mich, ohne dir zu nahe treten zu wollen, wie viel autobiographisches steckt in den Geschichten? Du beschreibst das so intensiv und detailliert.
Auch bei den anderen Storys. Warst du an diesen Orten tatsächlich? Woher kommt die erkennbare Affinität zu Japan?

inkandpain

vor 7 Monaten

Fragen und Antworten
@Doreen_Klaus

Borderline ist wirklich so passiert, wie es im Buch steht.
Levomethadon beruht auf wahren Erlebnissen, wurde aber in das Köln Setting verfrachtet, weil ich mir dachte, noch ein rein Autobiographischer Text wäre zu viel des Guten.

Zu Besuch war ich bisher nur in Köln, an den anderen Orten war ich noch nicht. Meine Vorliebe für Japan ist hauptsächlich durch den Schriftsteller Haruki Murakami entstanden. Wegen ihm habe ich dann auch Yukio Mishima entdeckt und mit diesen beiden Protagonisten ist dann auch meine Faszination für dieses Land und seine Kultur aufgeflammt.

Doreen_Klaus

vor 7 Monaten

Wie findet ihr das Buch?

Ich bin am Ende angekommen und absolut begeistert. Wie abgef...ckt kann man schreiben!? Das meine ich keinesfalls negativ. Dein Stil ist so kompromisslos , macht süchtig nach mehr.
Gerade Geschichten wie Green Case oder Talking Heads haben Potential, sind ausbaufähig. Du solltest überlegen ob eins deiner Themen reif für einen Roman ist, ich wäre mit Freuden einer deiner ersten Leser. Behalte deinen Stil auf jeden Fall bei, mach keine Kompromisse, angepasst haben wir schon genug.

Doreen_Klaus

vor 7 Monaten

Für welche Bücher interessiert ihr euch?

Ich bin absoluter Stephen King Fan, lese Horror, Thriller, klassische Krimis (Agatha Christie ist Kult), Fantasy, SiFi, Klassiker wie Jane Austen oder Jon Irving, gern auch mal was total abgedreht lustiges. Durch die Fernsehserie bin ich Fan von Game of Thrones und Outlander geworden. Mit meinen Kindern zusammen habe ich natürlich Harry Potter gelesen, Twilight, Die Tribute von Panem, The 100. Die Bücher die aktuell so auf den Bestsellerlisten stehen sind nicht unbedingt immer so meins. Alles wo allzuviel Liebe und vorhersehbare Romantik drin vorkommt mag ich nicht.

Doreen_Klaus

vor 7 Monaten

Wie findet ihr das Buch?

So hier nun meine Rezension. Ich kann nur sagen es war mir ein Vergnügen. Die Rezension wird noch bei Amazon erscheinen und ich werde auf meinem Instagram Account darüber schreiben.
https://www.lovelybooks.de/autor/Lucas-Friedrich/Anthrazit-1521884060-w/rezension/1538377984/

szebrabooks

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich kam leider noch nicht dazu das Buch zu lesen, weil ich erst dieses WE in den Händen halten konnte. Der Nachteil, wenn man in einer anderen Stadt wohnt und die ganze Post zu den Eltern nach Hause kommt. Ich freue mich auf jeden fall schon es zu lesen!

inkandpain

vor 6 Monaten

Plauderecke
@szebrabooks

Haha, das gleiche Problem gab es nach dem Umzug eines Familienmitgliedes bei mir andauernd. :D Kenne ich nur zu gut, Viel Spaß beim Lesen wünsch ich dir :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.