Lucas Grimm

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(2)
(7)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

In den Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Nach dem Schmerz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nach dem Schmerz

    Nach dem Schmerz

    Kleine8310

    06. August 2017 um 20:44 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    Lesegrund:  Ich war auf der Suche nach einem besonderen Thriller und da ist mir das Buch von Herrn Grimm durch die Inhaltsbeschreibung gleich ins Auge gefallen.   Handlung:  In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Hannah Gold. Hannah ist eine gefeierte Cellistin, aber was niemand ahnt ist, dass sie schon sehr viel schlimmes aushalten musste. Mit sieben Jahren wurde sie, vor den Augen ihres Vaters, der ein Staatssekretär im Wirtschaftsministerium der DDR war, gefoltert, um ihn zum Reden zu bringen. Ihr Vater schwieg - ...

    Mehr
  • Nach dem Schmerz

    Nach dem Schmerz

    Lenny

    24. July 2017 um 15:03 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    Ein richtig spannender Einstieg! Hannah wurde als Kind gefoltert und empfindet deshalb keinen Schmerz mehr! Ihr Vater war bei der Folter dabei, man wollte ihm dadurch wichtige Informationen entlocken. Er hat geschwiegen! Zeitsprung - Hannah ist eine erwachsene Frau und  erfolgreiche Cellistin. Ihr Vater, der eigentlich für tot erklärt wurde sitzt eines Tages bei ihr im Konzert und die alte Geschichte wird wieder aufgerissen......Eine spannende Geschichte,  die kaum eine Verschnaufpause zulässt. Ich hatte mir das Ende etwas ...

    Mehr
  • Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

    Nach dem Schmerz

    ChrischiD

    16. July 2017 um 16:08 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    Wenn Hannah Gold auf der Bühne steht, gibt es nur noch sie und ihre Musik. Gemeinsam mit ihrem Cello begeistert und berührt sie die Massen. Selbst allerdings spürt sie bereits seit 25 Jahren nichts mehr. Die Folter, die sie über sich ergehen lassen musste, hat sie zu der Frau gemacht, die sie heute ist. Und alles wegen irgendwelcher Informationen, die ihr Vater angeblich besitzen soll. Als Walter Gold, einst totgeglaubt, plötzlich in Hannahs Konzert auftaucht, scheint das Geheimnis, welches so lange unentdeckt blieb, sich seinen ...

    Mehr
  • Solider Thriller

    Nach dem Schmerz

    michael_lehmann-pape

    09. May 2017 um 12:30 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    Solider ThrillerEs ist klar, dass zu Zeiten der DDR eine Vielzahl von „verdeckten Spionen“ im „Westen“ tätig waren. Nicht nur in der Nähe eines Bundeskanzlers, sondern auf allen Ebenen der Gesellschaft.Und eine ausführliche Liste mit Namen all dieser liegt und lag nie vor.Was aber, wenn es eine solche gäbe? Wenn ein hochrangiger Funktionär für eine gewisse Absicherung gesorgt hätte, die er auch unter Folter (es braucht Nerven, dem Schlag des Hammers im Prolog zu folgen) nicht preisgab. Auch wenn seine kleine Tochter extra geholt ...

    Mehr
  • Nach dem Schmerz

    Nach dem Schmerz

    mamenu

    22. April 2017 um 21:57 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    KlapptextDavid Berkhoff,Ex-Kriegsreporter,Ex-Familienvater,Ex-Starjournalist,versucht seit Jahren,ein gefährliches Komplott aufzudecken.1989 verschwanden 381 CD -Rom aus der Berliner Stasi-Zentrale.Darauf die berüchtigten Rosenholz-Dateien mit den Namen westdeutscher Politiker,Journalisten und Unternehmer,die für die Stasi spioniert haben.Der finanzielle Wert? Das hängt davon ab,was ein Betroffener bereit ist zu bezahlen.Das Ziel? Erpressung.Der Täter?Vermutlich Walter Gold,Staatssekretär im Wirtschaftsministerium der DDR.Aber ...

    Mehr
  • Nicht ist so, wie es zu sein scheint

    Nach dem Schmerz

    MissNorge

    09. April 2017 um 11:07 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    Kurz zur GeschichteHannah Gold wird als kleines Mädchen gequält und gefoltert, vor den Augen ihres Vaters. Walter Gold ist Staatssekretär im Wirtschaftsministerium der DDR und er soll angeblich im Besitz von pikanten Informationen sein. Diese sollen aus Namen von westlichen Politikern, Journalisten und Unternehmern bestehen, die für die Stasi spioniert haben. Doch Gold schweigt. Nach über 27 Jahren, Hannah ist mittlerweile eine berühmte Cellistin, sieht sie ihren tot geglaubten Vater, in einem ihrer Konzerte sitzen und somit ...

    Mehr
  • Nach dem Schmerz

    Nach dem Schmerz

    vormi

    08. April 2017 um 23:20 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    Die gefeierte Cellistin Hannah Gold berührt die Menschen mit ihrer Musik, doch an sie selbst kommt nichts und niemand heran: Seit sie vor 25 Jahren gefoltert wurde, kann Hannah keinen Schmerz mehr empfinden.Die damals Siebenjährige wurde vor den Augen ihres Vaters, einem Staatssekretär im Wirtschaftsministerium der DDR gequält, um geheime Informationen aus ihm herauszupressen.Er schwieg - aber schwieg er mit Absicht, um den Preis ihres Lebens?Hannah hat ihren Vater nie wieder gesehen, bis er eines Abends plötzlich in einem ihrer ...

    Mehr
  • Nach dem Schmerz oder Vom steten Hoffen des Lesers auf mehr

    Nach dem Schmerz

    LibriHolly

    04. April 2017 um 14:49 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    Es ist eine Neuauflage der klassischen deutsch-deutschen Agentengeschichte, mit der Lucas Grimm alias Uwe Wilhelm hier als Buchautor debütiert. Da ist auf der einen Seite Hannah Gold, gefeierte Cellistin, begnadet talentierte Musikerin, die sich plötzlich, in Gestalt ihres längst totgeglaubter Vaters, den Dämonen ihrer Vergangenheit gegenüber sieht. Walter Gold, einst hochdekorierter Staatssekretär im Wirtschaftsministerium der DDR. Ein Mann, der zu viel wusste und noch immer weiß. Ein Mann, der tatenlos zusah, als vor 27 Jahren ...

    Mehr
  • In tiefer Verachtung

    Nach dem Schmerz

    Nisnis

    30. March 2017 um 18:45 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    DDR 1989: Die 7jährige Hannah Gold wird auf grausamse Weise, vor den Augen ihres Vaters, in der russischen Botschaft gefoltert und gequält, um Informationen aus dem Staatssekretär des Wirtschaftsministeriums herauszupressen, doch er schweigt. Nach dem man Hannah schwer verletzt freigelassen hat, hat sie ihren Vater nicht mehr gesehen und ihr seelischer Schutzmechanismus lässt sie keinerlei Schmerzen mehr empfinden.Hannah hat dieses Erlebnis nie überwunden und wird Tag und Nacht immer wieder von schrecklichen Träumen heimgesucht. ...

    Mehr
  • The Pain has Gone

    Nach dem Schmerz

    walli007

    19. March 2017 um 20:48 Rezension zu "Nach dem Schmerz" von Lucas Grimm

    Heute ist Hannah Gold eine bekannte Cellistin. Kurz vor dem Zusammenbruch der DDR war sie als Tochter eines hohen politischen Beamten in einer besonderen Situation. Im Jahr 1989 wurde ihre Kindheit jäh beendet. Ihr Vater geriet in die Fänge des Geheimdienstes und um ihm seine Geheimnisse zu entlocken, wurde die damals 7jährige Hannah vor seinen Augen gefoltert. Seit damals nimmt Hannahs Fähigkeit, körperliche Schmerzen zu  empfinden, immer mehr ab. 27 Jahre nach dem schrecklichen Ereignis taucht der totgeglaubte Vater plötzlich ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks