Lucia S. Wiemer

 4.5 Sterne bei 60 Bewertungen
Autorin von Brautsee, Lexi Littera (1.1) - Macht der Tinte (Aurora 3) und weiteren Büchern.
Lucia S. Wiemer

Lebenslauf von Lucia S. Wiemer

Mitte der Achtziger wurde Lucia S. Wiemer in Norddeutschland geboren. Schon in jungen Jahren verschlang die kreative Autorin Unmengen Lesestoff, ehe sie selbst Geschichten zu Papier brachte. Nach einem abgeschlossenen Studium widmete sie sich hauptberuflich dem Schreiben. Als Inspirationsquelle dienen ihr Spaziergänge, die sie mit Musik auf den Ohren und einem Fotoapparat in der Hand bestreitet. Mit einer Vorliebe für Kaffee und Süßes erschafft sie Fantasy- und Science Fiction-Welten, die sie nur verlässt, wenn ihre Haustiere oder Mitmenschen Realitätszeit einfordern – oder um in fremde Welten anderer Autoren einzutauchen. Wer mehr über die Autorin erfahren möchte, besucht am besten ihre Homepage: http://luciawiemer.blogspot.de/ Oder folgt ihr auf Facebook: https://www.facebook.com/luciawiemer

Alle Bücher von Lucia S. Wiemer

Brautsee

Brautsee

 (26)
Erschienen am 29.09.2016

Neue Rezensionen zu Lucia S. Wiemer

Neu
Rajets avatar

Rezension zu "Brautsee" von Lucia S. Wiemer

Gefühlvoller Roman um die Saga zum Brautsee
Rajetvor einem Jahr

Eine wunderschöne Liebesgeschichte rund um die Saga um den Brautsee in Schleswig. Gefühlvoll schildert die Autorin die Gefühle der Braut. Die Angst an den falschen Ehemann verheiratet zu werden obwohl sie der großen Liebe schon begegnet ist bereitet ihr Todesangst. Der Roman spielt um 1633 und Frauen haben kein Recht sich selbst zu bestimmen. Ehen werden zu meist von den Eltern bestimmt und arrangiert, Liebe ist da Nebensache. Auch in der Kirche findet sie keine Lösung ihrer Probleme im Gegenteil der sogenannte Klerus ist bestechlich und korrupt nur auf seinen Vorteil bedacht.

Der Schreibstil ist flüssig und es macht Spaß den Roman zu lesen.

Das Cover mit einer Frau (Trine) mit Blick auf den aufgewühlten See passt voll zum Roman.

Der Klappentext macht neugierig auf die Sagen Adaption.

Fazit:
Eine wundervolle Sagen Adaption, gefühlvoll geschrieben und spannend. Gerne mehr aus diesem Genre und von dieser Autorin.

Zum Inhalt:
Wir schreiben das Jahr 1633. Trine ist ein junger Teenager von sechzehn Jahren und schwer verliebt in Fridtjof, den Heiden und Knecht. Sie trifft sich heimlich mit diesem und tauscht ihren ersten Kuss mit ihm. Als sie heim kommt erwartet sie allerdings eine böse Überraschung. Ihr Vater hat eine Heirat für sie arrangiert und in drei Wochen soll sie schon die Frau von Velten werden. Dieser steht allerdings im Verdacht schon seine erste Verlobte schwer misshandelt zu haben.
In ihrer Verzweiflung wendet sich Trine an Pfarrer, Freundin, ihren Vater und betet inbrünstiger denn je zu Gott. Doch selbst Gott scheint sie verlassen zu haben. Was wird geschehen?

Kommentieren0
0
Teilen
Kerstin_Lohdes avatar

Rezension zu "Lexi Littera (1.2) - Macht der Worte (Aurora 11)" von Lucia S. Wiemer

Hier war ich gespannt, ob der zweite Band mich auch fesseln könnte
Kerstin_Lohdevor einem Jahr

Bei diesem Band war ich sehr gespannt, ob er mich auch wieder fesseln würde. Denn das war bei Band 1 der Fall gewesen.
Am Anfang war ich noch etwas skeptisch. Aber je weiter ich gelesen habe, desto intressanter wurde es. Und so musste ich ihn unbedingt fertig lesen. Denn manche der intressanten Wendungen, hatte ich so nicht erwartet.
Nun bin ich auf den finalen Band der Lexi Littera Bände gespannt.

Kommentieren0
0
Teilen
Kerstin_Lohdes avatar

Rezension zu "Lexi Littera (1.1) - Macht der Tinte (Aurora 3)" von Lucia S. Wiemer

Die nächste Episode der Aurora Heldinnen Reihe
Kerstin_Lohdevor einem Jahr

Auch diese Episode ist wieder intressant geschrieben. Ich finde alle bisher gelesenen Episoden gut aber der Plot verspricht auch hier weitere intressante Lesestunden. Auch von dieser Autorin habe ich bisher noch nichts weiter gelesen. Hier ist es mal ein intressanter Aspekt das diese Superheldin die Fähigkeit mit der Tinte hat, aber weiteres möchte ich an dieser Stelle nicht verraten denn lest es am besten selber.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Papierverzierer_Verlags avatar

Liebe Leser und Leserinnen fantastischer Welten,

es wird Zeit, dass weibliche Superheldinnen die Welt wieder im Griff haben und euch fantastische Abenteuer bescheren.

Getreu dem Motto: ERWECKE DIE HELDIN IN DIR lief unser Superheldinnen Projekt AURORA an.

Wir laden euch herzlichst ein, unsere Leserunde zur Superheldin LEXI LITTERA und ihre erste Episode mitzuerleben. Lucia S. Wiemer wird diese Leserunde selbstverständlich mitbegleiten.

(Von jeder Heldin erscheinen drei Episoden, die aufeinander aufbauen. Jede Heldin kann unabhängig voneinander gelesen werden. Episode 2 und 3 können als Rezensionsexemplar unter Vorbehalt der Prüfung und Vergabe gern unter support@papierverzierer.de angefordert werden.)

Einen kleinen Einblick in die Welt von LEXI LITTERA gibt es hier:
###YOUTUBE-ID=Oe_W6wC2kzE###

Darum geht es in Aurora allgemein:

Personen mit besonderen Fähigkeiten – Illusionisten, Teleporter, Zeitreisende, Geisterbeschwörer – tauchen überall im Land auf. Vor kurzem waren sie noch ganz normale Menschen. Was hat sie also zu dem gemacht, was sie jetzt sind? Wo kommen sie her und was haben sie vor? – In der Novellenserie AURORA liest du über die Geschichte von acht Frauen in einem alternativen Pulp-Deutschland. Du begleitest sie auf ihrer traumhaft geilen Reise in die Vergangenheit, bei ihrem Kampf gegen übermächtige Feinde und den fast noch schlimmeren, alltäglichen Problemen… denn es gibt Dinge, die kann man weder mit einem bezaubernden Charakter, noch mit Superkräften bewältigen.

Neugierig geworden?

Klappentext:

Clara ist ein übergewichtiger Bücherwurm, die sich lieber in Romanwelten vergräbt, als aus dem Haus zu gehen. Sie hat es nicht immer leicht, schon gar nicht gegen die Models-Truppe an der Schule, die sie mobbt. Wehren kann Clara sich nicht, bis zu dem Tag, da sie völlig unerwartet auf dem Nachhauseweg angegriffen wird. Zu ihrer eigenen Überraschung reagiert sie mit einem Tintenstrahl aus ihren Fingerspitzen. Sie muss aktiv werden, um herauszufinden, wer sie attackiert hat und woher diese Fähigkeit kommt. Warum sprechen Tiere zu ihr? Und wieso saugen sich Bücher an ihr fest?
Zusammen mit ihrer Freundin will Clara das Rätsel um ihre eigenartige Kraft lösen. Doch dafür braucht sie vor allem zwei Dinge: Selbstbewusstsein und die Stärke, sich endlich zur Wehr zu setzen.

Informationen über Lucia S. Wiemer: 
Mitte der Achtziger wurde Lucia S. Wiemer in Norddeutschland geboren. Schon in jungen Jahren verschlang die kreative Autorin Unmengen Lesestoff, ehe sie selbst Geschichten zu Papier brachte. Nach einem abgeschlossenen Studium widmete sie sich hauptberuflich dem Schreiben. Als Inspirationsquelle dienen ihr Spaziergänge, die sie mit Musik auf den Ohren und einem Fotoapparat in der Hand bestreitet. Mit einer Vorliebe für Kaffee und Süßes erschafft sie Fantasy- und Science Fiction-Welten, die sie nur verlässt, wenn ihre Haustiere oder Mitmenschen Realitätszeit einfordern – oder um in fremde Welten anderer Autoren einzutauchen.

Teilnahme an der Leserunde:

Um an der Leserunde teilzunehmen möchten wir von euch wissen, wo ihr eure Rezension veröffentlichen werdet und verratet uns noch: Mit welchem Tier würdet ihr am liebsten kommunizieren und warum?

Wir verlosen 20 E-Books.

Viel Erfolg!

P.S.: Falls ihr Blogger seid, meldet euch bei uns unter support@papierverzierer.de, um so regelmäßig über Rezensionsexemplare, News und allerlei Aktionen informiert zu sein.

P.P.S.: Wir haben sogar noch eine Sonderaktion für alle, auch die, die nicht bei der Leserunde letzten Endes gewonnen haben: Wer seine Rezensionen innerhalb von 4-6 Wochen nach Start der Leserunde hier bei Lovelybooks einstellt, hüpft automatisch in den Lostopf für ein Goodiepaket, das wir unter allen verlosen werden. Für jeden Link einer Plattform, auf dem eure Rezension erscheint, hüpft ihr einmal in den Lostopf. Teilen erwünscht. Im Paket mit inbegriffen sind gleich mehrere Schätze. *g* Eins können wir euch verraten: Es wird euch überraschen.

Selbstverständlich könnt ihr euch auch gern in unserem Newsletter anmelden!

Newsletter

Verlag

Folgt uns auch auf den Netzwerkseiten - zum Beispiel auf facebook, twitter und google+!

Zur Leserunde
Papierverzierer_Verlags avatar

Liebe Leser und Leserinnen fantastischer Welten,

es wird Zeit, dass weibliche Superheldinnen die Welt wieder im Griff haben und euch fantastische Abenteuer bescheren.

Getreu dem Motto: ERWECKE DIE HELDIN IN DIR lief unser Superheldinnen Projekt AURORA an.

Wir laden euch herzlichst ein, unsere Leserunde zur Superheldin LEXI LITTERA und ihre erste Episode mitzuerleben. Lucia S. Wiemer wird diese Leserunde selbstverständlich mitbegleiten.

(Von jeder Heldin erscheinen drei Episoden, die aufeinander aufbauen. Jede Heldin kann unabhängig voneinander gelesen werden. Episode 2 und 3 können als Rezensionsexemplar unter Vorbehalt der Prüfung und Vergabe gern unter support@papierverzierer.de angefordert werden.)

Einen kleinen Einblick in die Welt von LEXI LITTERA gibt es hier: ###YOUTUBE-ID=Oe_W6wC2kzE###

Darum geht es in Aurora allgemein:

Personen mit besonderen Fähigkeiten – Illusionisten, Teleporter, Zeitreisende, Geisterbeschwörer – tauchen überall im Land auf. Vor kurzem waren sie noch ganz normale Menschen. Was hat sie also zu dem gemacht, was sie jetzt sind? Wo kommen sie her und was haben sie vor? – In der Novellenserie AURORA liest du über die Geschichte von acht Frauen in einem alternativen Pulp-Deutschland. Du begleitest sie auf ihrer traumhaft geilen Reise in die Vergangenheit, bei ihrem Kampf gegen übermächtige Feinde und den fast noch schlimmeren, alltäglichen Problemen… denn es gibt Dinge, die kann man weder mit einem bezaubernden Charakter, noch mit Superkräften bewältigen.

Neugierig geworden?

Klappentext:

Clara ist ein übergewichtiger Bücherwurm, die sich lieber in Romanwelten vergräbt, als aus dem Haus zu gehen. Sie hat es nicht immer leicht, schon gar nicht gegen die Models-Truppe an der Schule, die sie mobbt. Wehren kann Clara sich nicht, bis zu dem Tag, da sie völlig unerwartet auf dem Nachhauseweg angegriffen wird. Zu ihrer eigenen Überraschung reagiert sie mit einem Tintenstrahl aus ihren Fingerspitzen. Sie muss aktiv werden, um herauszufinden, wer sie attackiert hat und woher diese Fähigkeit kommt. Warum sprechen Tiere zu ihr? Und wieso saugen sich Bücher an ihr fest?
Zusammen mit ihrer Freundin will Clara das Rätsel um ihre eigenartige Kraft lösen. Doch dafür braucht sie vor allem zwei Dinge: Selbstbewusstsein und die Stärke, sich endlich zur Wehr zu setzen.

Informationen über Lucia S. Wiemer: 
Mitte der Achtziger wurde Lucia S. Wiemer in Norddeutschland geboren. Schon in jungen Jahren verschlang die kreative Autorin Unmengen Lesestoff, ehe sie selbst Geschichten zu Papier brachte. Nach einem abgeschlossenen Studium widmete sie sich hauptberuflich dem Schreiben. Als Inspirationsquelle dienen ihr Spaziergänge, die sie mit Musik auf den Ohren und einem Fotoapparat in der Hand bestreitet. Mit einer Vorliebe für Kaffee und Süßes erschafft sie Fantasy- und Science Fiction-Welten, die sie nur verlässt, wenn ihre Haustiere oder Mitmenschen Realitätszeit einfordern – oder um in fremde Welten anderer Autoren einzutauchen.

Teilnahme an der Leserunde:

Um an der Leserunde teilzunehmen möchten wir von euch wissen, wo ihr eure Rezension veröffentlichen werdet und verratet uns noch: Mit welchem Tier würdet ihr am liebsten kommunizieren und warum?

Wir verlosen 20 E-Books.

Viel Erfolg!

P.S.: Falls ihr Blogger seid, meldet euch bei uns unter support@papierverzierer.de, um so regelmäßig über Rezensionsexemplare, News und allerlei Aktionen informiert zu sein.

P.P.S.: Wir haben sogar noch eine Sonderaktion für alle, auch die, die nicht bei der Leserunde letzten Endes gewonnen haben: Wer seine Rezensionen innerhalb von 4-6 Wochen nach Start der Leserunde hier bei Lovelybooks einstellt, hüpft automatisch in den Lostopf für ein Goodiepaket, das wir unter allen verlosen werden. Für jeden Link einer Plattform, auf dem eure Rezension erscheint, hüpft ihr einmal in den Lostopf. Teilen erwünscht. Im Paket mit inbegriffen sind gleich mehrere Schätze. *g* Eins können wir euch verraten: Es wird euch überraschen.

Selbstverständlich könnt ihr euch auch gern in unserem Newsletter anmelden!

Newsletter

Verlag

Folgt uns auch auf den Netzwerkseiten - zum Beispiel auf facebook, twitter und google+!

MerkenMerken
Zur Leserunde
Papierverzierer_Verlags avatar
Hallo zusammen, liebe Rezensentinnen und Rezensenten, liebe Bücherfreunde und Leseratten,
Liebe Buchfreunde mit der besonderen Vorliebe für schöne Cover,


wir wollen euch verzaubern und mit euch eine Reise ins 17. Jahrhundert antreten. Wir werden in eine Zeit abtauchen, in der die Frauenrechte auf eine Probe gestellt werden, in der eine Sage neu erzählt wird von unserer diesjährigen Debütautorin Lucia S. Wiemer!

BRAUTSEE möchte euch als Vorableser gewinnen.
Wir stellen 20 E-Books zur Verfügung im Gewinnfall.


Klappentext:


1633: Trine ist sechzehn Jahre alt und schwer verliebt in den Heiden Fridtjof. Doch als sie am Tag ihres ersten Kusses nach Hause kommt, erwartet sie eine böse Überraschung. Ihr Vater hat eine Verlobung für sie arrangiert, die bereits drei Wochen später in der Eheschließung enden soll. Und das ausgerechnet mit dem als Frauenprügler verschrienen Velten!
In ihrer Verzweiflung wendet sich Trine an Pfarrer, Freundin, ihren Vater und betet inbrünstiger denn je zu Gott. Doch selbst Gott scheint sie verlassen zu haben.

Die Geschichte, die von einer Sage rund um den Brautsee bei Schleswig handelt. So oder so ähnlich soll es sich zugetragen haben.

Lucia S. Wiemer wird euch auch aktiv in der Leserunde begleiten und steht nur allzu gern für Fragen zur Verfügung.

Beantwortet bitte nur folgende Frage:

Was kennt ihr alles für Sagen und wo veröffentlicht ihr eure Rezensionen?

Informationen über Lucia S. Wiemer: »Life isn’t about waiting for the storm to pass. It’s about learning to dance in the rain.«
Lucia S. Wiemer lebt in Norddeutschland mit ihrem Verlobten und ihren Katzen unter einem Dach. Wenn sie nicht gerade jedes Buch leerliest, das sie gerade in die Finger bekommt, denkt sie sich selbst bei norddeutschem Tee- und hohem Kaffekonsum selbst Geschichten aus. Wenn dann noch Zeit bleibt, dürfen sich Freunde und Verwandte um die letzten freien Plätze in ihrem Terminkalender streiten.

Nähe Informationen über unsere Autorin findet ihr hier.

Viel Erfolg wünscht euch der

Papierverzierer Verlag

P.S.: Falls ihr Blogger seid, meldet euch bei uns unter support@papierverzierer.de, um so regelmäßig über Rezensionsexemplare, News und allerlei Aktionen informiert zu sein.

P.P.S.: Wir haben sogar noch eine Sonderaktion für alle, auch die, die nicht bei der Leserunde letzten Endes gewonnen haben: Wer seine Rezensionen innerhalb von 4-6 Wochen nach Start der Leserunde hier bei Lovelybooks einstellt, hüpft automatisch in den Lostopf für ein Goodiepaket, das wir unter allen verlosen werden. Für jeden Link einer Plattform, auf dem eure Rezension erscheint, hüpft ihr einmal in den Lostopf. Teilen erwünscht. Im Paket mit inbegriffen sind gleich mehrere Schätze. *g* Eins können wir euch verraten: Es wird euch überraschen.

Selbstverständlich könnt ihr euch auch gern in unserem Newsletter anmelden!

Newsletter

Verlag

Folgt uns auch auf den Netzwerkseiten - zum Beispiel auf facebook, twitter und google+!


robbertas avatar
Letzter Beitrag von  robbertavor 2 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Lucia S. Wiemer im Netz:

Community-Statistik

in 53 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks