Political Correctness

Political Correctness
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Political Correctness"

Sprachpolitische, juristische und historische Aspekte der Political Correctness-Debatte. Was heißt »politisch korrekt?« Was bedeutet der Vorwurf, eine Ausdrucksweise sei »politisch inkorrekt« – vor allem, wenn es um die nationalsozialistischen Verbrechen geht? Wer legt die Regeln dafür fest, und was droht denen, die sich nicht an sie halten? Die Autoren gehen der spannenden Geschichte des Vorwurfs politischer Korrektheit und Inkorrektheit in den letzten beiden Jahrzehnten in der Bundesrepublik nach und fragen nach der Bedeutung, die der Streit um Political Correctness als neues politisches Handlungsfeld mittlerweile gewonnen hat. Ergänzt werden die Beiträge um 13 Interviews mit Vertretern aus Medien, Politik, Kirche u.a. sowie um eine kommentierte Auswahlbibliographie. Aus dem Inhalt: Gunnar Sandkühler: Die sprachpolitische und juristische Auseinander­setzung: Historische und politische Grundlagen der Political Correctness in der frühen Bundesrepublik Thomas Mittmann: Vom »Historikerstreit« zum »Fall Hohmann«: Kontroverse Diskussionen um Political Correctness seit Ende der 1980er Jahre Tillmann Bendikowski: Erfahrungen und Einschätzungen in Interviews

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783835303447
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:228 Seiten
Verlag:Wallstein
Erscheinungsdatum:14.07.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks