Luciano De Crescenzo Die Zeit und das Glück

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Zeit und das Glück“ von Luciano De Crescenzo

Bestsellerautor Luciano De Crescenzo mit einem Glücks-Ratgeber der besonderen Art - Philosophie respektlos gegen den Strich gebürstet!<br /><br />Beim Kramen im Keller seines Hauses nahe den römischen Kaiserforen entdeckt Luciano De Crescenzo eine Kiste mit antiken Pergamenten. Der römische Philosoph Seneca hat sich hier mit seinen berühmten "moralischen" Briefen an Lucilius (entstanden ab 62 n. Chr.) verewigt. De Crescenzo ist begeistert von dem lebensnahen und kurzweiligen Werk des alten Stoikers und macht sich daran, dessen Briefe zu beantworten. Zur Diskussion der antiken Themen und Thesen hat sich De Crescenzo ein modernes Gegenüber geschaffen, die junge und hübsche Archäologin Alessia. Während sie ihm beim Sichten und Konservieren der kostbaren Briefe hilft, entwickelt sie sich bald zu seiner philosophischen Sparringspartnerin. Ihre temperamentvollen Gespräche drehen sich um Alter und Tod, Wahrheit und Eitelkeit, Einsamkeit und Liebe. Doch im Zentrum ihrer Gedanken steht wie bei Seneca immer der Zusammenhang von Zeit und Glück. <br /><br /><br />

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen