Lucie Göpfert Das Lügenbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Lügenbuch“ von Lucie Göpfert

Ein Buch über Sinn und Unsinn von Lügen. In diesem Buch bekommen alle ihr Fett weg: Fünfjährige, Erwachsene, Verbrecher und selbst Polarhasen. Und warum? Weil sie alle lügen, indem sie die Wahrheit vertuschen, kürzen oder ausschmücken. In "das Lügenbuch" erfährst du, woran man einen Lügner erkennt und wie man ihn entlarven kann. Aber du erfährst auch, dass es manchmal besser ist, zu lügen, und dass selbst der römische Kaiser Konstantin I. in eine Lüge verwickelt war.§Ein Buch über Sinn und Unsinn von Lügen. Für alle: Denn jeder von uns lügt! Wer anderes behauptet, hat schon gelogen ...

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Lügenbuch: Die ganze Wahrheit über die Lüge" von Lucie Göpfert

    Das Lügenbuch
    Buechereckerl

    Buechereckerl

    16. June 2012 um 19:38

    Das Lügenbuch Die ganze Wahrheit über die Lüge Lucie Göpfert 42 Seiten / Hardcover Ab 9 Jahren 01. Februar 2012 Kinderbuchverlag Wolff ISBN: 978-3-938766-28-6 12,90 € Ein Buch über Sinn und Unsinn von Lügen. In diesem Buch bekommen alle ihr Fett weg: Fünfjährige, Erwachsene, Verbrecher und selbst Polarhasen. Und warum? Weil sie alle lügen, indem sie die Wahrheit vertuschen, kürzen oder ausschmücken. In ‚Das Lügenbuch‘ erfährst du, woran man einen Lügner erkennt und wie man ihn entlarven kann. Aber du erfährst auch, dass selbst der römische Kaiser Konstantin I. in eine Lüge verwickelt war. Ein Buch über Sinn und Unsinn von Lügen. Für alle: Denn jeder von uns lügt! Wer anderes behauptet, hat schon gelogen … In dem Buch dreht sich alles um das Lügen. Aber nicht mit erhobenem Zeigefinger. Natürlich ist das Lügen keine schöne Sache, aber manchmal ist es vielleicht doch besser, wenn man eine kleine Notlüge anwendet. Auch wird erklärt, wie man Lügen erkennen kann und auch einige Berufsgruppen werden beschrieben, die Lügner aufdecken (wie die Polizei, Detektive etc.) Aber nicht nur wir Menschen lügen, auch Flora und Fauna, indem sie anderes vortäuschen um sich zu verstecken, anscheinend giftig sind, oder auch um Nahrung zu fangen. Ein wunderbar ehrliches Aufklärungsbuch über das Lügen. Ideal für 9-jährige Kinder, die sich in dem Alter ja intensiv mit Gefühlen und dem Zwischenmenschlichen beschäftigen. Philipp fand das Buch wirklich interessant, nur die Illustrationen haben ihm nicht wirklich gefallen. Das ist allerdings der einzige Kritikpunkt bei uns, anderen mögen die Illustrationen vielleicht gefallen.

    Mehr