Neuer Beitrag

life_of_bookaholic

vor 2 Jahren

(4)

Endlich sind die Tage der langen Planung vorbei und der größte Krieg der Menschheit steht bevor. Hochkönig Thanatos hat das stärkste Heer der Geschichte auf die Beine gestellt; zusätzlich verfügt er über den Ring der Gehorsamen, Tamarche und den neuen Magierorden mit dem Magier Paeon an der Spitze. Alles scheint auf einen schnellen Sieg des Nordens hinzudeuten.
Aber der listige Samir, König des Südens, ist nicht untätig geblieben. Er hat sich seine eigenen Verbündeten an den Hof geholt. Er weiß, wie er sich Shade und Maerkyns Wut auf den Norden zunutze machen kann und scheut sich nicht davor auch selbst den Säbel zu schwingen und Opfer zu bringen. 
Die beiden Heere treffen gewaltvoll aufeinander und besiegeln so den Untergang der bekannten Welt. Ein neues, düsteres Kapitel der Geschichte beginnt. In den Wirren des Krieges versucht jeder seine Bestimmung zu finden, doch hier lauert vor allem einer: der Tod

Söldner, der zweite Teil der Kriegssinfonie Reihe ist das Buch, das man lesen muss, wenn man epische Kampfszenen, rührende Momente und einen fantastischen Schreibstil genießen möchte.Viele Gänsehautmomente warten in 598 Seiten auf einen.
Möge es um einen Tod eines geliebten Charakters handeln, einem rührenden Wiedersehen zweier Personen oder um spannende Zweierkämpfe.
Lucie Müller hat es geschafft in einem Kampf so viel Leidenschaft zu stecken, dass man selbst die Zeilen nur so mit seinen Augen überfliegt. Mit jedem Wort klopft das Herz schneller, mit jedem Satz weiten sich die Augen. Und mit Ende des Kampfes merkt man, dass man doch, dass man mal wieder Atmen sollte.
Doch nicht nur die Kämpfe ziehen einen den Kampf, sondern auch die verschiedensten Charaktere.
Da glaubte man im ersten Teil "Soldat" den einen oder anderen zu lieben und im zweiten Teil lernt man denjenigen zu hassen.
Mit dem Ring der Gehorsamen sind 11 faszinierende Personen in eines Lebens getreten. Leider tritt man nicht ins Leben von jedem von ihnen, aber die Geschichten von Shade, Ivy, Mythos, Tau und Tide sind mehr als berührend, spannend, traurig,  und herzzerreißend.
Wenn man davor dachte, dass es kaum gute Herrscher gibt, der hat recht und wird sich mit Jena Ila, Samir des vereinten Südreiches, und Maerkyn, ehemaliger, sympathischer König, nur noch mehr anfreunden können.
Ich freue mich jetzt schon unglaublich auf den dritten und leider den letzten Teil der Kriegssinfonie Reihe. Der Schreibstil hat mich mit dem ersten Buch schon so sehr begeistert, dass ich im zweiten Teil nur so mitgerissen wurde. Die Geschichte, der Plot wirft so viele Fragen auf, die Spannung ist zum zerreißen.
Was wird mit Shade geschehen? Begegnet er seinem Bruder? Wer wird den Krieg gewinnen? Wie wird die Begegnung mit Shade und Mythos sein? Was wird auf dem Cover des 3. Teils sein?

(Fragen enthalten Spoiler!)
Wird der Kahled doch noch überleben? Wird Tau ihre Familie wieder sehen? Wird Mearkyn Janan retten können? Finden Peaon und Ivy wieder zusammen? Wie erreicht Kazhan das dritte Stadium?



Fazit: Zu 200% empfehelenswert!

Autor: Lucie Müller
Buch: Kriegssinfonie Band 2: Söldner

Lucie_Mueller

vor 2 Jahren

Tausend Dank für dieses grosse Lob!!!! *demütige Verbeugung*

Neuer Beitrag