Lucien Deprijck

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(4)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein letzter Tag Unendlichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Inseln, auf denen ich strande

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wälder der Verschollenen

Bei diesen Partnern bestellen:

Besuch bei Stephen Crane

Bei diesen Partnern bestellen:

Reinschrift 2

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Enttarnung des Superstars

    Ein letzter Tag Unendlichkeit
    Eva-Maria_Obermann

    Eva-Maria_Obermann

    07. December 2015 um 10:54 Rezension zu "Ein letzter Tag Unendlichkeit" von Lucien Deprijck

    Der Dichter Klopstock ist in Zürich und wünscht sich die Gesellschaft von jungen Damen. Gar nicht so leicht in der sittenstrengen Schweiz, in der die unverheirateten Frauen mit keinem Mann allein sein dürfen. Hirzel, Klopstockbewunderer, plant deshalb eine Lustfahrt mit jungen Paaren und Alleinstehenden, bei der die Partner schon zu Beginn per Zufall getauscht werden. Und mittendrin der bewunderte Dichter, der von einer jungen Frau ganz besonders verzückt ist. Ein letzter Tag Unendlichkeit knüpft an eine wahre Begebenheit an. Die ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Ein letzter Tag Unendlichkeit" von Lucien Deprijck

    Ein letzter Tag Unendlichkeit
    lesestunden

    lesestunden

    22. April 2015 um 22:57 zu Buchtitel "Ein letzter Tag Unendlichkeit" von Lucien Deprijck

    Zum Welttag des Buches verlose ich drei Exemplare von "Ein letzter Tag Unendlichkeit" von Lucien Deprijck: http://www.lesestunden.de/2015/04/gewinnspiel-ein-letzter-tag-unendlichkeit-blogger-schenken-lesefreude/ Das Buch ist ein echter Geheimtipp. Meine Rezension findet ihr hier: http://www.lesestunden.de/2015/03/ein-letzter-tag-unendlichkeit-lucien-deprijck/

  • Ein wunderbarer Lesegenuss

    Ein letzter Tag Unendlichkeit
    lesestunden

    lesestunden

    03. March 2015 um 14:50 Rezension zu "Ein letzter Tag Unendlichkeit" von Lucien Deprijck

    Dieses Buch zu lesen war ein Genuss. Obwohl darin nicht viel passiert und es keine große Handlung gibt, ist die Sprache, die schönen Sätze, die treffenden und klaren Beschreibungen der Natur und des Sees wunderbar zu lesen. Sehr schnell springt auf einen die Stimmung über und man fühlt sich selbst als Teil der Gesellschaft und wünscht sich nichts mehr, als sich selbst dem Müßiggang und Genuss von Wein und fürstlichen Speisen hinzugeben. Dieses Buch kann ich als Lektüre uneingeschränkt empfehlen. Besonders im Winter, wenn man ...

    Mehr
  • Echter Geheimtipp, einfallsreich und sehr unterhaltsam

    Die Inseln, auf denen ich strande
    lesestunden

    lesestunden

    11. January 2015 um 15:52 Rezension zu "Die Inseln, auf denen ich strande" von Lucien Deprijck

    Dieses Buch ist kurzweilig, aber wenn man es einmal in die Hand nimmt, dann kann man es nicht mehr weglegen. Zu verlockend ist diese Stranden, ähnlich dem Schwindel der einen erfasst, wenn man irgendwo in die Tiefe blickt: Obwohl es einen Angst macht sieht man immer wieder hinunter. Unterstützt durch die schönen Illustrationen ensteht für jede einzelne Insel ein ganz eigenes Bild. An zahlreiche Geschichten kann ich mich noch gut erinnern, obwohl es schon ein bisschen her ist, dass ich das Buch gelesen habe. Ausführliche ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Inseln, auf denen ich strande" von Lucien Deprijck

    Die Inseln, auf denen ich strande
    kiki62

    kiki62

    26. June 2012 um 21:29 Rezension zu "Die Inseln, auf denen ich strande" von Lucien Deprijck

    Zum Inhalt: Das Buch beinhaltet 18 verschiedene Beschreibungen von Gestrandeten. Einmal wird ausführlicher erzählt, eine andere Episode ist kürzer. Die Menschen, über die erzählt wird, sind auf unterschiedliche Weise gestrandet und erleben das Gestrandet-Sein unterschiedlich. Sie stranden entweder allein oder mit anderen Personen, zu denen sie in diesem Zwangsaufenthalt auf den Inseln ein mehr oder weniger intensives Verhältnis haben. Immer jedoch geht es darum, wie es den Gestrandeten gelingt zu überleben. Der Autor schlüpft bei ...

    Mehr