Lucien Leitess

 3.6 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Reise nach Marokko, Marokko fürs Handgepäck und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lucien Leitess

Reise nach Marokko

Reise nach Marokko

 (2)
Erschienen am 28.08.2008
Reise nach Ägypten

Reise nach Ägypten

 (1)
Erschienen am 19.02.2009
Marokko fürs Handgepäck

Marokko fürs Handgepäck

 (1)
Erschienen am 17.10.2013
Reise nach Bali

Reise nach Bali

 (1)
Erschienen am 01.10.2007
Indonesien fürs Handgepäck

Indonesien fürs Handgepäck

 (0)
Erschienen am 18.09.2017
Bali fürs Handgepäck

Bali fürs Handgepäck

 (0)
Erschienen am 23.09.2014
Reise nach Indonesien

Reise nach Indonesien

 (0)
Erschienen am 20.04.2010

Neue Rezensionen zu Lucien Leitess

Neu
philines avatar

Rezension zu "Reise nach Ägypten" von Lucien Leitess

Gelungene Zusammenstellung für alle, die an Ägypten interessiert sind
philinevor 3 Jahren

„Reise nach Ägypten – Geschichten fürs Handgepäck“ ist ein Lesebuch für Reisende, aber genauso für LiebhaberInnen arabischer Literatur und diejenigen, die sie kennen lernen möchten.

Das Buch enthält elf zeitgenössische Geschichten verschiedener ägyptischer Autoren. Gemeinsam ist den Geschichten, dass sie angenehm schlicht in ihrer Schreibweise sind und gleichzeitig Ägypten in seinem innersten zu erklären scheinen. Einige Geschichten handeln von Personen, auf die Wünsche projiziert werden: Ein Grabmalwächter stehe in Verbindung mit einem Dschinn, eine Beduinentochter sei wegen ihrer Schönheit die perfekte Gemahlin,… Unerfüllte Sehnsüchte sollen gestillt werden.

Den Großteil nehmen Nagib Machfus‘ beiden Geschichten ein: „Eine himmlische Begegnung“ und „Dreizehn Spiegelbilder“. Machfus ist der bedeutendste arabische Romanautor und erhielt 1988 den Nobelpreis für Literatur. In „Eine himmliche Begegnung“ ist ein hochgestellter Direktor der Hoffnungsträger, der aber durch die Wege der Bürokratie für den Angestellten unerreichbar bleibt. „Dreizehn Spiegelbilder“ erzählt von Erinnerungen an frühere Freunde und was aus ihnen geworden ist.

Thema in einigen Geschichten sind auch Frauen, die sich wie gleichberechtigt verhalten und auf ihren neuen Rechten bestehen. Dabei müssen sie aber immer wieder gegen die tiefsitzende Kultur dominanter Männer ankämpfen. Als eine Frau Farbe an ihren tristen Arbeitsplatz bringen will, wird sie für verrückt gehalten. Das Verhängnis einer anderen Frau war, dass sie eines Tages vergaß, ihren BH zu tragen.

Kommentieren0
0
Teilen
Tasmetus avatar

Rezension zu "Marokko fürs Handgepäck" von Lucien Leitess

Unerwartete Einblicke
Tasmetuvor 4 Jahren

Ich hätte nicht gedacht, wie schwer es werden würde, dieses Buch zu bewerten. Dadurch, dass es viele Autoren und viele Blickwinkel, Geschichten und Themenbereiche sind, kann ich keine einheitliche Meinung abgeben. Einige Texte fand ich besser als andere. Einige Geschichten fand ich fesselnd, andere schrecklich. Manche Themen waren unerwartet und sehr interessant (z.B. “Die Skorpione von Tazmamart”), andere einfach nur… meh. Sehr überrascht war ich darüber, dass es zwei ethnologische bzw anthropologische Texte ins Buch geschafft haben. Diese, und auch einige andere, waren gespickt mit Informationen, über die man sich sonst vermutlich nicht wirklich Gedanken machen würde. Generell hat man am Ende dieses Buches wahnsinnig viel über das Land, seine Geschichte, seine Bewohner gelernt und ist vermutlich besser für eine Reise dorthin gewappnet – allerdings denke ich, dass man es auch erst davor lesen sollte. Einfach so fand ich es nämlich ein wenig anstrengend mich immer wieder dorthin zu versetzen und alles begeistert in mich aufzunehmen, wie ich es eigentlich vor hatte. Durch den ständigen Wechsel von Thema, Geschichte und Autor hatte ich Schwierigkeiten, in dem Buch aufzugehen und dran zu bleiben. Allerdings hat es mich auch inspiriert, die Autoren und deren Bücher genauer unter die Lupe zu nehmen. Und es war trotzdem ein wahnsinnig interessantes, lehrreiches und buntes Buch, was ich bei einem eventuellen Urlaub in Marokko sicherlich noch einmal zur Hand nehmen werde.
Mehr hier: http://wp.me/p5aiIx-HU

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Lucien Leitess?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks