Lucinda Bassett Angstfrei leben

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Angstfrei leben“ von Lucinda Bassett

Die Autorin, die selber jahrelang unter schweren Angststörungen litt, hat es aus eigener Kraft geschafft, ihre Angst zu besiegen. In diesem Buch stellt sie ihr Programm vor, das sie mithilfe eines Arztes weiterentwickelt hat und seit Jahren erfolgreich in Selbsthilfegruppen für Menschen, die unter Angststörungen leiden, anwendet. Sie zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, durch veränderte Denkweisen, aber auch durch veränderte Gewohnheiten zu neuer Kraft und innerer Ruhe zu finden. Angst und Furcht sind ein normaler Bestandteil jeder Persönlichkeit, mit dem man ausgeglichen leben kann, wenn man ihn unter Kontrolle hat. Wenn aber Panik und Angst einen Menschen beherrschen, dann beginnt er, jeden seiner Schritte in Frage zu stellen, dann kann schon die Angst vor der Angst eine normalerweise angenehme Situation in einen Alptraum verwandeln. Wenn Panik einen Menschen beherrscht, wird seine physische und psychische Energie so lange ausgelaugt, bis sein ganzen Leben nur noch aus Sorge und Unbehagen besteht. "Allen Menschen, die unter Stress, Überforderung, innerer Nervosität, diffusen Angstgefühlen oder Panikattacken leiden, kann dieses Buch eine wertvolle Hilfe sein." Prof. Dr. Wolfgang Fiegenbaum, Christoph-Dornier-Stiftung für Klinische Psychologie

Ein hilfreiches Selbsthilfeprogramm für alle, die unter Angstgefühlen und Panikattacken leiden. Leicht lesbar und praktisch.

— Uhu1
Uhu1

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein praktisches und hilfreiches Selbsthilfeprogramm

    Angstfrei leben
    Uhu1

    Uhu1

    18. February 2015 um 11:23

    Die Autorin zeigt Bewältigungsstrategien auf, um mit Angst und Panikattacken umzugehen. Das Schwergewicht legt sie darauf, dass Angst in unseren Gedanken abläuft und somit „hausgemacht“ ist. Wir haben die Angst selber ins Leben gerufen und deshalb haben wir es auch in der Hand, diesen negativen Gedanken Einhalt zu gebieten. Im Prinzip geht es darum, Ereignisse und Impulse neu zu bewerten. Die Bewältigungsstrategie von Lucinda Bassett besteht hauptsächlich darin, negative Gedanken durch positive Selbstinstruktion zu ersetzen und dann auch entsprechend zu handeln. Dazu leitet sie an. Das Hauptaugenmerk des Buches liegt auf unserer Reaktion, kurz geht sie am Schluss des Buches auch noch auf äussere beeinflussbare Stressoren ein. Das Buch ist sehr verständlich und praktisch. Es liest sich leicht und leitet Schritt für Schritt zur Umsetzung an. Für Menschen, die unter Angst, Panikattacken und Stress leiden, bietet dieses Buch eine wertvolle Anleitung, um aus diesem Kreislauf der negativen Gedanken auszubrechen. Ich kann es allen Betroffenen und Beratern im psychologischen Kontext nur empfehlen!

    Mehr