Lucinda Riley

 4.2 Sterne bei 9.924 Bewertungen
Autorin von Das Orchideenhaus, Das Mädchen auf den Klippen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Lucinda Riley (© Isabelle Grubert)

Lebenslauf von Lucinda Riley

Erfolg mit den sieben Schwestern: Die irische Schriftstellerin Lucinda Riley erlangte vor allem mit ihren historischen Romanen um die „Sieben Schwestern“, die bereits in über 30 Sprachen übersetzt sind, weltweite Bekanntheit. Riley wurde 1967 in Lisburn, Nordirland, als Lucinda Edmonds geboren und begann nach der Schule zunächst eine erfolgreiche Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin. Nach einer Erkrankung wandte sie sich der Schriftstellerei zu und veröffentlichte 1992 ihren ersten Roman „Lovers & Players“, der in der Londoner Theaterwelt und in Hollywood spielt. Erfolg mit den „Sieben Schwestern“: Unter ihrem Geburtsnamen Lucinda Edmonds veröffentlichte die Autorin insgesamt acht Romane, ehe sie nach längerer Schaffenspause als Lucinda Riley weitere Bücher verfasste. Ihr bisher größter Erfolg ist die mehrbändige Saga um die „Sieben Schwestern“, bei denen sie sich allegorisch auf das Sternbild der Plejaden bezieht, im Englischen „Seven Sisters“ genannt und die in der Mythologie eine große Rolle spielen. Alle fünf Romane dieser Reihe sind auch auf Deutsch veröffentlicht. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern abwechselnd in ihrem Haus im englischen Norfolk und in der südfranzösischen Provence.

Neue Bücher

Die Mondschwester

 (218)
Neu erschienen am 16.03.2020 als Taschenbuch bei Goldmann. Es ist der 5. Band der Reihe "Die sieben Schwestern".

Das Schmetterlingszimmer

 (105)
Erscheint am 17.08.2020 als Taschenbuch bei Goldmann.

Die Mondschwester

 (6)
Neu erschienen am 25.05.2020 als Hörbuch bei Der Hörverlag.

Das Schmetterlingszimmer

 (4)
Erscheint am 17.08.2020 als Hörbuch bei Der Hörverlag.

Alle Bücher von Lucinda Riley

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das Orchideenhaus9783442475544

Das Orchideenhaus

 (2.727)
Erschienen am 03.05.2011
Cover des Buches Die sieben Schwestern9783442479719

Die sieben Schwestern

 (942)
Erschienen am 19.09.2016
Cover des Buches Das Mädchen auf den Klippen9783442477890

Das Mädchen auf den Klippen

 (975)
Erschienen am 15.05.2012
Cover des Buches Der Lavendelgarten9783442477975

Der Lavendelgarten

 (766)
Erschienen am 13.05.2013
Cover des Buches Die Sturmschwester9783442486243

Die Sturmschwester

 (625)
Erschienen am 10.04.2017
Cover des Buches Die Mitternachtsrose9783442479702

Die Mitternachtsrose

 (556)
Erschienen am 22.06.2015
Cover des Buches Der Engelsbaum9783442481354

Der Engelsbaum

 (511)
Erschienen am 08.12.2014
Cover des Buches Die Schattenschwester9783442313969

Die Schattenschwester

 (446)
Erschienen am 14.11.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Lucinda Riley

Neu
C

Rezension zu "Die Mitternachtsrose" von Lucinda Riley

Exotisch
Christivor 2 Tagen

Das Buch hat mir sehr gut gefallen.Ich liebe es in eine andere Zeit versetzt zu werden.Bis jetzt wurde ich von keinem der Werke von Lucinda entäuscht.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die sieben Schwestern" von Lucinda Riley

Spannend & was fürs Herz
fiiibiiivor 3 Tagen

Ich muss gestehen - Ich liebe Lucinda Riley Bücher! Keines hat mich bisher enttäuscht. Und auch die sieben Schwestern hat mich bis zur letzten Seite begeistert und gefesselt. 

Die Geschichte von 6 adoptierten Schwestern, die nach dem Tod ihres Adoptivvaters die Chance bekommen, etwas über ihre eigene Geschichte zu erfahren. Lucinda Riley versteht es wie keine zweite, einen mit Geschichte in der Geschichte mitzureissen und mit auf die Reise zu nehmen. 

Dieses Mal reiste sie mit mir nach Brasilien - ins Brasilien der 20er Jahre und der Gegenwart. Einen Abstecher ins Paris der 20er Jahre hat mir auch sehr gut gefallen. Die Geschichte von Maia hat mich sehr bewegt und ich konnte kaum erwarten, mehr über ihre Verwandten zu erfahren. Und auch über die Geschichte ihrer Schwestern! 

Die Geschichte ist toll geschrieben und sehr leicht zu lesen. Sie weckt die Phantasie und entführt einen in fremde Welten. Doch schon nach kurzer Zeit fühlt man sich dort zuhause und man möchte gar nicht mehr weg. Man spürt die Wärme Brasiliens, riecht den Duft der frisch aufgebrühten Kaffees und hat das Gefühl, bei der Entstehung des weltberühmten Cristo live dabei gewesen zu sein. Einfach herrlich! Ich fühle mich so, als käme ich gerade aus einem faszinierenden Urlaub und ertappt mich dabei, wie ich im Spiegel überprüfe, ob die Sonne Brasiliens, die durch das Buch auf mich schien, ebenfalls einen zarten Goldschimmer auf meiner Haut hinterlassen hat... 

Ich bin schon sehr gespannt auf die folgenden Bücher der Schwestern - Reihe. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Perlenschwester" von Lucinda Riley

Eine Reise zu sich selbst
Rehkindvor 4 Tagen

Im 4. Teil der Reihe dreht sich alles um CeCe und ihre Herkunft. Der Adoptivvater der Schwestern ist gestorben und hat ihnen allen einen Brief mit Hinweisen auf ihre Herkunft hinterlassen. CeCe war mir im ersten Band sehr unsympathisch erschienen und ich habe überlegt, den Teil mit ihr überhaupt zu lesen, allerdings liebe ich Geschichten, die in Australien spielen und somit ist dann die Entscheidung gefallen und ich habe sie nicht bereut. Mir hat dieser Band von allen bisher am besten gefallen. Und ich bin froh CeCe eine Chance gegeben zu haben, denn sie ist wirklich eine tolle Person und es hat mir Spaß gemacht, sie nach Australien zu begleiten. Ich fand ihren Zwischenstop in Thailand auch sehr gut, da ich selbst sowohl Bangkok als auch Railay Beach kenne und ich es einfach mag Geschichten von Orten zu lesen, an denen man selbst bereits war. Bei diesen Band fand ich beide Geschichten spannend, sowohl die Gegenwart als auch die Geschichte aus der Vergangenheit. Bei den anderen Bänden war das bei mir nicht der Fall. CeCe ist sehr eng mit ihrer Schwester Star verbunden und hat viele Jahre auch für diese gesprochen. In Band 3 begann der Abnabelungsprozess von Stars Seite aus und CeCe fühlte sich danach sehr verlassen und hat sich anschließend allein auf die Suche nach ihrer Herkunft gemacht. In allen anderen bisher gelesenen Teilen war es so, dass sich in der Gegenwart eine Liebesgeschichte anbahnt. Bei CeCe ist da vielleicht auch etwas, aber es ist sehr offen gehalten und genau das fand ich sehr gut. Hier war wirklich die eigene Persönlichkeitsentwicklung im Vordergrund ohne das man dafür einen neuen Partner braucht. 

Die Geschichte in der Vergangenheit war von vielen Schicksalsschlägen geprägt, aber sie zeigt auch, dass das Leben weitergeht. Ich hätte gerne noch mehr über die Kultur der Aborigines gelernt, da hätte ich mir einfach noch mehr versprochen. Im Großen und Ganzen hat mir dieser Teil einfach sehr gut gefallen, da er sehr rund war und der Titel die Perlenschwester passt in mehrfacher Hinsicht perfekt zu CeCe.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Sturmschwesterundefined

Wir haben beschlossen in der Insider Top-3-Voting-Challenge zusammen "Die Sturmschwester" von Lucinda Riley zu lesen. 

Wir beginnen jetzt und lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man 1 Los dafür. 

Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen! 


Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist.    


Vielleicht könnt ihr ne kurze Info geben, wann ihr mit Lesen anfangen wollt. Danke. 

Viel Spaß uns allen :)
37 Beiträge
Cover des Buches Die Schattenschwesterundefined

Wir haben beschlossen in der Insider Top-3-Voting-Challenge zusammen "Die Schattenschwester" von Lucinda Riley zu lesen. 

Wir beginnen jetzt und lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man 1 Los dafür. 

Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen! 


Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist.    


Vielleicht könnt ihr ne kurze Info geben, wann ihr mit Lesen anfangen wollt. Danke. 

Viel Spaß uns allen :)
44 Beiträge
Letzter Beitrag von  Flower4114vor 2 Jahren
Anbei mein Rezi-Link. Ich mag die Reihe.
Cover des Buches Die sieben Schwesternundefined

Wir haben beschlossen in der Insider Top-3-Voting-Challenge zusammen "Die sieben Schwestern" von Lucinda Riley zu lesen. 

Wir beginnen jetzt und lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man 1 Los dafür. 

Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen! 


Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist.    


Vielleicht könnt ihr ne kurze Info geben, wann ihr mit Lesen anfangen wollt. Danke. 

Viel Spaß uns allen :)
17 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Lucinda Riley im Netz:

Community-Statistik

in 6.329 Bibliotheken

auf 1.472 Wunschlisten

von 316 Lesern aktuell gelesen

von 259 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks