Lucinda Riley Die sieben Schwestern

(611)

Lovelybooks Bewertung

  • 566 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 21 Leser
  • 170 Rezensionen
(357)
(184)
(57)
(8)
(5)

Inhaltsangabe zu „Die sieben Schwestern“ von Lucinda Riley

Maia ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden, als sie sehr klein waren. Sie lebt als Einzige noch auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres Vaters am Genfer See, denn anders als ihre Schwestern, die es drängte, draußen in der Welt ein ganz neues Leben als Erwachsene zu beginnen, fand die eher schüchterne Maia nicht den Mut, ihre vertraute Umgebung zu verlassen. Doch das ändert sich, als ihr Vater überraschend stirbt und ihr einen Umschlag hinterlässt – und sie plötzlich den Schlüssel zu ihrer bisher unbekannten Vorgeschichte in Händen hält: Sie wurde in Rio de Janeiro in einer alten Villa geboren, deren Adresse noch heute existiert. Maia fasst den Entschluss, nach Rio zu fliegen, und an der Seite von Floriano Quintelas, eines befreundeten Schriftstellers, beginnt sie, das Rätsel ihrer Herkunft zu ergründen. Dabei stößt sie auf eine tragische Liebesgeschichte in der Vergangenheit ihrer Familie, und sie taucht ein in das mondäne Paris der Jahrhundertwende, wo einst eine schöne junge Frau aus Rio einem französischen Bildhauer begegnete. Und erst jetzt fängt Maia an zu begreifen, wer sie wirklich ist und was dies für ihr weiteres Leben bedeutet ...

Ganz anders als erwartet & unglaublich fesselnd und berührend... ich liebe es!

— rn-cs

Das erste Buch von Lucinda Riley und Mitten ins Herz!

— Charline-books2412

Sehr gelungener 1. Teil. Natürlich bleiben Fragen zum Ende offen, die bitte ganz bald beantwortet werden. Weiterlesen der Reihe ein Muss.

— Tine_Tren

Wunderbarer erster Teil dieser Reihe, ich habe ihn verschlungen.... 😍

— Line120

Ein mega tolles Buch! Hätte ich das früher geahnt wäre "Die sieben Schwestern" nicht so lange auf meinem SUB gelegen...

— Gwenfly

Bezaubernd!

— el_lorene

Ich fand das Buch unglaublich toll. Ich war total in dem Bann gezogen von Gegenwart und Vergangenheit und freue mich auf Band 2.

— Anke-Vogel

Grandioser Auftakt einer Serie

— Minje

Nach den ersten Kapiteln abgebrochen. Ich komme mit ihrem Schreibstil einfach nicht zurecht. Schade

— Fareth

Sooo schöööön! Ein Buch für die Seele! Mysteriös, spannend und hat mich voll in seinen Bann gezogen!

— Maiximaix

Stöbern in Romane

Strafe

Nüchtern und sprachlich brillant schildert Schirach Fälle rund um das Thema Strafe.

Ulf_Borkowski

Das Mädchen, das in der Metro las

Der Roman ist eine wahre Liebeserklärung an Bücher und ihre Leser.

lizlemon

Das Meer so nah

Alleine die etwas seltsamen Umstände bezüglich des Reisegrunds und die kauzigen Begegnungen machen diesen Roman zu etwas Besonderen

Erdhaftig

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Anspruchsvoll, eindringlich, grandios!

Svanvithe

Wie man die Zeit anhält

Leise, melancholisch, nachdenklich, aber auch lebensbejahend.

buechernarr

Der Zopf

Die leidenschaftlich erzählten Lebensberichte dreier Frauen.

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch geht Mitten ins Herz.

    Die sieben Schwestern

    Charline-books2412

    16. April 2018 um 18:49

    Das erste Buch von Lucinda Riley und Mitten ins Herz! "Wenn du die Vergangenheit erhellst, liegt der Schlüssel für die Zukunft schon in deiner Hand" Klappentext: >>Atlantis<< ist der Name des herrschaftlichen Anwesens am Genfer See, in dem Maia d`Apliése und ihre Schwestern aufgewachsen sind. Sia alle wurden von ihrem geliebten Vater adoptiert, als sie noch sehr klein waren, und kennen ihre wahren Wurzeln nicht.  Als er eines Tages überraschend stirbt, hinterlässt er jeder seiner Töchter einen Hinweis auf ihre Vergangenheit- und Maia fasst zum ersten mal Mut, das Rätsel zu lösen, an dem sie nie zu rühren wagte. Ihre Reise führt sie zu einer alten Villa in Rio de Jeneiro, wo sie auf die Spuren von Izabela Bonifacia stößt, einer schönen jungen Frau aus den besten Kreisen der Stadt, die in den 1920er Jahren dort gelebt hat. Maia taucht ein in Izabelas faszinierende Lebensgeschichte- und fängt an zu begreifen, wer sie wirklich ist und was dies für ihr weiteres Leben bedeutet.......... Meine Meinung: Diese Buch ist einfach nur schön, egal wie! Ob es vom Schreibsyle oder ob es die Protagonistin ist. Die Geschichte ist fesselnd. Man möchte dieses Buch ungern aus den Händen geben. In Gedanken reist man wirklich mit nach Rio de Jeneiro....Man bekommt richtig Lust selber nach Brasilien zu reisen. Lucinda Riley hat für mich die Leidenschaft fürs Lesen geweckt! Wenn ich dieses Buch nicht gelesen hätte, hätte ich sehr wahrscheinlich nie ein Buch in den Händen gehalten, um es zu lesen. Dieses Buch hat die vollen 5 Sterne verdient!

    Mehr
  • Toller Start in die Serie

    Die sieben Schwestern

    Minje

    14. March 2018 um 13:25

    "Die sieben Schwestern" von Lucinda Riley erschien 2015 im Goldmann Verlag. Es ist der erste Band der Schwestern Reihe. Weitere Bände dieser Reihe sind "Die Sturmschwester", "Die Schattenschwester" und "Die Perlenschwester".InhaltDas Buch spielt Juni/ Juli  2007 in der Schweiz sowie in Groß Britannien und es spielt in  Rio de Janeiro November 1927 bis Oktober 1928.Maia und ihre Schwestern erfahren vom Tod ihres Adoptivvaters. Er hinterlässt jeder der Schwestern einen persönlichen Brief. Außerdem hinterlässt er ihnen im Garten eine Armillarsphäre, auf der ihre Geburtskoordinaten stehen.Maia macht sich spontan auf den Weg nach Rio de Janeiro. Doch wird sie hier mit offenen Armen empfangen?MeinungDas Cover ist total schön. Man hat sofort das reiche Anwesen beim Genfer See vor Augen. Doch wer war dieser geheimnisvolle Mann, der überall auf der Welt Mädchen adoptiert hat?Beim Aufbau fällt auf, dass das Buch nicht in Teile aufgeteilt wurde, sondern die Teile wurden bezeichnet nach Mondvierteln.Charaktere: Auch wenn Maia im Mittelpunkt steht, erhalten wir einen guten Eindruck davon, wie unterschiedlich ihre Schwestern sind, welche Eigenarten sie haben. Ich bin gespannt, die Entwicklung der Schwestern weiter zu verfolgen, und eine andere näher kennenzulernen im nächsten Band.Isabella Cabral ist eine interessante Person. Da die Geschichte um sie in den 30 Jahren in Amerika und Paris spielt, gelten noch andere Regeln/ Wertvorstellungen als heute. Berührend, erschütternd, was sie erlebt hat.Ich persönlich komme gut mit den Zeitsprüngen zurecht, da ich dies aus anderen Riley Romanen bereits kenne (und liebe).FazitIch bin dankbar dafür, das mir das Buch in der Lübecker Bücherei geschenkt wurde.Ich hatte bis dahin zwar mal mit dem Gedanken gespielt, aber hatte mich nie dazu durchgerungen, die Reihe zu kaufen. Nun werde ich es tun. 

    Mehr
  • ein sehr gelungener Auftakt

    Die sieben Schwestern

    jesslie261

    11. March 2018 um 11:42

    Inhalt:„Atlantis“ ist der Name des herrschaftlichen Anwesens am Genfer See, in dem Maia d’Aplièse und ihre Schwestern aufgewachsen sind. Sie alle wurden von ihrem geliebten Vater adoptiert, als sie noch sehr klein waren, und kennen ihre wahren Wurzeln nicht. Als er überraschend stirbt, hinterlässt er jeder seiner Töchter einen Hinweis auf ihre Vergangenheit – und Maia fasst zum ersten Mal den Mut, das Rätsel zu lösen, an dem sie nie zu rühren wagte. Ihre Reise führt sie zu einer alten Villa in Rio de Janeiro, wo sie auf die Spuren von Izabela Bonifacio stößt, einer schönen jungen Frau aus den besten Kreisen der Stadt, die in den 1920er Jahren dort gelebt hat. Maia taucht ein in Izabelas faszinierende Lebensgeschichte – und fängt an zu begreifen, wer sie wirklich ist und was dies für ihr weiteres Leben bedeutet ...Cover:Für den Auftakt der Reihe wurde hier ein sehr schönes Cover gewählt, was wie ich finde sehr gut zum Schauplatz dieser Geschichte passt. Man kann sich, wenn man das Cover sieht, sehr gut vorstellen, wie das Haus der Fanilie dorrt am Genver See steht. Meine Meinung:Nachdem ich nach und nach ihre Einzelbücher verschlinge, wollte ich nun auch endlich ihre Reihe der sieben Schwestern beginnen. Die Autorin entführt uns hier an einen Schauplatz am Genfer See. Der Einstieg wird hier sehr traurig gewählt, denn durch einen Todesfall, werden alle sechs Schwestern wieder zusammen geführt. Wie man dem Titel entnehmen kann, sollte es hier wohl um sieben Schwestern gehen. Jedoch gibt es tatasächlich nur sechs. Aber man weiß ja nie bei den Büchern der Autorin was einem am Ende erwartet. In diesem ersten Buch geht es hauptsächlich um die älteste Schwester Maia, die von ihrem verstorbenem Vater einen Hinweis auf ihre Herkunft bekommt. Da sie nichts zu verlieren hat , reist sie nach Brasilien um ihren Wurzeln zu entdecken. Ihr Weg führt sie zu einer sehr alten Villa nach Rio de Janeiro. Jedoch wird sie dort alles andere als freundlich emfangen. Sie stößt dabei auf die Geschichte von Izabella Bonifacio. Maia ist ein unglaublich symphatischer, authentischer und freundlicher Charakter. Ihre Geschichte und wie sie auf die Geschichte Izabelas stößt und man somit auch sehr viel über sie und ihre Wurzeln erfährt, war einfach unglaublich spannend zu lesen und zu verfolgen. Fazit:Die Autorin hat hier einen ungaublich gelungenen Auftakt einer Reihe geschaffen, der mich von Anfamg bis Ende gefesselt  und völlig von sich überzeugt hat!

    Mehr
  • Wunderschön!

    Die sieben Schwestern

    Luviarda

    06. March 2018 um 19:24

    Der Auftakt dieser Schwestern-Reihe ist einfach nur unglaublich gut gelungen. Ich war so in dem Buch und der Geschichte von Maia gefangen! In Brasilien sucht sie nach ihrer Herkunft und man taucht ein, in eine wundervolle Liebesgeschichte. Die aber keineswegs kitschig oder langweilig ist. Spannung und Herzlichkeit wurden hier perfekt miteinander verknüpft. Am Ende habe ich das Buch mit einem Lächeln geschlossen, weil man sich für Maia einfach nur gefreut hat. Ich freue mich nun sehr auf den zweiten Band um Ally zu begleiten.

    Mehr
  • Die sieben Schwestern

    Die sieben Schwestern

    cyirah

    03. March 2018 um 13:55

    KurzbeschreibungMaia ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden, als sie sehr klein waren. Sie lebt als Einzige noch auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres Vaters am Genfer See, denn anders als ihre Schwestern, die es drängte, draußen in der Welt ein ganz neues Leben als Erwachsene zu beginnen, fand die eher schüchterne Maia nicht den Mut, ihre vertraute Umgebung zu verlassen. Doch das ändert sich, als ihr Vater überraschend stirbt und ihr einen Umschlag hinterlässt – und sie plötzlich den Schlüssel zu ihrer bisher unbekannten Vorgeschichte in Händen hält: Sie wurde in Rio de Janeiro in einer alten Villa geboren, deren Adresse noch heute existiert. Maia fasst den Entschluss, nach Rio zu fliegen, und an der Seite von Floriano Quintelas, eines befreundeten Schriftstellers, beginnt sie, das Rätsel ihrer Herkunft zu ergründen. Dabei stößt sie auf eine tragische Liebesgeschichte in der Vergangenheit ihrer Familie, und sie taucht ein in das mondäne Paris der Jahrhundertwende, wo einst eine schöne junge Frau aus Rio einem französischen Bildhauer begegnete. Und erst jetzt fängt Maia an zu begreifen, wer sie wirklich ist und was dies für ihr weiteres Leben bedeutet ... RezensionIch hatte keine besonders großen Erwartungen an „Die sieben Schwester“ von Lucinda Riley. Eigentlich gehört das Buch eher zu einem Genre das ich nur selten in die Hand nehme. Umso überraschter war ich, wie sehr mich dieses Buch fesseln konnte.Maia als Älteste von sechs adoptierten Schwestern, macht sich nach dem Tod ihres Vaters auf eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird. Ich fand es unglaublich spannend Maia auf ihre Reise nach Brasilien zu begleiten und gemeinsam mit ihr auf Spurensuche zu gehen.Noch überraschender fand ich sogar die Rückblenden. Die Erzählungen aus der Vergangenheit, in der wir Izabela Bonifacio begleiten dürfen. Ich litt und fieberte förmlich mit dieser Figur, die so lebendig dargestellt wurde und dessen Leben tragischer nicht hätte sein können. Dieser Teil der Geschichte gefiel mir sogar noch viel besser, als die eigentliche Suche nach Maias Wurzeln. Ich fühlte mich mit der Vergangenheit viel mehr verbunden, da mich die Art wie die Autorin uns in die 30er Jahre von Rio de Janeiro entführte festhielt und nicht mehr losließ. Ich hatte plötzlich Lust in den Flieger zu steigen und direkt nach Rio zu fliegen um diese großartige Stadt selbst zu erleben. Lucinda Riley hat es geschafft, mir eine Stadt und Welt näher zu bringen, für die ich mich vorher nie interessiert hatte. Die Idee Izabelas Geschichte rund um dem Bau der legendären Christo Statur auf dem Berg Corcovado zu inszenieren, ist absolut gelungen und geschichtlich sehr interessant. Der Schreibstil war leicht und flüssig und man hatte schlichtweg das Gefühl durch die Seiten zu fliegen. Eine sehr spannende Idee und eine sehr interessante Umsetzung. Auch wenn noch viele der unzähligen Fragen offen blieben, schaffte es die Autorin mit ihrem ersten Band der sieben Schwestern Reihe die Spannung aufrecht zu erhalten und man durchaus wissen möchte, was die Vergangenheit der verbliebenen Schwestern noch zu bieten hat.

    Mehr
  • Ein gelungener Start der Reihe

    Die sieben Schwestern

    _Sahara_

    27. February 2018 um 19:29

    Inhalt: „Atlantis“ ist der Name des herrschaftlichen Anwesens am Genfer See, in dem Maia d’Aplièse und ihre Schwestern aufgewachsen sind. Sie alle wurden von ihrem geliebten Vater adoptiert, als sie noch sehr klein waren, und kennen ihre wahren Wurzeln nicht. Als er überraschend stirbt, hinterlässt er jeder seiner Töchter einen Hinweis auf ihre Vergangenheit – und Maia fasst zum ersten Mal den Mut, das Rätsel zu lösen, an dem sie nie zu rühren wagte. Ihre Reise führt sie zu einer alten Villa in Rio de Janeiro, wo sie auf die Spuren von Izabela Bonifacio stößt, einer schönen jungen Frau aus den besten Kreisen der Stadt, die in den 1920er Jahren dort gelebt hat. Maia taucht ein in Izabelas faszinierende Lebensgeschichte – und fängt an zu begreifen, wer sie wirklich ist und was dies für ihr weiteres Leben bedeutet ... Meinung: In dem ersten Teil der Reihe dreht sich alles um die älteste der sechs Schwestern, Maia. Als ihr Vater plötzlich stirbt, wird sie mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Sie wurde als Baby adoptiert, genau wie ihre Schwestern. Sie hat als einzige der Schwestern bis zum Tod des Vaters noch in dessen Anwesen gelebt. Somit hatte sie wohl die engste Beziehung zu ihrem Vater, auch wenn dieser immer viel unterwegs war. Sie hat nie wissen wollen, wer ihre leiblichen Eltern sind. Doch nun erhält sie die Gelegenheit diese ausfindig zu machen. Die Hinweise ihres Vaters auf ihre Herkunft führt sie nach Brasilien. Dort begibt sie sich mit Floriano, einem Bekannten, auf Spurensuche. Und ab da beginnt die spannende Geschichte von Izabela Bonifacio. Der Sprung in die Vergangenheit hat mir richtig gut gefallen. Ich liebe Bücher, die in verschiedenen Jahrhunderten spielen. Izabela war mir von Beginn an sympathisch. Maia hingegen war mir anfangs zu unnahbar, zu verschlossen. Was sich aber im Laufe der Geschichte noch ändern wird. Die Schauplätze sind sehr toll gewählt. Der Genfer See, Rio de Janeiro und Paris. Eine kleine Weltreise sozusagen. Stellenweise war die Geschichte sehr vorhersehbar. Aber die ein oder andere Überraschung gab es trotzdem. Alles in allem hat mich das Buch gut unterhalten und ich werde die Reihe weiterfolgen. Fazit: Ein gelungener Einstieg in die Reihe. Trotz ein paar Vorhersehbarkeiten sehr unterhaltsam. ©_Sahara_

    Mehr
    • 4
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.   Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an gelesenen Büchern und Seiten zusammen. Dies könnt ihr bspw. nach folgendem Muster tun: Januar x Bücher - x gelesene Seiten Februar x Bücher - x gelesene Seiten usw. Gesamt: x Bücher - x gelesene Seiten 2. Wer zwei Monate lang seinen Beitrag nicht aktualisiert hat, scheidet aus. Über diesen Startbeitrag erfahrt ihr, wenn ihr gefährdet sein solltet. 3. Bitte tragt eure Aktualisierung immer bis zum 05. des neuen Monats ein. Ich werde dann in den Tagen danach die Aktualisierung im Startbeitrag vornehmen - allerdings nur einmal im Monat. Wenn ihr also erst nach dem 05. des neuen Monats euren Sammelbeitrag aktualisiert und ich bin schon fertig mit der Aktualisierung des Startbeitrags, dann werde ich euch erst bei der nächsten Aktualisierung einen Monat später berücksichtigen. Es gibt keine Rezensionspflicht! Listet bitte nicht in euren Sammelbeiträgen die Bücher auf, das wird sonst für mich zu unübersichtlich - ich will in euren Sammelbeiträgen im Prinzip nur die Zahlen pro Monat sehen. Wenn ihr euch an eure gelesenen Bücher erinnern wollt, dann könnt ihr gerne die Bücher über die Büroklammer anhängen und ihr dürft gerne, wenn ihr es wollt die Rezensionen einfach so posten - ist aber keine Pflicht! Ein Einsteigen nach dem 01.01.2018 ist jederzeit möglich. Falls ihr später einsteigt, schickt mir bitte den Link zu eurem Sammelbeitrag per PN zu, damit er hier nicht untergeht. Danke! :) Falls ihr Fragen habt, dürft ihr euch gerne an mich wenden. Ich wünsche euch viel Spaß dabei! Teilnehmer: -favbooks-, Ziel 50 Bücher/20.000 Seiten --> 3 Bücher/ 1.367 Seiten 0Soraya0, Ziel 100 Bücher/25.000 Seiten  --> 36 Bücher/8.636 Seiten AberRush, Ziel 90 Bücher/35.000 Seiten --> 14 Bücher/6.518 Seiten adventurously, Ziel 40 Bücher/16.000 Seiten --> 10 Bücher/3.955 Seiten Aleetaya, Ziel 24 Bücher/12.000 Seiten --> 5 Bücher/2.414 Seiten Aleida, Ziel 70 Bücher --> 15 Bücher/6.233 Seiten AmberStClaire --> 23 Bücher/5.974 Seiten ANATAL, Ziel 55 Bücher/20.000 Seiten --> 15 Bücher/7.991 Seiten andreina, Ziel 100 Bücher/25.000 Seiten --> 28 Bücher/5.043 Seiten AnneMayaJannika, Ziel 80 Bücher/16.000 Seiten --> 20 Bücher/5.023 Seiten Annika_70, Ziel 60 Bücher --> 13 Bücher/5.822 Seiten Buchgespenst, Ziel 250 Bücher/100.000 Seiten  --> 83 Bücher/23.235 Seiten ChattysBuecherblog, Ziel 60 Bücher  --> 35 Bücher/12.943 Seiten Chrisi3006, Ziel 52 Bücher/15.600 Seiten  --> 23 Bücher/9.906 Seiten Constanze_K, Ziel 10.000 Seiten  --> 8 Bücher/2.672 Seiten Daniliesing  --> 4 Bücher/1.405 Seiten Darcy, Ziel 25 Bücher/10.000 Seiten  --> 2 Bücher/1.670 Seiten Darkmoon81, Ziel 75 Bücher  --> 19 Bücher/7.750 Seiten Denise7xy, Ziel 50 Bücher/20.000 Seiten  --> 16 Bücher/5.911 Seiten DianaE, Ziel 120 Bücher/50.000 Seiten  --> 60 Bücher/21.874 Seiten DieBerta, Ziel 100 Bücher/30.000 Seiten diebuchrezension, Ziel 50 Bücher/15.000 Seiten  --> 20 Bücher/5.777 Seiten dieschmitt, Ziel 52 Bücher  --> 44 Bücher/9.472 Seiten Elfeliya, Ziel 24 Bücher/3650 Seiten  --> 6 Bücher/2.498 Seiten evan, Ziel 40 Bücher  --> 17 Bücher/5.829 Seiten faanie, Ziel 80 Bücher  --> 33 Bücher/14.719 Seiten FantasyBookFreak, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 15 Bücher/4.737 Seiten FrauAragon, Ziel 150 Bücher/50.000 Seiten  --> 3 Bücher/1.153 Seiten Frenx51, Ziel 50 Bücher  --> 7 Bücher/2.064 Seiten glanzente, Ziel 70 Bücher/14.000 Seiten  --> 13 Bücher/4.430 Seiten Hortensia13, Ziel 100 Bücher/30.000 Seiten --> 25 Bücher/10.013 Seiten ioreth, Ziel 50 Bücher/30.000 Seiten  --> 12 Bücher/5.247 Seiten janaka, Ziel 130 Bücher/42.000 Seiten  --> 22 Bücher/6.895 Seiten Jassi1993, Ziel 80 Bücher  --> 24 Bücher/6.471 Seiten jenvo82, Ziel 80 Bücher  --> 18 Bücher/7.091 Seiten Julchen77, Ziel 45 Bücher/15.000 Seiten --> 17 Bücher/5.492 Katinka17  --> 5 Bücher/2.092 Seiten kattii  --> 8 Bücher/2.222 Seiten Keksisbaby, Ziel 100 Bücher   --> 28 Bücher/10.092 Seiten Kirschbluetensommer, Ziel 50 Bücher  --> 14 Bücher/7.678 Seiten kleinechaotin, Ziel 60 Bücher/15.000 Seiten  --> 19 Bücher/5.949 Seiten kleine_welle, Ziel 70 Bücher/25.000 Seiten  --> 20 Bücher/8.948 Seiten Kuhni77, Ziel 100 Bücher  --> 14 Bücher/3.836 Seiten LadySamira091062, Ziel 210 Bücher/156.000 Seiten  --> 38 Bücher/15.252 Seiten Larii-Mausi, Ziel 100 Bücher/20.000 Seiten  --> 15 Bücher/4.535 Seiten lieblingsleben, Ziel 30 Bücher  --> 12 Bücher/3.962 Seiten LindyBooks  --> 4 Bücher/1.036 Seiten littlesparrow  --> 7 Bücher/2.127 Seiten mabuerele, Ziel 300 Bücher/90.000 Seiten  --> 89 Bücher/24.534 Seiten Maddinliest, Ziel 120 Bücher/45.000 Seiten  --> 34 Bücher/12.006 Seiten Marvey, Ziel 45 Bücher  --> 15 Bücher/6.648 Seiten Meeko81, Ziel 52 Bücher/18.200 Seiten  --> 9 Bücher/3.884 Seiten Monice, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 13 Bücher/5.252 Seiten Musikpferd, Ziel 50 Bücher/10.000 Seiten --> 28 Bücher/4.042 Seiten Nannidel, Ziel 50 Bücher/10.000 Seiten --> 8 Bücher/2.314 Seiten niknak  --> 19 Bücher/5.336 Seiten Nynaeve04, Ziel 80 Bücher/35.000 Seiten  --> 29 Bücher/11.220 Seiten pinucchia, Ziel 57 Bücher/24.000 Seiten  --> 12 Bücher/4.350 Seiten QueenSize, Ziel 80 Bücher  --> 19 Bücher/7.089 Seiten Ro_Ke, Ziel 250 Bücher/80.000 Seiten   --> 98 Bücher/44.937 Seiten sansol, Ziel 150 Bücher  --> 33 Bücher/10.219 Seiten ScheckTina, Ziel 100 Bücher/16.000 Seiten  --> 41 Bücher/13.902 Seiten Steph86, Ziel 120 Bücher, 30.000 Seiten  --> 28 Bücher/5.989 Seiten SomeBody  --> 23 Bücher/8.193 Seiten Sportloewe, Ziel 50 Bücher/4.500 Seiten suggar, Ziel 110 Bücher/36.000 Seiten  --> 33 Bücher/10.933 Seiten sunlight, Ziel 150 Bücher/40.000 Seiten  --> 42 Bücher/11.215 Seiten Sutchy, Ziel 100 Bücher  --> 59 Bücher/17.293 Seiten Venetia, Ziel 50 Bücher   --> Wuschel  --> 30 Bücher/9.558 Seiten Yolande, Ziel 90 Bücher/40.000 Seiten  --> 23 Bücher/11.814 Seiten zessi79  --> 10 Bücher/2.912 Seiten zhera --> 3 Bücher/1.156 Seiten Gesamt: 1.580 Bücher/540.546 Seiten

    Mehr
    • 212
  • DIe sieben Schwestern - Band 1

    Die sieben Schwestern

    miah

    01. February 2018 um 15:10

    Inhalt: Maia ist eine von sechs Töchtern. Sie alle wurden adoptiert und kennen ihre Wurzeln nicht. Als ihr Vater plötzlich stirbt, erhält jede Tochter einen Hinweis auf ihre Herkunft. Die älteste Tochter Maia begibt sich auf eine Reise nach Brasilien, wo sie sich auf die Spuren einer jungen Frau aus den besten Kreisen der 1920er begibt.   Meine Meinung: Die Geschichte kommt ein bisschen schwer in die Gänge. Es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis endlich alle Schwestern auf dem Anwesen eintreffen und die Nachricht über den Tod des Vaters erhalten. Das Buch wird erst so richtig spannend, als Maia nach Brasilien aufbricht. Schnell findet sie erste Hinweise auf ihre Herkunft. Man taucht in die 1920er ein und lernt Izabela kennen.   Das Buch springt mehrfach in die Vergangenheit, um das Leben von Izabela darzustellen. Diese Passagen sind insgesamt aber recht lang, sodass es mir zum Teil schwerfiel, mich wieder in Maia hineinzuversetzen, obwohl sie mir sehr ähnlich ist. Am Schluss wird nicht alles vollständig aufgelöst, was ich schade fand. Auch wenn dies der erste Band einer Reihe ist, so handeln die anderen Bände doch von den anderen Schwestern. Daher hätte ich es schöner gefunden, wenn Maias Geschichte in diesem ersten Band abgeschlossen ist und keine offenen Fragen bleiben. Aber so habe ich zumindest die Hoffnung, dass in einem späteren Band die restlichen Fragen beantwortet werden.   Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Das Buch ist leicht und schnell zu lesen. Die Orte sind wunderbar beschrieben und auch die verschiedenen Zeiten kommen gut zur Geltung. Sehr schön fand ich die Einflechtung von wahren Ereignissen wie die Erbauung des Cristo in Rio. Ein wirklich spannendes Projekt. Als großer Paris-Fan hat mir Bels Reise nach Frankreich natürlich besonders gut gefallen. Leider war ihr Leben irgendwie vorhersehbar und es gab für mich kaum Überraschungen.   In den letzten Kapiteln über Maia, die zum Teil leider auch recht vorhersehbar waren, gab es aber zum Glück noch einige Überraschungen, die mich neugierig gemacht haben. Die Idee der Reihe finde ich sehr spannend und werde sicherlich noch weitere Bände lesen. Das letzte Kapitel war ja bereits aus der Sicht von Ally, von der der nächste Band handeln wird. Das hat definitiv meine Neugierde geweckt. Ich hoffe auf jeden Fall auf eine Steigerung in Band 2.

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ohne Rezension sind jederzeit willkommen; - Am Ende des Jahres zählen Eure 12 Rezensionen, dabei sind 2 Kurzmeinungen erlaubt. - Eure Beiträge werde ich verlinken; - Einstieg und Ausstieg sind natürlich jederzeit möglich; - Genre und Erscheinungsjahr sind egal: - Hörbücher, Graphic Novels, Biographien, Krimis, Literatur – bei dieser Challenge ist alles erlaubt! Diese Challenge eignet sich für Neuerscheinungen aller Kategorien, um den SuB endlich mal weiter abzubauen, oder um andere Challenges damit zu kombinieren. Unter den TeilnehmerInnen, die die Challenge erfolgreich beenden, verlost Lovelybooks am Ende des Jahres ein kleines Buchpaket! Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge und werde zu jeder Region ein Unterthema erstellen, so dass es etwas übersichtlicher wird. Viele tolle Tipps und Empfehlungen findet ihr auf der Seite der Literarischen Weltreise 2017:  https://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Twain/Reise-um-die-Welt-144251180-w/leserunde/1402610451/ Dann heißt es wieder einmal: Bon voyage – Buon viaggio - Have a nice trip - Tenha uma boa viagem - Приятной поездки Счастливого пути - ¡Qué tengas un buen viaje! - 旅途愉快!- すばらしい旅行をなさって下さい。- Gute Reise!  TeilnehmerInnen: AglayaAischaAischaAkanthaAleidaAmilynandimichihellianna_manna_mArbutusban-aislingeachBellisPerennisBeustBibliomaniablack_horseBluevanMeerbuchfeemelaniebuchjunkieBuchraettinc_awards_ya_sinCaillean79caratisCaro_LesemausChattysBuecherblogClaraChristina16Code-between-linesCorsicanaDajobamadanielamariaursulaDieBertaElkeEllMariaEmotionenfaanieFadenchaosfasersprosseFederfeeFornikafredhelGinevraGruenenteGwenliestgsthisterikerHortensia13ika17IraWirakassandra1010Kleine1984kleinechaotinkokardkalekrimielseKompassquallekruemelmonster798lesebiene27leseleaLeseratz_8leukoryxLilli33LillySjLos_AngelesMagicsunset Mary2 Merijan MilaW miss_mesmerized monerl naninka Napally niknak OliverBaierPagina86 papaverorosso pardenPetris PMelittaM Ritjarenee sansol ScheckTinaSchlehenfeeschokolokoseschatSikalSommerlese StefanieFreigericht sursulapitschi TaluziTamiraSTanyBee taumelndundtanzendTine13 ulrikerabeValabevanessabln wandablue Waschbaerin Wedma Wickie72 Wiebke_Schmidt-Reyer Xirxe Yolandezessi79

    Mehr
    • 664
  • Tolle Idee, die nicht gut genug ausgearbeitet wurde

    Die sieben Schwestern

    leucoryx

    31. January 2018 um 09:16

    Am Genfer See befindet sich Anwesen, dass Geheimnisse hat, die erst gelüftet werden als dessen Besitzer stirbt. Er hinterlässt sechs Adoptivkinder, die alle nicht um ihre Herkunft wissen. Doch er hat ihnen Hinweis ehinterlassen und so beginnt in dem Auftakt der Reihe die älteste Schwester Maia ihre Reise in die Vergangenheit.Das Cover mag zu begeistern und auch die Grundidee, die der Reihe zu Grunde liegt , finde ich sehr gut. Jeder Reihenteil ist einer der Schwestern gewidmet und hat somit seine absolute Darseinsberechtigung. Allerdings fängt das Buch bereit slangweilig und langatmig an. Man erfährt, dass der Vater gestorben ist und nun wartet man schließlich eine gefühlte Ewigkeit bis alle Frauen zu dem Anwesen gelangen. Obwohl eine Frauen angebelich sehr unterscheidliche Charaktere haben sollen, verhielten sie sich jedoch alle gleich. Sobald sie auf dem Anwesen ankamen verzogen sie sich erst einmal auf ihr Zimmer und schliefen, egal wie lange die Anreise war.Die Geschichte beginnt eigentlich erst als Maia den Hinweisen ihres Vaters folgt und sich auf den Weg nach Brasilien begibt. Sie wird bei ihrer Suche von dem Brasilianer Floriano begleitet und hat sogar Glück, denn schon bald erhält sie aussagekräftigte Briefe von einer Angestellten. Dank der Briefe taucht man in die Lebensgeschichte von Izabela Ende der 1920er Jahre ein. Dadurch erfährt man mehr über Izabela als eigentlich über Maia. Die Beschreibungen, die Schauplätze und der historische Kontext sind gut dargestellt, aber die Lebensgeschichte von Izabela ist dann doch allzu klischeehaft und somit furchtbar vorhersagbar. Es fehlte an jeglicher Spannung und leider für mich auch an den nötigen Gefühlen, die zwar beschrieben wurden, sich aber kaum auf mich übertrugen. Hinzukam, dass es den vielen Charakteren irgendwie an Vielfältigkeit fehlte. So finden beispielsweise die Männer in der Geschichte allzu oft Trost nur im Alkohol.Als die Geschichte schließlich wieder in der Gegenward ankommt, hat man fast vergessen, wer Maia ist und deren schnell abgewickelte eigene Entwicklung ist dann auch alles andere als überraschend. Irgendwie hat mich das Ende dennoch halbwegs versöhnlich gestimmt, da genug aufgedeckt wurde ohne aber zu viel zu verraten. Es bleibt noch ungeklärtes für die Folgebände.Eine sehr schöne Idee für eine siebenteilige Reihe, aber leider viel zu schwach umgesetzt bei den Chrakteren und dem Handlungsverlauf. Nette Unterhaltung für Zwischendurch, aber nichts was ich in siebenfacher Ausführung bräuchte.

    Mehr
  • Von Sternen geleitet

    Die sieben Schwestern

    Hortensia13

    31. January 2018 um 08:09

    Maia d’Aplièse erfährt, dass ihr Adoptivvater, den sie sehr liebt, gestorben ist. Sogleich macht sie sich auf den Weg an den Genfer See, wo sie auf einem herrschaftlichen Anwesen mit ihren 5, auch adoptierten, Schwestern gross geworden ist. Als Vermächtnis hinterlässt der Vater jeder Tochter einen Brief und fordert sie auf, sich auf die Suche nach der jeweiligen leiblichen Familie zu machen. Maia wagt es und findet sich bald in Brasilien wieder, wo sie auf eine einzigartige Familiengeschichte stösst.Lucinda Riley ist ein toller Auftakt zu der siebenteiligen Reihe rund um die Schwestern gelungen. Ich habe das Buch praktisch inhaliert. Sie schreibt sehr fesselnd und lässt keine Langweile aufkommen. Die zwei Erzählebenen stehen schon fast für sich selbst. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung.

    Mehr
  • Ein vielversprechender Auftakt zur 7-teiligen Serie …

    Die sieben Schwestern

    Insider2199

    30. January 2018 um 18:23

    Ein vielversprechender Auftakt zur 7-teiligen Serie ... Die 1971 in Irland geborene Autorin arbeitete zunächst als Schauspielerin für Theater-, Film- und Fernsehproduktionen bevor sie diese Erfahrungen zum Schreiben inspirierten. Der vorliegende Roman ist der Auftakt zur mehrteiligen Serie um „Die sieben Schwestern“, die sich großer Beliebtheit erfreut und mein erstes Buch der Autorin ist. Inhalt (Klappentext): Maia ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden, als sie sehr klein waren. Sie lebt als Einzige noch auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres Vaters am Genfer See, denn anders als ihre Schwestern, die es drängte, draußen in der Welt ein ganz neues Leben als Erwachsene zu beginnen, fand die eher schüchterne Maia nicht den Mut, ihre vertraute Umgebung zu verlassen. Doch das ändert sich, als ihr Vater überraschend stirbt und ihr einen Umschlag hinterlässt – und sie plötzlich den Schlüssel zu ihrer bisher unbekannten Vorgeschichte in Händen hält: Sie wurde in Rio de Janeiro in einer alten Villa geboren, deren Adresse noch heute existiert. Maia fasst den Entschluss, nach Rio zu fliegen, und an der Seite von Floriano Quintelas, eines befreundeten Schriftstellers, beginnt sie, das Rätsel ihrer Herkunft zu ergründen. Dabei stößt sie auf eine tragische Liebesgeschichte in der Vergangenheit ihrer Familie, und sie taucht ein in das mondäne Paris der Jahrhundertwende, wo einst eine schöne junge Frau aus Rio einem französischen Bildhauer begegnete. Und erst jetzt fängt Maia an zu begreifen, wer sie wirklich ist und was dies für ihr weiteres Leben bedeutet. Meine Meinung: Die Idee, die hinter der Buchreihe steckt, finde ich auf jeden Fall sehr gut und innovativ, aber dieser erste Plot dagegen liefert leider keine neuen Ideen: eine Frau auf der Suche nach ihren Wurzeln und eine andere, sehr reiche Frau, die zwangsverheiratet werden soll, sich dann aber in einen Freigeist verliebt, diese Stories habe ich leider zur Genüge gelesen, so war auch diese Geschichte an vielen Stellen sehr vorhersehbar. Positiv jedoch ist der leicht zu lesende, sehr unterhaltsame Schreibstil, und besonders gut gefiel mir, dass die Autorin in ihrem Erzählen sehr schnell zum Punkt kam, da gibt es keine ausschweifenden Nebenplots, keine Lückenfüller, die die Geschichte unnötig in die Länge ziehen. Außerdem hält sich der Kitsch, den man aufgrund des Covers sehr wohl erwarten könnte, – was mich auch zuerst vom Lesen abhielt, mir wurde der Roman jedoch wärmstens empfohlen – in Grenzen. Und auch der Schluss ist, der Story durchaus angemessen, zufriedenstellend. Fazit: Ein vielversprechender Auftakt zur 7-teiligen Serie … Ein unterhaltsamer, Kitsch-freier Roman, zwar tw. vorhersehbar und inhaltlich nichts Neues bietend, aber schnörkellos und fesselnd erzählt. Ich vergebe erst einmal nur 3,5 Sterne, hoffe aber beim zweiten Band auf eine Steigerung.

    Mehr
    • 2
  • Rezension // Die sieben Schwestern

    Die sieben Schwestern

    bookwalker

    26. January 2018 um 08:54

    ***Vorsicht - diese Rezension kann Spoiler enthalten!***Als ihr geliebter Adoptivvater Pa Salt stirbt, kommen Maia und ihre fünf Geschwister zurück nach „Atlantis“, dem Ort, wo sie aufgewachsen sind. Er hinterlässt jeder einzelnen von ihnen einen Hinweis auf ihren Geburtsort sowie einen persönlichen Brief.Maia verschlägt es nach Entschlüsselung ihres Hinweises nach Rio de Janeiro, ihrer eigentlichen Heimat. Dort trifft sie auf Floriano, für den sie das erste Buch ins französische übersetzt hat. Gemeinsam mit diesem macht sie sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit und woher sie genau stammt. Durch Briefe, die sie von dem Hausmädchen ihrer Großmutter bekommt, erfährt sie vieles über ihre Urgroßmutter und auch ihre richtige Familie…Das Buch ist unglaublich gut geschrieben. Das Leben von Maia wird einwandfrei beschrieben, und auch die Rückblenden durch die Briefe, die sie von Yara, dem Hausmädchen bekommen hat, sind traumhaft. Die Geschichte von Maia sowie ihrer Urgroßmutter Izabela Bonafacio sind gut geschrieben und teilweise kann man sich selbst gut in die Geschichten hineinversetzen. Die traurige Liebesgeschichte von Izabela hat mich ein paar Mal an den Rand der Tränen getrieben, obwohl gewisse Handlungen und zukünftige Aktionen voraus zu sehen waren. Leider ging die Geschichte von Izabela nicht so aus, wie ich gehofft hatte, dafür endete die Geschichte von Maia umso schöner! Sie fand heraus, wer ihre Eltern waren und woher sie kamen und hat auch noch in der Liebe ihr Glück gefunden!Am Ende des Buches beginnt auch bereits die Geschichte von Alkyone, kurz Ally, der zweitältesten Schwester, was den Leser natürlich dazu verleitet, den nächsten Teil zu kaufen ;) mir fiel es teilweise echt schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen, weil ich, gerade bei den Briefen von Izabela, unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte weiter geht!

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 Bücher (SuB oder Neuheit) vor, die er nächsten Monat lesen will (= Long List). Dann wird 3 Mal abgestimmt und die Bücher mit den meisten Punkten gewinnen (= Short List bzw. Top 10). Gelesen wird eines oder alle Top-3-Gewinner-Bücher und man tauscht sich darüber in kleinen Leserunden oder im Chat aus. Der Fun-Faktor dabei ist hier v.a. die geheime Abstimmung und die Spannung bis zum Monatsende, wenn die Top-3-Gewinner-Bücher bekannt gegeben werden.Was unterscheidet dieses Challenge von anderen?1. Neue Bücher entdecken: Da alle Teilnehmer Bücher vorschlagen und entscheiden, welche Bücher gelesen werden, entdeckt und liest man Bücher, die man sonst nie lesen würde!2. Gemeinsamkeit: Das Feedback der Gruppe und der Austausch untereinander erhöhen den Lesespaß und machen uns zu einer Community innerhalb der LB-Community.3. Neuheiten-Listen: Hier werden jeden Monat die Neuheiten für den Folgemonat veröffentlicht und das sogar nach Genres getrennt. Das gibt es bei LB zurzeit in keiner anderen Challenge! Wie funktioniert die Challenge? (kleiner Überblick)1. Genre-Gruppen: Es gibt 6 verschiedene Gruppen nach Genres sortiert und eine Sonder-Gruppe "Neuheiten" mit gesonderter Verlosung. Man kann in einer oder allen Gruppen teilnehmen, d.h. die 12 benötigten Lose für die Challenge können aus verschiedenen Gruppen stammen.2. Das Voting:Es wird jede Woche abgestimmt und es gibt entsprechende Deadlines, d.h. diese enden immer an den gleichen Tagen im Monat: am 7., 14., 21. und 28. eines Monats (im Feb. am 25.!). Danach werden im Laufe des nächsten Tages die Ergebnisse von mir gepostet.Es gibt keine Voting-Pflicht, aber regelmäßiges Abstimmen wird mit grünen Zusatz-Losen belohnt. Die Abstimmung läuft in zwei Phasen ab: in der ersten Phase (1. Woche) werden in jeder Gruppe 3 Bücher vorgeschlagen, die nach Priorität sortiert werden (3 Punkte fürs 1., 2 Punkte fürs 2. und 1 Punkt fürs 3. Buch). Diese Liste wird (wie beim dt. Buchpreis) "Long List" genannt.In der zweiten Phase (Woche 2-4) wird nur noch aus der Long List ausgewählt; dabei schrumpft die Liste von Woche zu Woche, weil alle Bücher, die keine weiteren Punkte erhalten, rausfallen. Übrig bleibt die "Short List" bzw. die Top 10.Gelesen wird dann ein Buch (oder alle) der Top-3-Gewinner-Bücher.Außerdem muss ab der 2. Woche immer mind. 1 "fremdes" Buch dabei sein, also ein Buch, das man nicht selbst vorgeschlagen hatte. Sobald ein fremdes Buch in Woche 2 gewählt wurde, ist es in den nächsten Wochen nicht mehr fremd/neu, d.h. es müssen im Monat insg. mind. 3 Mal ein Buch vorgeschlagen werden, das nicht zur eigenen Auswahl der ersten Woche gehörte.3. Lose: Für jedes gelesene und v.a. auch rezensierte Buch gibt es ein Los. Für Bücher mit Überlänge (ab 700 Seiten) gibt es entsprechend mehr Lose. Außerdem gibt es grüne Zusatz-Lose als Anreiz für Vielleser (3 Lose/Monat) oder als Belohnung für regelmäßiges Voten.4. Joker: Er kann eingesetzt werden, wenn die Top 3 nicht zusagen sollte und man ein Buch aus der Top 10 (Short List) lesen möchte. Ein zweiter Joker wird ab 12 Losen erworben.5. Gewinne: Es gibt 3 Verlosungen: Gesamt-Gewinner (15 Euro), Gewinner "Zusatz-Lose" (10 Euro) und Gewinner der Gruppe S "Neuheiten" (5 Euro). Man kann immer nur einen Lostopf knacken.Noch nicht alles verstanden?Das ist nicht schlimm, also BITTE nicht in Panik ausbrechen: die Challenge ist in der Praxis leichter als sie auf den ersten Blick erscheint. Der obige Überblick sollte nur einen kurzen Eindruck vermitteln, um was es geht - wie ein Klappentext bei einem Buch.Wenn du die Idee der Challenge interessant findest und du Lust hast, mitzumachen (Ein- und Ausstieg ist ja jederzeit möglich!), dann melde dich einfach gleich an. Die Details kannst du dann später in Ruhe beim Untermenü "Regeln (im Detail)" als auch bei "Fragen & Antworten" nachschauen bzw. das "FAQ" lesen oder noch offene Fragen posten. Die Fragen werden umgehend beantwortet, entweder von mir oder einem der "alten Hasen" der Challenge. Wir freuen uns immer SEHR über Neuzugänge und werden alles tun, damit sich diese in unserer kleinen Community wohl fühlen!Du möchtest mitmachen? Super! Gehe zum Untermenü "Anmeldungen" oder klicke hier: "Anmeldung" und lies die 3 Schritte dazu! Dort gibt es auch ein Muster "Sammelbeitrag".Also nicht mehr lange überlegen, sondern gleich anmelden!2017 fand die Challenge zum ersten Mal statt. Ich freue mich SEHR, dass sie so viel Anklang fand und viele bisherige Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder dabei sein wollen. Gemeinsam haben wir die Challenge regelmäßig verbessert; dieser Testlauf hat somit alle "Kinderkrankheiten" beseitigt.Im neuen Jahr freue ich mich SEHR darauf, hoffentlich viele neue Leute begrüßen zu können und gemeinsam mit euch eine neue "Insider-Top-3-Voting-Challenge" einzuläuten.HIER GEHT ES LOS ...Seite aktualisiert: 20.4.2018 - 22:00 Uhr( ☆ ) = Anzahl Abstimmungen pro aktuellem (!) Monat ★ = Anzahl Lose 2018;  ★ = Anzahl Zusatz-Lose 2018 ✔ = Anzahl Monatsabstimmungen (für grünes Zusatz-Los)¶  = Joker verwendet TEILNEHMER (Sammelbeiträge):Gruppe A: Romaneban-aislingeach  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   =>  PAUSE black_horse  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )   => Geister BookfantasyXY  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => Der Distelfink Caro_Lesemaus  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ )   => ( Der Distelfink / Die Vermessung ...?)  Elke  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )   => Die Vermessung der Welt Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   =>  Der Distelfink  hannelore259  ✔4  ★0 (00)   => ... histeriker  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )   =>  PAUSE  Hortensia13  ✔3  ★5 ( ☆ ☆ ☆ )   =>  Der Distelfink  Insider2199  ¶ ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )   =>  Geister / Die Wahrheit über ...  jenvo82  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )   =>  Die Wahrheit über ...  killerprincess  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ )   => (Bis ans Ende der Geschichte?) kokardkale  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ )   => ...  LadySamira091062  ✔3  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Lesenodernicht  ✔1  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Luthien_Tinuviel  ✔2  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  mareike91   ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => Die Wahrheit über ...  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔3  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Die Vermessung ... (****) / Alles ist erleuchtet  papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE rainbowly  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => Bis ans Ende der Geschichte  Ro_Ke  ¶ ✔4  ★11 ( ☆ ☆ ☆ )  => Geister (*****) / Die Wahrheit über ...  stebec  ✔3  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => Bis ans Ende der Geschichte  StefanieFreigericht  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ )  => Die Vermessung ... / Geister /                                                          => Die Wahrheit über ... suppenfee  ✔3  ★0 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★1 (0 ☆ ☆ )  => Alles ist erleuchtet (abgebrochen!)  Yolande  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Geister / (Die Wahrheit über ...?)  YvetteH  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => Bis ans Ende der Geschichte (*****)  Zalira  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Gruppe B: Krimi/Thriller ban-aislingeach  ✔3  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Tausendschön / Blutige Stille (*****) black_horse  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Blutige Stille  BookfantasyXY  ✔3  ★0 ( ☆ ☆ )  => PAUSE  Caro_Lesemaus  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ )   => Tausendschön  ChattysBuecherblog  ✔2  ★3 (0000)  => PAUSE Elke  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )    => PAUSE  hannelore259  ✔4  ★0 (00)    => ...  histeriker  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Hortensia13  ✔3  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => Blutige Stille (****)  Insider2199   ✔4  ★9 ( ☆ ☆ ☆ )    => Enigma (***) / Blutige Stille (*****)  jenvo82  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Blutige Stille (*****)  killerprincess  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ )   => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★1 ( ☆ ☆ )   => ...  Lesenodernicht  ✔1  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Luthien_Tinuviel  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Enigma  mareike91   ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => Tausendschön / Blutige Stille  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔4  ★8 ( ☆ ☆ ☆ )  => Enigma (****) / Blutige Stille (*****)  StefanieFreigericht  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ )  => Enigma (*****)  Wolly  ✔4  ★3 (0 ☆ ☆ )  => Tausendschön (***)  Yolande  ✔4  ★5 ( ☆ ☆ ☆ )  => Enigma (***) Gruppe C: Fantasy, Jugend ban-aislingeach  ✔2  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => Der Kuss der Lüge / Evolution 1 (*****)  Bandelo  ✔2  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => (Der Kuss der Lüge & Evolution 1?)  BookfantasyXY  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => Der Kuss der Lüge  cecilyherondale9  ✔0  ★3 (0000)  => PAUSE Elke  ✔1  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => Phantastische Tierwesen ... (***)  Ellethiel  ✔2  ★4 (0 ☆ )  => ...  Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  hannelore259  ✔4  ★0 (00)   => ...  Hortensia13  ✔3  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Insider2199  ✔1  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => Evolution 1  julezzz96  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE killerprincess  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ )   => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★2 ( ☆ ☆ )   => ...  LadySamira091062  ✔2  ★5 ( ☆ ☆ ☆ )  => Joker??  Lesenodernicht  ¶ ✔1  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Luthien_Tinuviel  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  mareike91   ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Der Kuss der Lüge  Nelebooks  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => (Evolution 1?)  rainbowly  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => Der Kuss der Lüge  Ro_Ke  ✔4  ★15 ( ☆ ☆ ☆ )  => Der Kuss der Lüge (*****) / Evolution 1 (******)  stebec  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  suppenfee  ✔3  ★1 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★5 (0 ☆ ☆ )  => Phantastische Tierwesen ... (***)  Zalira  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ )  => PAUSE  Gruppe D: History, Klassiker ban-aislingeach  ✔3  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Ich bin Malaia (*****)   black_horse  ✔4  ★5 ( ☆ ☆ ☆ )  => Ich bin Malaia (****)  Caro_Lesemaus  ✔4  ★6 ( ☆ ☆ )   => PAUSE  ChattysBuecherblog  ✔2  ★7 (0000)  => PAUSE Elke  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => Das Buch von Eden  hannelore259  ✔4  ★0 (00)  => ... histeriker  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   => Das Buch von Eden / Hidden Figures  Hortensia13  ✔3  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Insider2199   ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ )   => ...  LadySamira091062  ✔3  ★7 ( ☆ ☆ ☆ )  => Ich bin Malaia / Buch von Eden  Luthien_Tinuviel  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => ...  mareike91   ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  marpije  ✔1  ★1 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔3  ★5 ( ☆ ☆ ☆ )  => Das Buch von Eden / Hidden Figures  papaverorosso  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔4  ★9 ( ☆ ☆ ☆ )  => Das Buch von Eden (*****)  StefanieFreigericht  ✔4  ★1 ( ☆ ☆ )  => (Hidden Figures?)  Wolly  ✔4  ★2 (0 ☆ ☆ )  => Das Buch von Eden (****) Yolande  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => Hidden Figures  YvetteH  ✔4  ★6 ( ☆ ☆ ☆ )  => Hidden Figures (**) Zalira  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Gruppe E: Liebe, Erotik ban-aislingeach  ✔3  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => Taste of Love 3 (****)    Bandelo  ✔1  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Ich schreib dir morgen wieder (***)  BookfantasyXY  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Verliere mich. Nicht.  Elke  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Ellethiel  ✔1  ★2 (00)   => ...  Finesty22  ✔2  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => Ich schreib dir morgen wieder  Hortensia13  ✔3  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  killerprincess  ✔4  ★2 (0 ☆ )  => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★1 ( ☆ ☆ )   => ...  LadySamira091062  ✔3  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Taste of Love 3 (*****) mareike91   ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => Verliere mich. Nicht.  Nelebooks  ✔3  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => (Taste of Love 3?)  rainbowly  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Taste of Love 3 (****)  Ro_Ke  ✔4  ★7 ( ☆ ☆ ☆ )  => Verliere mich. Nicht. (***)  stebec  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ ☆ )  => Taste of Love 3 (****)  YvetteH  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Faking it (Joker) (****) Gruppe F: Biografien, Sachbücher,  Sci-Fi ban-aislingeach  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Bandelo  ✔0  ★1 (0000)   => Die unendliche Geschichte / (Sturmhöhe?)  black_horse  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => (Die unendliche Geschichte?)  Caro_Lesemaus  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ )   => Die u. Geschichte / (Sturmhöhe?)  Elke  ✔4  ★0 (0000)  => Die unendliche Geschichte Finesty22  ✔2  ★0 (0000)   => PAUSE  hannelore259  ✔4  ★0 (00)   => ...  histeriker  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )   => PAUSE  Hortensia13  ✔3  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Insider2199   ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )   => Artemis  killerprincess  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ )   => PAUSE  kokardkale  ✔0  ★0 ( ☆ ☆ )   => ...  Luthien_Tinuviel  ✔3  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => Sturmhöhe  Nelebooks  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => Sturmhöhe / Die unendliche Geschichte  papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔4  ★6 ( ☆ ☆ ☆ )  => Artemis (*****) StefanieFreigericht  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ )  => Sturmhöhe  Wolly  ✔4  ★0 (0 ☆ ☆ )  => Die unendliche Geschichte  Yolande  ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Sturmhöhe  Zalira  ✔3  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )  => Sturmhöhe  Gruppe S: Neuheiten Caro_Lesemaus  ✔4  ★4 ( ☆ ☆ )   => PAUSE  Elke  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE Ellethiel  ✔0  ★1 (00)   => ...  Hortensia13  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => Revolution im Herzen (Joker) (****)  Insider2199   ✔4  ★2 ( ☆ ☆ ☆ )   => Schätzing / Murakami  jenvo82  ✔4  ★6 ( ☆ ☆ ☆ )  => Kleine Feuer überall (****)  killerprincess  ✔4  ★1 (0 ☆ )   => Kleine Feuer überall  LadySamira091062  ✔3  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  Luthien_Tinuviel  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  mareike91   ✔4  ★1 ( ☆ ☆ ☆ )  => PAUSE  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔4  ★8 ( ☆ ☆ ☆ )  => Schätzing / Murakami /                                    => Kleine Feuer überall (*****) StefanieFreigericht  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ )  => PAUSE  suppenfee  ✔3  ★3 (0000)  => PAUSE Yolande  ✔4  ★3 ( ☆ ☆ ☆ )  => Kleine Feuer überall (*****)  Zalira  ✔4  ★0 ( ☆ ☆ ☆ )  => Die Tyrannei des Schmetterlings  Summary LOSE inkl. grüne Zusatz-Lose ¶1 ✔28 RoK ¶A★11 - B★10 - C★15 - D★08 - E★07 - F★06 - S★08 = 66 + ★23¶1 ✔21 Insider ¶A★04 - B★09 - C★00 - D★03 - F★01 - S★01 = 19 + ★07 ¶2 ✔14 LadySamira A★02 - C★05 - D★07 - E★03 - S★01 = 18 + ★06¶2 ✔20 Caro_Lesemaus A★01 - B★04 - D★06 - F★02 - S★04 = 17 + ★07¶2 ✔20 Yolande A★03 - B★05 - D★04 - F★02 - S★03 = 17 + ★06 ¶2 ✔17 ban-ais A★01 - B★03 - C★04 - D★02 - E★04 - F★01 = 15 + ★05¶2 ✔21 Horten A★05 - B★04 - C★02 - D★02 - E★00 - F★00 - S★01 = 14 + ★06 ¶2 ✔15 Nelebooks A★03 - C★01 - D★05 - E★03 - F★01 = 13 + ★04 ¶2 ✔12 Yvette A★04 - D★06 - E★03 = 13 + ★04¶2 ✔16 black A★04 - B★03 - D★05 - F★00 = 12 + ★04 Noch nicht im Lostopf ... ¶1 ✔20 Wolly A★01 - B★03 - C★05 - D★02 - F★00 = 11 + ★04 ¶1 ✔12 jenvo A★03 - B★02 - S★06 = 11 + ★03 ¶1 ✔04 ChattysBuecherblog B★03 - D★07 = 10 + ★02 ¶1 ✔20 Stefanie A★01 - B★04 - D★01 - F★02 - S★00 = 08 + ★03¶1 ✔17 Luthien A★01 - B★03 - C★04 -  D★00 -  F★00 - S★00 = 08 +  ★03 ¶1 ✔16 histeriker A★02 - B★01 - D★01 - F★03 = 07 + ★02¶1 ✔03 Ellethiel C★04 - E★02 - S★01 = 07 + ★02¶1 ✔24 mareike A★00 - B★01 - C★02 - D★00 - E★01 - S★01 = 05 + ★03¶1 ✔11 stebec A★00 - C★01 - E★04 = 05 + ★01¶1 ✔24 killerprincess A★00 - B★00 - C★01 - E★02 - F★00 - S★01 = 04 + ★02¶1 ✔13 rainbowly A★00 - C★01 - E★03 = 04 + ★01¶1 ✔09 suppenfee A★00 - C★01 - S★03 = 04 + ★01¶1 ✔03 Bandelo C★01 - E★02  - F★01  = 04 +   ★00   ¶0 ✔03 Lesenodernicht A★02 - B★01 -  ¶ C★01 = 04 + ★00¶1 ✔00 kokardkale A★00 - B★01 - C★02 - D★00 - E★01 - F★00 = 04 + ★01 ¶1 ✔21 Elke A★02 - B★00 - C★01 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 03 + ★02 ¶1 ✔15 Bookfantasy A★00 - B★00 - C★01 - E★02 = 03 + ★01¶1 ✔14 Zalira A★01 - C★00 -  D★00 -   F★02 - S★00 = 03 +  ★01      ¶1 ✔00 cecilyherondale C★03 = 03 + ★00 ¶1 ✔05 papaverorosso A★01 - D★00 - F★01 = 02 +  ★00 ¶1 ✔04  marpije A★00 - B★00 - D★01 - S★00 = 01 +  ★00 ¶1 ✔20  hannelore A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - F★00 = 00 +  ★02 ¶1 ✔12 Finesty A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 = 00 +  ★01 ¶1 ✔00 julezzz96 C★00 = 00 +  ★00 ¶1 ✔00 katrin297 A★00 = 00 +  ★00 => ausgeschieden! für die Profile oben auf die Namen klicken ...

    Mehr
    • 2230
  • Chattys SUB-Abbau nach Verlagen

    LovelyBooks Spezial

    ChattysBuecherblog

    Da mich einige Verlage schon seit Jahren mit Rezensionsexemplaren versorgen - vielen herzlichen Dank dafür - möchte ich nun auch etwas besonderes zurückgeben. Aus diesem Grund habe ich diesen Thread eröffnet. Ich sammle hier von jedem gelesenen Buch den Lesestatus inkl. meiner Randbemerkungen und den Rezensionslinks, um diese dann den Verlagen bzw. den jeweiligen Ansprechpartnern zur Verfügung zu stellen. Ich bin mal gespannt, von welchem Verlag ich die meisten Bücher lesen werde. Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. (Als Anreiz gibt es Buchpakete zu gewinnen) Ach ja, ob Print, ebook oder Hörbuch.... alles ist erlaubt.

    Mehr
    • 196
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks