Lucinda Riley The Angel Tree

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Angel Tree“ von Lucinda Riley

Thirty years have passed since Greta Marchmont left the mansion in which she had once found a home. Now she returns to Marchmont Hall in the snowy mountains of Wales - but she has no memory of her past because, since a tragic accident, she suffers from amnesia. But a walk through the wintry landscape leads to a disturbing discovery: she comes across a grave in the forest, and the weathered inscription on the cross tells her that a little boy is buried here - her own son. Greta begins to make the search for the woman she once was. However, a truth comes out that is so shocking that Greta must summon the greatest courage of her life ...*First published as Not Quite an Angel under the name Lucinda Edmonds, now extensively reworked*

Ein weiteres fulminantes Werk. Man kann sich dem unwiderstehlichen Erzählsog kaum entziehen. Die Mutter-Tochter Geschichte macht süchtig!

— Cridilla
Cridilla

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen