Lucinde Hutzenlaub

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 86 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 39 Rezensionen
(41)
(13)
(8)
(2)
(0)
Lucinde Hutzenlaub

Lebenslauf von Lucinde Hutzenlaub

Ich wurde am 20. Mai 1970 in Stuttgart geboren. Dort blieb ich bis zu meinem Abitur 1990 und ging dann für mehrere Semester nach England und Spanien, angeblich um die jeweilige Sprache zu studieren. Meine Eltern glaubten mir zu Recht kein Wort. Nach diversen Praktika bei Tele 5, der Bildzeitung und dem SDR, studierte ich sechs weitere Semester in San Francisco, diesmal Grafik-Design und Bildhauerei. Ich kehrte 1995 nach Deutschland zurück und bekam nach dem Vordiplom an der Merz-Akademie in Stuttgart und meinem Praxis-Semester 1996 Tochter Paulina. 1998 schloss ich mein Studium ab, mit einem Diplom als Kommunikations-Designerin. Es folgten eine Stelle als Art-Direktorin in einer kleinen Agentur in Göppingen und 1999 Tochter Maria. Ich heiratete Holger, einen Automobil-Designer, nicht nur, aber auch wegen des schönen Nachnamens. Im Jahr 2000 wurde Tochter Lilli geboren. Bis 2003 folgte eine Ausbildung zur Heilpraktikerin, eröffnete eine Praxis und führte diese, bis 2007 Sohn William geboren wurde. Bei dem Versuch, mittels eines Preisausschreibens der Zeitschrift Myself einen Computer zu gewinnen, überschritt ich die Begründungszeilenhöchstzahl (es waren drei) um ca. zwei Din A4 Seiten. Den Computer gewann jemand anderes. Aber Myself druckte meinen Brief in der Folgeausgabe ganzseitig. 2009 zogen wir wegen eines Job-Assignments von Holger nach Tokio um. Um diese Zeit zu dokumentieren und dabei nicht komplett den Verstand zu verlieren (therapeutisches Schreiben also), begann ich meinen Blog „sixinjapan.blogspot.com“. Das haben wir jetzt davon. Ich lebe mit meiner Familie mittlerweile wieder in Deutschland, genauer gesagt in Böblingen, habe aber immer noch nicht alle Umzugskisten ausgepackt und könnte jederzeit sofort wieder losziehen. Ps: Ich wurde von meinen Eltern nach einem Roman von Friedrich Schlegel benannt und hätte sehr lange gerne Stefanie, Corinna oder sogar auch Elke geheißen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Lucinde Hutzenlaub
  • Guter Liebesroman

    Meloneneis-Sommer
    hanna-p

    hanna-p

    28. July 2017 um 21:40 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Das Buch hat mir gefallen, nur leider einen Stern abzug dafür dass, es an einigen stellen ein bisschen langgezogen war. Sonst entspricht es genau den problemchen die Teenager in den Sommerferien haben.

  • Ich will sofort nach Sardinien :D <3

    Meloneneis-Sommer
    Leseeule96

    Leseeule96

    10. August 2016 um 23:39 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Ich habe dieses Buch vom Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen Dank dafür.Suki fährt mit ihren Eltern, ihrer großen Schwester und deren nervige Freundin in den Urlaub nach Italien. Sie hat absolut keine Lust, denn sie wäre eigentlich viel lieber bei ihrer besten Freundin Paula geblieben. Aber als sie erst einmal angekommen sind, lernt sie den süßen Jungen Paolo kennen und hat eine aufregende Zeit, mit vielen Abenteuern. Auf einmal ist der Urlaub gar nicht mehr so langweilig, wie sie es gedacht hat.Es handelt sich hierbei ...

    Mehr
  • Bin überrascht und begeistert!

    Meloneneis-Sommer
    Openbooksforyou

    Openbooksforyou

    08. August 2016 um 22:21 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Inhalt: Die 14-Jährige Suki Wassermann fährt in den Sommerferien für 3Wochen nach Sardinien. Erst gefällt es ihr garnicht. Ihre Schwester Cora und deren Freundin Emily die auch mit dabei sind , bringen sie um ihre Nerven und dazu ist es auch noch heiß! Doch dann trifft sie Sarden Paolo mit dem sie einiges erlebt. Zum einen entdeckt sie Erdbeerbäume, wunderschöne Plätze am Meer, wird zu einer Heldin, spürt heftige Eifersucht und isst leckeres Meloneneis mit Salz. Sie verliebt sich in Paolo und hat jede Menge Spaß. Und ehe sie es ...

    Mehr
  • Rezension: "Meloneneissommer"

    Meloneneis-Sommer
    booksworld_by_lis

    booksworld_by_lis

    05. August 2016 um 19:03 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Meloneneissommer Autorin: Lucinde HutzenlaubSeiten: 223Alter: 11+Verlag: cbjPreis: 7,99€ (D)   8,30€ (A)Genre: Kinder- und Jugendbuch, RomanInhalt: Suki muss ihre Ferien auf Sardinien verbrauchen. Sie hat keine Freunde und ihr ist so langweilig. Als sie ankommen trifft Suki den süßen Hund Amico mit seinem Herrchen Paolo. Dann gibt es auch noch ein Geheimrezept: "Meloneneis!". Meinung: ERSTMAL DANKE AN LOVELYBOOKS!!!.Es gibt viele gute aber auch ein paar negative Sachen. Fangen wir mal mit den negativen an:(-> Es war sehr kindisch ...

    Mehr
  • Rezension von Jazznixe zu "Meloneneis-Sommer"

    Meloneneis-Sommer
    Jazznixe

    Jazznixe

    02. August 2016 um 10:40 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Zum Buch:"Meloneneis-Sommer" wurde von Lucinde Hutzenlaub geschrieben und ist im cbj Verlag erschienen. Das Buch ist ein Taschenbuch und hat 224 Seiten. Es kostet 7.99 € in Deutschland und 8.30 € in Österreich.Zusammenfassung:Suki fährt mit ihren Eltern, ihrer Schwester Cora und deren Freundin Emily in den Sommerurlaub nach Sardinien. Dort ist es jedoch ziemlich langweilig. Mit ihren Eltern wandern gehen, findet sie doof und ihre Schwester Cora ist mit ihrer besten Freundin unterwegs. Ein ziemlich langweiliger Urlaub also. Denn ...

    Mehr
    • 2
  • Das perfekte Sommerbuch

    Meloneneis-Sommer
    Steffi_the_bookworm

    Steffi_the_bookworm

    26. July 2016 um 09:23 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Dieses Buch ist einfach das perfekte Sommerbuch!Es gibt einfach von allem etwas...neue Freundschaften, die erste Liebe und viele sommerliche Erlebnisse.Die sommerliche Atmosphäre ist einfach klasse und es war genau das richtige Buch für einen sonnigen Nachmittag auf dem Balkon.Die Charaktere waren einfach total sympathisch und fand ich toll wie jeder für jeden da war.Das Buch macht richtig Lust auf Urlaub und ist eine tolle Werbung für Sardinien.

  • Ein Urlaub in Italien

    Meloneneis-Sommer
    Ann-Mary

    Ann-Mary

    20. July 2016 um 10:30 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Die 14-jährige Suki Wassermann ist frustriert. Gemeinsam mit ihren Eltern, der großen Schwester Cora und deren bester Freundin Emily ist sie auf den Weg nach Bella Italia. Mama und Papa Wassermann haben dieses Jahr nämlich beschlossen 3 Wochen Wanderurlaub auf Sardinien zu machen. Suki möchte eigentlich garnicht mit, viel lieber würde sie zuhause bei ihren Freunden die Ferien verbringen. Was will sie auch an einem Ort an dem sie niemanden kennt und es außerdem auch noch viel zu heiß ist!? Was soll sie denn da den ganzen Tag ...

    Mehr
    • 2
  • Sommer, Sonne, Meloneneis und die erste Liebe

    Meloneneis-Sommer
    Fynigen

    Fynigen

    18. July 2016 um 10:51 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Inhaltsangabe:"Suki langweilt sich. Und das, obwohl sie im Urlaub ist. Auf Sardinien. Aber was soll man da schon machen? Es ist heiß. Es ist langweilig. Es ist heiß. Es ist ... kaum auszuhalten. Aber dann begegnet Suki dem Mischlingshund Amico und seinem zuerst ziemlich unfreundlichen Besitzer Paolo. Mit ihm entdeckt sie Erdbeerbäume, geheimnisvolle Plätze am Meer und Meloneneis mit Salz. Bevor sie es richtig bemerkt hat, wird es der schönste Sommer ihres Lebens. Und dann wird sie auch noch aus Versehen zur Heldin ..."Meine ...

    Mehr
    • 2
  • Urlaubsstimmung

    Meloneneis-Sommer
    connychaos

    connychaos

    17. July 2016 um 10:53 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Suki macht mit ihren Eltern, ihrer älteren Schwester Cora und deren Freundin Emily Urlaub auf Sardinien. Sie ist davon überzeugt, dass dies die langweiligsten 3 Wochen in ihrem Leben werden. Ohne ihre Freunde und vor allem ohne ihre beste Freundin. Doch dann lernt sie Paolo und seine Großeltern kennen. Nonno und Nonna betreiben ein Restaurant im Urlaubsort und machen das leckerste Meloneneis überhaupt. Mit Paolo verbringt sie die Ferien, geht Schwimmen, macht Ausflüge und genießt das köstliche Meloneneis unter der sardischen ...

    Mehr
  • Toller Jugendbuch Sommerroman ;)

    Meloneneis-Sommer
    Lesemaus87

    Lesemaus87

    15. July 2016 um 19:54 Rezension zu "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub

    Daten zum Buch: Titel: Melonen Eis SommerAutor: Lucinde HutzenlaubGenre: JugendbuchVerlag: cbjHomepage vom Verlag: http://www.randomhouse.de/index.rhdSeitenzahl: 224 SeitenErschienen: 13. Juni 2016               Inhalt des Buches:In dem Buch geht es um Suki, die gemeinsam mir ihren Eltern Urlaub auf Sardinien macht. Suki möchte am liebsten zuhause bei ihrer besten Freundin bleiben, weil sie denkt, das es auf Sardinien langweilig ist und viel zu heiß. Aber dann kommt alles anders als gedacht, denn sie begegnet süßen ...

    Mehr
  • weitere