Lucy-Anne Holmes

 3.9 Sterne bei 94 Bewertungen
Autorin von Oh Happy Dates, Liebe lieber lebenslänglich und weiteren Büchern.
Lucy-Anne Holmes

Lebenslauf von Lucy-Anne Holmes

Lucy-Anne Holmes arbeitet als Schauspielerin und Autorin. Sie lebte lange Zeit in London entschied sich aber dazu umzusiedeln und lebt heute in New York. Ihr erster Roman war "Oh, Happy Dates" erschien 2010. "Halb Verliebt" folgte als zweiter Roman. "Liebe lieber lebenslänglich" ist ihr dritter Roman und erscheint im Herbst 2012, wie alle vorangegangenen Romane auch, bei Blanvalet.

Alle Bücher von Lucy-Anne Holmes

Sortieren:
Buchformat:
Lucy-Anne HolmesOh Happy Dates
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Oh Happy Dates
Oh Happy Dates
 (51)
Erschienen am 18.10.2010
Lucy-Anne HolmesLiebe lieber lebenslänglich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebe lieber lebenslänglich
Liebe lieber lebenslänglich
 (19)
Erschienen am 19.11.2012
Lucy-Anne HolmesWer braucht schon Schmetterlinge im Bauch?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wer braucht schon Schmetterlinge im Bauch?
Wer braucht schon Schmetterlinge im Bauch?
 (12)
Erschienen am 21.04.2014
Lucy-Anne HolmesHalb verliebt ist voll daneben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Halb verliebt ist voll daneben
Halb verliebt ist voll daneben
 (9)
Erschienen am 17.10.2011
Lucy-Anne Holmes50 Ways to Find a Lover
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
50 Ways to Find a Lover
50 Ways to Find a Lover
 (1)
Erschienen am 03.04.2009
Lucy-Anne HolmesThe (Im)Perfect Girlfriend
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The (Im)Perfect Girlfriend
The (Im)Perfect Girlfriend
 (1)
Erschienen am 06.08.2010
Lucy-Anne HolmesUnlike a Virgin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unlike a Virgin
Unlike a Virgin
 (1)
Erschienen am 14.09.2011
Lucy-Anne HolmesNot with Silver
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Not with Silver
Not with Silver
 (0)
Erschienen am 24.01.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Lucy-Anne Holmes

Neu
D

Rezension zu "Oh Happy Dates" von Lucy-Anne Holmes

Oh Happy Dates
dromedar20vor 7 Monaten

Sie ist jung, sie ist witzig und intelligent. Sie hatte schon lange keinen Sex mehr, kein Date und keinen Freund. Nichts läuft bei Ihr. Wie findet man den richtigen Mann? Sie verliebt sich in Paul dem es leider zu spät auffällt, das er Sie liebt und er nicht der einzige ist .
Eine witzige Geschichte nach der Suche des Mr. Right.

Kommentieren0
0
Teilen
Bluesky_13s avatar

Rezension zu "Oh Happy Dates" von Lucy-Anne Holmes

Wie findet man den richtigen Mann?
Bluesky_13vor einem Jahr

INHALT:

Es geht in diesem Buch um Sarah Sargeant, die Single ist. Das Buch wird aus der Sicht von Sarah erzählt.

Sie beschreibt sich als alten Fiesta, der in der Garage vor sich hin rostet. Sie sieht sich als hoffnungslosen und peinlichen Fall, sie fühlt sich wie eine Pilzinfektion. Sie ist völlig frustriert, wie sie seit 325 Tagen keinen Sex mehr hatte.

An dem Morgen als sie das alles dachte, schaute sie völlig verkatert um 10.14 Uhr erst mal vorsichtig auf die Uhr.

Sarah wohnt mir Simon in einer kleinen 3 Zimmer Wohnung . Simon war aber nicht ihr Freund, oh nein, er war nur ihn Mitbewohner, mehr nicht.

Sarah war eine arbeitslose Schauspielerin, die auf einen Anruf von ihrem Agenten hoffe, der einen neuen Job für die hatte. Doch auch der blieb aus, genauso wie der Sex. Sie nahm sich allen Mut zusammen und sprach ausgerechnet einen Mann mit schütterem Haar und einer Wampe an, ob er mit ihr ausgehen wollte. Ja war es denn zu fassen, selbst dieser Mann wollte lieber einen Narnia Film anschauen. Das gab Sarah dann den Anlass, ihren ganzen Portweinvorrat extrem zu schmälern. Deshalb auch am nächsten Tag der Kater.


Die nächste Katastrophe wartete auch schon, ihr Vater hat sich für eine Realityshow angemeldet, dort soll sie dann den Mann fürs Leben finden. Sarah will das alles gar nicht, doch Fran, die Produzentin will sie unbedingt haben. So ein Pech, oder etwa nicht? Wie wird das Casting ausgehen?


MEINE MEINUNG:

Das ist ja mal ein gutes Buch. Ich habe es aufgeschlagen und bei den ersten Sätzen schon das kichern angefangen. Ein wirklich schönes Buch, mit einem durchaus ernsten Thema. Dem Thema Single zu sein.

Für manche eine mittelschwere Katastrophe, wie auch hier in dem Buch.

Denn auch für Sarah ist es eine Katastrophe. Ich muss schon sagen, selten ist ein Buch von den ersten Sätzen her schon so lustig und witzig geschrieben, wie dieses Werk hier.


Diese Sarah hat irgendwie einen tollpatschigen Charme, den sie hinter ihrer Melancholie versteckt. In diesem Buch kommt der Charakter von Sarah voll zur Geltung und man meint manchmal fast, sie sitzt einem gegenüber. Sie kann alles in ihrem Leben so hinreißend dramatisieren. Für sie die totale Tragödie und für den Leser der blanke Humor.

Das macht dieses Buch aus, Es versprüht Witz und Charme und man merkt trotz allem Humor die Verzweiflung von Sarah.

Ich glaube, dass diese junge Frau nicht genau weiß, was sie will.

Sie beteuert ja immer, dass sie keine große Liebe will, aber Sex will sie schon. Naja, dass kann man ja so halten, denn auch Frauen haben One-Night-Stands. Doch man merkt schon bald während dem Lesen, dass Sarah sich da selbst belügt, denn auch sie möchte einen Mann, der sie liebt.


Dieses Buch ist so herzerfrischend, denn es ist so nah am wahren Leben. Eine Frau, die Single ist und vorgibt damit glücklich zu sein. Dabei kommen dann solch witzige Sachen raus, wie eben auch bei Sarah. Ist das nicht auch oft im wahren Leben so, das man sich selbst täuscht und sagt, man ist glücklich mit dem allein sein? Es gibt mit Sicherheit Frauen und auch Männer bei denen das zutrifft, doch die meisten wollen doch einen lieben, treuen Partner an ihrer Seite.

Ich hab mich bei diesem Buch prächtig amüsiert und deswegen kann ich es auf jeden Fall weiterempfehlen.



Eure Bluesky_13

Rosi

Kommentieren0
10
Teilen
L

Rezension zu "Oh Happy Dates" von Lucy-Anne Holmes

...sehr komisch...
Lesebegeistertevor einem Jahr

Sarah Sargeant ist Single und eine arbeitslose Schauspielerin. Julis ist ihre beste Freundin und Simon deren Kumpel, der einfach verdammt gut aussieht. Doch so kann’s mit Sarah nicht weiter gehen und die beiden Freundinnen beschließen nach ein paar Gläschen Wein 50 Wege auszuprobieren um einen Freund zu finden. Von Speeddating bis Chatten ist so ziemlich alles dabei doch am Ende des Buchs kann es natürlich nur den einen geben…

Ein sehr lustiges Buch über Männer, Frauen, Liebe, Sex und Internetblogs.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 139 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks