Lucy Ciel

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Neue Bücher

Sam und Henry: Spezial ((Un-)sichtbare Narben)

Neu erschienen am 04.11.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Lucy Ciel

Neal ((Un-)sichtbare Narben 1)

Neal ((Un-)sichtbare Narben 1)

 (1)
Erschienen am 01.03.2017
Mein König, sein Wolf und ich

Mein König, sein Wolf und ich

 (1)
Erschienen am 20.10.2017
Zum Teufel mit Weihnachten

Zum Teufel mit Weihnachten

 (1)
Erschienen am 06.12.2017
Wölfe und Dämonen?: 2 Kurzg(ay)schichten

Wölfe und Dämonen?: 2 Kurzg(ay)schichten

 (0)
Erschienen am 15.04.2017
Architektur der Liebe

Architektur der Liebe

 (0)
Erschienen am 01.12.2017
Lukas ((Un-)sichtbare Narben 3)

Lukas ((Un-)sichtbare Narben 3)

 (0)
Erschienen am 01.07.2017
Die magischen Feuer: Silence

Die magischen Feuer: Silence

 (0)
Erschienen am 01.12.2016

Neue Rezensionen zu Lucy Ciel

Neu

Rezension zu "Zum Teufel mit Weihnachten" von Lucy Ciel

Nie wieder Weihnachten
annluvor einem Monat

„Der junge Master scheint ganz begeistert von Ihnen zu sein. Ich hoffe nur, sie werden ihn nicht enttäuschen.“


Elvis hasst Weihnachten und die Stimmung, die dieses in ihm auslöst. Da der Student aber Geld braucht bewirbt er sich für eine Stelle in der es ausgerechnet darum geht, das Fest zu feiern. Seine „Seniorenbetreuung“ ist aber anders als erwartet. Celestial ist jünger als er und absolut begeistert von allen Weihnachtstraditionen. So macht sich Elvis daran, das Fest mit seinem neuen Boss zu feiern und findet schon bald Gefallen daran. Doch Celestial ist noch viel andersartiger, als es sich Elvis auch nur erträumen könnte. Er und seine Familie verbergen ein Geheimnis, das Elvis Welt komplett durcheinander bringt.



Die Geschichte beginnt als klassische Weihnachtsromanze. Der griesgrämige – weil enttäuschte – Elvis scheint von allem nur angenervt zu sein und wirkte dadurch nicht sehr sympathisch. Aber schon bald kommt es zum Vorstellungsgespräch und er zeigt andere Seiten an sich. Die Weihnachtsfeiertage bei Celestial führten dazu, dass sich Elvis mit ihm anfreundet. Die Andeutungen, dass es sich bei Celestials Familie und ihm um etwas anderes als Menschen handelt, werden ab und zu eingestreut und ich fand es interessant auf die Auflösung zu warten.


Sowohl die Romanze als auch die Lösung des Geheimnisses waren anders, als erwartet. Elvis ist erst einmal nur an einer Freundschaft interessiert, sodass sich die Annäherungen in Grenzen halten. Dann aber geht es sehr schnell – auch in Bezug auf die fantastischeren Elemente. Und diese waren wirklich anders, als das was ich bisher gelesen habe. Mitunter nahmen sie sehr skurrile Seiten an, sodass sich die Geschichte sehr schnell von der typischen Weihnachtsgeschichte in eine eigene, sehr fantasievolle Variante entwickelte. Obwohl die Auflösung, um was für ein Wesen es sich bei Celestial handelt, mit all ihren Auswirkungen sehr seltsame Züge annahm, fand ich die Geschichte lustig und unterhaltsam.


Fazit: Es handelt sich hier absolut nicht um die typische Weihnachtsromanze – im Gegenteil, vieles entwickelte fast schon skurrile sehr fantastische Züge. Ich fand diese aber weniger störend, als viel mehr witzig und unterhaltend.

Kommentieren0
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Lucy Ciel?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks