Lucy Clarke

(987)

Lovelybooks Bewertung

  • 1338 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 14 Leser
  • 356 Rezensionen
(512)
(342)
(105)
(23)
(5)

Lebenslauf von Lucy Clarke

Lucy Clarke studierte englische Literatur an der Universität von Cardiff und lebt heute in Bournemouth. Sie ist passionierte Tagebuchschreiberin und mit einem professionellen Windsurfer verheiratet, mit dem sie ihre Liebe zum Meer und zum Reisen teilt. Ihr Debüt als Schriftstellerin gab sie mit »Die Landkarte der Liebe«.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Lucy Clarke
  • Die Sandbank vor der englischen Küste ist nicht der harmonische Ort, der sie zu sein scheint...

    Die Bucht, die im Mondlicht versank

    minnie_mouse

    30. August 2018 um 20:40 Rezension zu "Die Bucht, die im Mondlicht versank" von Lucy Clarke

    Isla und Sarah sind schon ihr halbes Leben lang beste Freundinnen.  Doch an einem verhängnisvollem Tag verändert sich das Leben der beiden durch eine Tragödie schlagartig. Seitdem brodelt ein Konflikt, der sich sieben Jahre später mit dem verschwinden von Sarahs Sohn Jacob schlagartig zu entladen scheint. Das Buch ist abwechselnd aus dem Blickwinkeln von Isla und Sarah geschrieben, so dass man die ganze Wahrheit wirklich erst Stück für Stück erfährt und es bis zum Schluss spannend bleibt. Ich selbst konnte das Buch nicht aus ...

    Mehr
  • Ich bin hin und hergerissen

    Der Sommer, in dem es zu schneien begann

    Frau-Aragorn

    25. August 2018 um 10:33 Rezension zu "Der Sommer, in dem es zu schneien begann" von Lucy Clarke

    Die Grundgeschichte des Buches find ich ziemlich gut und spannend. Allerdings ist mir der Stil es im Präsenz zu halten ganz und gar nicht angenehm beim Lesen gewesen, da es die wirklich schöne Wortwahl und die tollen sprachlichen Bilder irgendwie holpriger und ungelenk macht.  Letzten Endes bin ich mir auch nicht sichern was ich von der ganzen Geschichte und vor allem dem Ende halten soll, denn insgesamt war's mir dann schon sehr konstruiert. Besonders die Einschübe in denen sich Evas eigentlich verstorbener Mann äußert waren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Haus, das in den Wellen verschwand"

    Das Haus, das in den Wellen verschwand

    ElkeK

    20. August 2018 um 18:28 Rezension zu "Das Haus, das in den Wellen verschwand" von Lucy Clarke

    Inhaltsangabe: Seit sie elf Jahre alt waren, sind Lana und Kitty beste Freundinnen – fürs Leben. Als Lana ein traumatisches Erlebnis hat, beschliessen sie, England den Rücken zu kehren. Auf den Philippinen lernen sie zufällig die Crew der „The Blue“ kennen; eine Art schwimmende Kommune. Begeistert von der Lebensart der fünf jungen Menschen schließen sie sich ihnen an. Aaron, Denny, Heinrich, Joseph und Shell nehmen sie auf und gemeinsam erleben sie berauschende Tage voller Sonne, Rum und Geselligkeit. Doch die Idylle bekommt ...

    Mehr
  • Spannendes Buch über Freiheit, Freundschaft und die Macht des Meeres

    Das Haus, das in den Wellen verschwand

    lilianadams

    14. August 2018 um 21:47 Rezension zu "Das Haus, das in den Wellen verschwand" von Lucy Clarke

    Lana und Kitty, beste Freundinnen, lernen auf den Philippinen eine Gruppe junger Leute kennen. Diese sind mit der Segelyacht "Blue" auf dem Weg nach Neuseeland. Lana und Kitty wollen mitreisen, zumindest, solange ihr Geld reicht und werden tatsächlich als Crewmitglieder akzeptiert. Das klingt nach Freiheit, Abenteuer und einer sorglosen, guten Zeit. Die Autorin schafft es, die Atmosphäre und das Leben an Bord perfekt einzufangen. Man kann die anfängliche Unbeschwertheit der beiden Freundinnen richtig spüren. Doch dann ...

    Mehr
  • Die Landkarte der Liebe

    Die Landkarte der Liebe

    martina400

    14. August 2018 um 18:53 Rezension zu "Die Landkarte der Liebe" von Lucy Clarke

    "Diesmal ging es nicht um Machbarkeit, Risiken und Entscheidungsfindung. Es ging um ihre Schwester." S. 47 Inhalt: Mias Schwester verunglückt tödlich und alles deutet auf einen Selbstmord hin. Katie bleibt einzig und allein das Tagebuch ihrer Schwester. Mit ihren Einträgen macht sie sich auf die Reise, um Mias letzte Tage zu erleben und um zu verstehen was passiert ist. Dabei kommen immer mehr Wahrheiten ans Licht und Katie geht mit Mias Worten und Erlebnissen durch Höhen und Tiefen. Cover: Das Cover ist erregt die ...

    Mehr
  • Auf den Spuren der toten Schwester

    Die Landkarte der Liebe

    Gise

    31. July 2018 um 14:33 Rezension zu "Die Landkarte der Liebe" von Lucy Clarke

    Mia ist tot, sie stürzte in Bali von einer Klippe. Ihre Schwester Katie entschließt sich, ihr mit dem Tagebuch hinterherzureisen, um das Geheimnis um Mias Tod zu lüften. Katie taucht dabei immer tiefer in Mias Leben ein und erfährt deren letzte Stationen. Es ist eine Reise in Mias Leben, wird aber für Katie immer mehr eine Reise zu sich selbst.Sehr einfühlsam beschreibt Lucy Clarke, wie Katie ihrer Schwester nach deren Tod wieder näher kommt. Mit den beiden Schwestern erlebt der Leser alle Emotionen der beiden, wobei das Buch nie ...

    Mehr
  • Spannend, geheimnisvoll und dramatisch

    Die Bucht, die im Mondlicht versank

    Steffi0703

    26. July 2018 um 11:20 Rezension zu "Die Bucht, die im Mondlicht versank" von Lucy Clarke

    Inhalt (Klappentext): Als sich Sarah und Isla kennenlernten, waren sie junge Mädchen - mittlerweile sind sie erwachsene Frauen und zusammen durch dick und dünn gegangen. Sarah trauerte mit Isla, als deren Mutter starb, Isla freute sich für Sarah, als diese Nick heiratete. Sie wurden zur gleichen Zeit schwanger und bekamen zwei Söhne. Sie kauften sich zwei Strandhäuschen direkt nebeneinander, wo sie gemeinsam ihre Sommerurlaube verbrachten und ihre Jungen im Sand spielten. Sie sind beste Freundinnen und teilen alles: jedes ...

    Mehr
  • Kitsch & Spannung - eine sonnige Mischung!

    Der Sommer, in dem es zu schneien begann

    Callso

    26. June 2018 um 10:23 Rezension zu "Der Sommer, in dem es zu schneien begann" von Lucy Clarke

    Ein Buch über die Liebe, über Lügen, über Vertauen, über Verlust und über wahre und falsche Gefühle. Evas junger Ehemann Jackson ist im Meer verschwunden. Bei ihrer Suche nach ihm, nach der Wahrheit und seiner Vergangenheit reist sie von London nach Tasmanien. Dort trifft sie seine Familie und eine Wahrheit, mit der man nicht rechnen konnte. Das Buch wurde als Liebesthriller tituliert - so ganz schafft es diesen Spagat nicht. Immerhin:Manchmal ganz schön, manchmal etwas kitschig, manchmal etwas vorhersehbar; aber insgesamt ...

    Mehr
  • Für mich war es das erste Buch von Lucy Clarke, aber definitiv nicht das Letzte!

    Der Sommer, in dem es zu schneien begann

    Ninasan86

    03. June 2018 um 12:57 Rezension zu "Der Sommer, in dem es zu schneien begann" von Lucy Clarke

    Zum Inhalt: Ein berührendes Buch über Liebe, Verrat und den TodEva wollte immer gemeinsam mit ihrem Mann dessen Heimat Tasmanien besuchen. Doch als Jackson nach einem Bootsausflug nicht mehr zurückkehrt, beschließt sie, allein dorthin zu reisen. Sie hofft, in dieser schweren Zeit bei seinen Verwandten Trost zu finden. Doch so bezaubernd die australische Insel ist, so abweisend verhält sich Jacksons Familie. Warum nur wollen sein Vater und sein Bruder partout nicht über ihn sprechen? Auf Eva warten schockierende Wahrheiten, die ...

    Mehr
  • Die Liebe zweier Schwestern

    Die Landkarte der Liebe

    winter-chill

    31. May 2018 um 15:31 Rezension zu "Die Landkarte der Liebe" von Lucy Clarke

    Katie steht unter Schock – ihre jüngere Schwester Mia ist tot. Mia wollte ein Jahr um die Welt reisen, in Bali ist sie nun von einer Klippe gestürzt. Die Polizei vermutet Selbstmord. Jetzt hält Katie nur noch Mias meerblaues Reistagebuch in den Händen, das ihr vielleicht Aufschluss über Mias Schicksal geben kann. Um den Tod ihrer Schwester zu verstehen, schmeißt Katie ihren sichern Job und reist Mias Reiseroute nach, dabei will sie das Tagebuch lesen. Lucy Clarke erzählt in ihrem Roman eine emotionale Geschichte von Liebe und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.