Lucy Dillon

(195)

Lovelybooks Bewertung

  • 386 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 14 Leser
  • 67 Rezensionen
(53)
(78)
(51)
(7)
(6)

Lebenslauf von Lucy Dillon

Lucy Dillon wurde in einer kleinen Grafschaft im Nordwesten von England geboren. Derzeit lebt sie gemeinsam mit Violet, ihrem Dackel, in London und Wye Valley. Im Februar 2013 erscheint ihr neuester Roman "Der Prinz in meinem Märchen".

Bekannteste Bücher

Bis das Glück uns findet

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Herzen das Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Das kleine große Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe kommt auf sanften Pfoten: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Prinz in meinem Märchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe kommt auf sanften Pfoten

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzensbrecher auf vier Pfoten

Bei diesen Partnern bestellen:

Tanz mit mir!

Bei diesen Partnern bestellen:

All I Ever Wanted

Bei diesen Partnern bestellen:

A Hundred Pieces of Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Quando nascono i desideri

Bei diesen Partnern bestellen:

Policz do stu

Bei diesen Partnern bestellen:

La libreria degli amori inattesi

Bei diesen Partnern bestellen:

One Small Act of Kindness

Bei diesen Partnern bestellen:

A Hundred Pieces of Me

Bei diesen Partnern bestellen:

A Hundred Pieces of Me

Bei diesen Partnern bestellen:

The Secret of Happy Ever After

Bei diesen Partnern bestellen:

Walking Back to Happiness

Bei diesen Partnern bestellen:

Lost Dogs and Lonely Hearts

Bei diesen Partnern bestellen:

Lost Dogs and Lonely Hearts

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das kleine große Glück - Lucy Dillon

    Das kleine große Glück
    SonnenBlume

    SonnenBlume

    20. July 2017 um 10:43 Rezension zu "Das kleine große Glück" von Lucy Dillon

    Nach nur wenigen Jahren geht die Ehe zwischen Gina und Stuart in die Brüche. Gina ist nun gezwungen, wieder von Null anzufangen, und zwar alleine. Es ist das erste Mal in ihrem Leben, dass sie wirklich auf sich gestellt ist, sie will jedoch die Chance nutzen, um wieder Ordnung in alle Angelegenheiten zu bringen.Den Anfang mach sie damit, alle Sachen, die sie aus dem gemeinsamen Haus mitgenommen hat, radikal auszusortieren und zu verschenken oder spenden. Lediglich die 100 wichtigsten Dinge dürfen in ihrem Leben bleiben.Was sie ...

    Mehr
  • Zwei Freundinnen und deren Familien

    Der Prinz in meinem Märchen
    Mohnblut

    Mohnblut

    16. April 2017 um 21:06 Rezension zu "Der Prinz in meinem Märchen" von Lucy Dillon

    Anna hat drei Stieftöchter, einen hyperaktiven Hund und jede Menge Famlienchaos. Sie liebt Bücher und so kommt sie zu einer Buchhandlung. Ihre Freundin Michelle dagegen hat keine Familie, sie ist mit ganzer Leidenschaft die Leiterin eines Dekogeschäftes. Das klingt nun nicht besonders interessant, aber ich habe hier einen Frauenroman gelesen, den ich am Liebsten gleich noch einmal lesen wollte. Die Handlung ist manchmal aus der Sicht von Michelle, manchmal aus Annas und irgendwas ist immer los. Scheidung, Babywunsch, Probleme mit ...

    Mehr
  • Ich bin in die Geschichte eingetaucht...

    Im Herzen das Glück
    CorinaBock

    CorinaBock

    17. January 2017 um 21:15 Rezension zu "Im Herzen das Glück: Roman" von Lucy Dillon

    ... und am Ende war das Gewässer gar nicht so tief wie gedacht. ;)Zum Inhalt in der Geschichte gibt's nichts mehr zu sagen, was nicht in den anderen Bewertungen schon stünde. Daher lieber meine persönliche Meinung:Ich mochte das Buch! Die Geschichte war liebevoll aufgebaut, Libby und Alice kamen sympathisch rüber und die Autorin hat einen sehr angenehmen, gut zu lesenden Schreibstil. Ich habe mir die Zeit für das Buch gerne genommen und schon darauf gewartet, endlich weiterlesen zu können.Statt dem erhofften finalen Feuerwerk ...

    Mehr
  • Leichte Lektüre!

    Im Herzen das Glück
    MissSternchen

    MissSternchen

    16. January 2017 um 13:50 Rezension zu "Im Herzen das Glück" von Lucy Dillon

    In dem Buch von Lucy Dillon geht es um alle Tücken der Liebe, Freundschaft und einen gewagten Neueanfang. Die Protagonistin Libby zieht mit ihrem Mann Jason aufs Land um gemeinsam das Hotel ihrer Schwiegermutter und die eigene Beziehung wieder auf Vordermann zu bringen. Hierbei schlägt der Zufall zu und verändert nach und nach das ganze Leben von Libby. Durch ihre gute Tat eine junge Frau ohne Gedächtnis aufzunehmen, wird das ganze Leben der Menschen im Hotel verändert. Die Grundidee der Geschichte hat mich von Anfang an ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2177
  • Ultraseichte Lektüre

    Im Herzen das Glück
    Dion

    Dion

    25. December 2016 um 10:57 Rezension zu "Im Herzen das Glück" von Lucy Dillon

    KLAPPENTEXT:Libby und Jason sind aufs Land gezogen, um Jasons Mutter nach dem Tod ihres Mannes im kleinen Familienhotel zu unterstützen und die altmodische Herberge in ein exklusives Feriendomizil zu verwandeln. Der Umbau kostet Zeit, Geld und Nerven. Doch das wird nebensächlich, als es zu einem Unfall kommt:Vor dem Hotel wird eine junge Frau angefahren. Rührend kümmert sich Libby um die Fremde. Als klar wird, dass sie ihr Gedächtnis verloren hat und niemand sie zu vermissen scheint, bietet Libby ihr an, im Hotel zu bleiben - ...

    Mehr
  • 100 langweilige Dinge.....

    Das kleine große Glück
    Dion

    Dion

    12. December 2016 um 17:53 Rezension zu "Das kleine große Glück" von Lucy Dillon

    .... möchte Gina Bellamy behalten, nachdem sie nach ihrer Scheidung auszieht und eine neue Wohnung bezieht. Sie denkt viel über ihre Vergangenheit nach, welche ihren nunmehrigen Exmann und eine Erkrankung inkludiert. Weiters beschäftigt sie sich berufshalber mit der Restaurierung eines alten Hauses, in dessen Inhaber sie sich natürlich prompt verliebt. Außerdem adoptiert sie nach langem Hin und Her einen herrenlosen Hund.Die Protagonistin wirkt eher bescheuert als im Leben gefestigt und langweilte mich zu Tode. Die zwei Sterne ...

    Mehr
  • Etwas vorhersehbar, aber dennoch ziemlich spannend

    Im Herzen das Glück
    nblogt

    nblogt

    30. July 2016 um 21:19 Rezension zu "Im Herzen das Glück" von Lucy Dillon

    Da ich Lucy Dillons Bücher bislang sehr mochte, lag das Buch bereits seit längerem auf meiner Wunschliste. Daher war ich froh, als ich das Buch als Rezensionsexemplar erhalten habe.Das Buch hat mich mit seinen Figuren dann beim Lesen auch sehr schnell in seinen Bann gezogen, so dass ich das Buch nur schwer aus der Hand legen konnte. Wobei ich auch gestehen muss, dass die Handlung ziemlich vorhersehbar ist, was dem Lesevergnügen allerdings keinen Abbruch tut.Im Zentrum der Geschichte steht zum Einen Libby, die mit ihrem Mann Jason ...

    Mehr
  • Sommerlich leichtes Lesevergnügen mit Herz

    Im Herzen das Glück
    schnaeppchenjaegerin

    schnaeppchenjaegerin

    20. July 2016 um 18:18 Rezension zu "Im Herzen das Glück" von Lucy Dillon

    Libby und Jason haben bisher ein Leben der Upperclass in London geführt. Als sich Jason als Investmentbanker mehrfach verspekuliert und Kunden damit Schaden zufügt, wird ihm gekündigt.Das Ehepaar beschließt, ihr luxuriöses Leben in London aufzugeben, verkauft sein Haus und übernimmt mit seinen Ersparnissen das Hotel von Jasons Eltern auf dem Land. Jasons Vater Donald war vor Kurzen gestorben und seine Ehefrau Margaret ist mit der Leitung des in die Jahre gekommenen Hotels überfordert. Libby und Jason möchten das Hotel rundum ...

    Mehr
  • Das Herz am rechten Fleck und das unerwartete Glück im Gepäck!

    Im Herzen das Glück
    Samy86

    Samy86

    26. April 2016 um 18:11 Rezension zu "Im Herzen das Glück" von Lucy Dillon

    Inhalt: Libby und Jason haben die Großstadt hinter sich gelassen und beginnen einen neuen Lebensabschnitt um auch Jasons Mutter unter die Arme zu greifen und bei dem kleinen Familienhotel zu unterstützen. Als der altmodischen Herberge soll ein exklusives Feriendomizil werden und der Umbau ist aufwendig und kostspielig, aber strapaziert auch ordentlich das Nervenkostüm. Als es direkt vor der Haustüre zu einem tragischen Unfall kommt, kümmert sich Libby liebevoll um die junge Frau, die bei dem Aufprall ihr Gedächtnis verlor. ...

    Mehr
  • weitere