Lucy Foley

(110)

Lovelybooks Bewertung

  • 182 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 89 Rezensionen
(39)
(47)
(16)
(7)
(1)
Lucy Foley

Lebenslauf von Lucy Foley

Lucy Foley, 1986 in Sussex, England geboren, hat Englische Literatur in Durham studiert und ihren Masterabschluss in Moderner Literatur an der Universität London gemacht. Sie arbeitete einige Jahre als Lektorin bei Hodder & Stoughton und schrieb währenddessen ihren ersten Roman »Die Stunde der Liebenden«. Sie lebt in London, reist um die Welt und sammelt Stoffe für weitere Romane.

Bekannteste Bücher

Das Versprechen eines Sommers

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stunde der Liebenden

Bei diesen Partnern bestellen:

The Invitation

Bei diesen Partnern bestellen:

Il libro dell'amore perduto

Bei diesen Partnern bestellen:

The Book of Lost and Found

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hinterlässt ein schönes aber auch trauriges Gefühl

    Die Stunde der Liebenden

    brauneye29

    06. September 2017 um 15:07 Rezension zu "Die Stunde der Liebenden" von Lucy Foley

    Zum Inhalt: England, 1928. Alice und Tom – die lebenshungrige Tochter aus gutem Hause und der talentierte Künstler aus einfachen Verhältnissen: Sie kennen sich aus ihrer Kindheit, nach Jahren führt der Zufall sie wieder zusammen. Ihre Liebe ist die reine Magie. Doch nicht nur Alices Familie steht dem gemeinsamen Glück im Weg. Meine Meinung: Mir hat dieses Buch ausgesprochen gut gefallen. Die unterschiedlichen Handlungsstränge werden gut erzählt, die Protagonisten sind sympathisch und gut ausgearbeitet. Auch wenn das Buch in ...

    Mehr
  • Gut und sehr vielschichtig, aber hat mich nicht "verzaubert"

    Das Versprechen eines Sommers

    Gosulino

    14. August 2017 um 08:29 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    Rom in den 50ern. Hal, ein Journalist, der sich grade so über Wasser hält, bekommt von einer Contessa das Angebot, über ihren Film zu berichten und sie und ihre Entourage auf einer Schiffsfahrt nach Cannes zu begleiten.Auf der Party der Contessa trifft Hal auf die geheimnisvolle Stella, die ihn vom ersten Moment an fasziniert. Einige Zeit später treffen sie sich auf dem Schiff der Contessa wieder, aber Stella ist in Begleitung Ihres Mannes und die Ereignisse spitzen sich zu....Hal bekommt vom Regisseur das Tagebuch eines ...

    Mehr
  • Das Versprechen eines Sommers

    Das Versprechen eines Sommers

    AgnesM

    06. August 2017 um 11:50 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    Nachdem Hal, ein englischer Journalist, schreckliche Erlebnisse während des Krieges durchstehen musste, entschied er sich seinen Wohnsitz nach Rom zu verlagern und dort ein neues Leben zu beginnen, was ihm mehr schlecht als recht gelungen ist. Auf einem Fest lernt er die geheimnisvolle Stella kennen und verfällt ihrem Charme. Er zeigt ihr seine Lieblingsplätze in Rom und zu guter Letzt nimmt er sie mit zu sich nach Hause, um mit ihr eine wundervolle Nacht zu verbringen. Doch so schnell Stella in sein Leben getreten ist, so ...

    Mehr
    • 2
  • Faszinierend und verwirrend zugleich ...

    Das Versprechen eines Sommers

    Die-wein

    04. August 2017 um 08:14 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    Als Hal und Stella sich das erste Mal begegnen, wissen sie nichts voneinander und lassen sich dennoch auf einen One-Night-Stand ein. Ein Jahr später begegnen sie sich zufällig wieder bei der Präsentation eines Filmes, der mit einer großen Werbekampagne beworben werden soll. Gemeinsam reisen sie an Bord eines Schiffs die ligurische Küste entlang und Hal ist enttäuscht, dass Stella ausgerechnet die Frau des amerikanischen Geschäftsmanns Frank Truss ist. In seiner Gegenwart wirkt sie völlig verändert. Gleichzeitig kämpfen alle an ...

    Mehr
  • Das Versprechen eines Sommers

    Das Versprechen eines Sommers

    Nik75

    02. August 2017 um 08:53 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    Meine Meinung:Dieser Roman ist ein besonderer Roman. Er spielt in den 50er Jahren. Hal und Stella sind unsere Hauptprotagonisten, die sich durch Zufall in Rom kennenlernten und eine Liebesnacht miteinander verbrachten.Leider ist Stella nicht frei und so kann sich auch keine Beziehung entwickeln. Sie sehen sich erst ein Jahr später auf einer privaten Kreuzfahrt wieder.Sie fühlen sich zueinander hingezogen, aber Stellas Mann steht zwischen ihnen und auch ihre Vergangenheit macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.Im Buch lernen ...

    Mehr
  • Guter historischer Roman, der v. a. durch das Setting besticht

    Das Versprechen eines Sommers

    Benni_Cullen

    01. August 2017 um 10:31 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    Ich hatte mal wieder total Lust auf einen historischen Roman und da ich bisher nur einen einzigen gelesen habe ("Die Schwester des Tänzers" von Eva Stachniak), der mir wirklich sehr gut gefallen hat, wollte ich einfach wieder genauso begeistert sein. Was für ein Zufall also, dass "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley mir sofort ins Auge stach und mir zuflüsterte, ich müsste es lesen. Sofort und ohne großes Warten. Und genau das tat ich dann. Und war beeindruckt von einer Geschichte, die sehr viel mehr bietet als das, was ...

    Mehr
  • Ein vielschichtiger Roman

    Das Versprechen eines Sommers

    Danion

    30. July 2017 um 10:23 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    Cover Das Cover hat auf mich von Anfang an keinen Eindruck gemacht. Ich fand es ziemlich nichtssagend und, nachdem ich den Roman gelesen hatte, nicht wirklich passend. Die Frau, die am Strand läuft, wird die weibliche Hauptfigur Stella sein, aber das Bild verrät nichts über die Geschichte(n), die hier erzählt wird (werden).   Handlung und Figuren Ich fand sehr interessant, wie Lucy Foley einzelne Geschichten zusammengeflochten hatte. Wir lesen die Geschichte von Hal, einem Journalisten, der eine Filmkritik schreiben soll und ...

    Mehr
  • Komm an die italienische Riviera der 50er Jahre

    Das Versprechen eines Sommers

    VroniMars

    29. July 2017 um 19:14 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    In Lucy Foleys Roman "Das Versprechen eines Sommers" tauchen wir ein in die Nachkriegszeit. Nach dem Zweiten Weltkrieg verschlug es den englischen Journalisten Hal nach Rom, wo er eines Abends die mysteriöse Stella trifft und mit ihr eine wundervolle Nacht verbringt. Erst ein Jahr später begegnen sie sich wieder. Mir ist es leicht gefallen, in die Handlung einzutauchen. Zusammen mit den Protagonisten begeben wir uns auf eine Schiffsreise, die uns an wunderschöne Orte bringt. Die aktuelle Handlung wird immer wieder von Rückblenden ...

    Mehr
  • Das Versprechen sich an alle Klischees zu halten

    Das Versprechen eines Sommers

    HarIequin

    28. July 2017 um 15:11 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    Italien, 1950er: der Journalist Hal trifft Stella auf einer Party und die beiden verbringen die Nacht zusammen. Am nächsten Tag verschwindet sie wortlos. Einige Monate später wird Hal auf einem Schiff angestellt, um einen Artikel über die Reise zu schreiben. Sie segeln an der ligurischen Küste entlang um einen Film zu promoten; mit An Bord sind die Contessa, das Team des Films, ein Fotograf - und Stella mit ihrem Ehemann. Vielleicht fange ich diese Rezension am besten mit meiner Erwartung im Vorfeld an: das Cover verspricht eine ...

    Mehr
  • Tolle Idee... jedoch mit vielen Schwächen

    Das Versprechen eines Sommers

    Any91

    28. July 2017 um 13:10 Rezension zu "Das Versprechen eines Sommers" von Lucy Foley

    Das Cover gefällt mir unheimlich gut. Es ist mit eines der schönsten Cover, die in meinem Bücherregal Platz gefunden haben. Klappentext:Rom, 1953. Der Zufall führt Hal und Stella eines Nachts zueinander - für beide in Moment des absoluten Glücks. Doch schon am nächsten Morgen ist Stella verschwunden.Ein Jahr später begegnen sie sich wieder, inmitten einer illustren Gesellschaft an Bord eines Schiffs, das die ligurische Küste entlang segelt. Doch diesmal unter Umständen, die ihnen beiden zum Verhängnis werden könnten...Der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks