Lucy Inglis

 4,1 Sterne bei 291 Bewertungen
Autorin von Worte für die Ewigkeit, Zwischen Licht und Finsternis und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Lucy Inglis

Die britische Autorin, Historikerin und Sprecherin Lucy Inglis arbeitet u.a. für verschiedene Radiosender, Museen und Bibliotheken. Ihr erstes Buch, ein Jugendroman, erscheint unter dem Titel "Zwischen Licht und Finsternis" im Herbst 2015 bei Chicken House.

Alle Bücher von Lucy Inglis

Cover des Buches Worte für die Ewigkeit (ISBN: 9783551317766)

Worte für die Ewigkeit

 (170)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Zwischen Licht und Finsternis (ISBN: 9783551520807)

Zwischen Licht und Finsternis

 (121)
Erschienen am 02.10.2015
Cover des Buches City of Halves (ISBN: 9781909489097)

City of Halves

 (0)
Erschienen am 03.04.2014
Cover des Buches Georgian London (ISBN: 9780670920136)

Georgian London

 (0)
Erschienen am 05.09.2013

Neue Rezensionen zu Lucy Inglis

Cover des Buches Worte für die Ewigkeit (ISBN: 9783551317766)annilittles avatar

Rezension zu "Worte für die Ewigkeit" von Lucy Inglis

Zwei herzzerreißende Liebesgeschichten
annilittlevor 3 Monaten

Erst war ich unentschlossen, wie ich das Ganze bewerten soll, aber da ich es erneut lesen würde, vergebe ich 4 Sterne.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich auch eine Woche nach dem Beenden noch Probleme damit habe, meine Gedanken zu diesem Buch in Worte zu fassen. Ich habe so viel gefühlt, gegen Ende hin vor allem Wut, aber so aufgewühlt, war ich definitiv schon länger nicht mehr.

Anfangs plätscherte die Geschichte so vor sich hin und ich hatte keine Ahnung, wo das Ganze hinführen würde. Meredith fand ich so ätzend als Mutter, Hope tat mir sehr leid, sie war mit ihr echt gestraft. Generell waren mir alle Protagonisten, also Cal, Hope, Emily und Nate sehr sympathisch. Ich fand es schön, sie zu begleiten und ihre Liebe beginnen zu sehen. Allerdings fand ich die Kapitel aus der Vergangenheit zwischendurch etwas sehr langatmig und wollte lieber schnell wieder zurück in die Gegenwart. Ich fand es bei den Abschnitten aber schön, dass es immer ein einleitendes Zitat gab, da ich manche der damaligen Ansichten echt sehr unterhaltsam fand.

Tja und viel mehr kann ich gar nicht sagen, weil ich nicht spoilern möchte. Ich kann nur sagen, dass es zwei besondere Liebesgeschichten mit einem tollen Setting sind, die mein Herz berührt und vielleicht ein wenig gebrochen haben...

Dicke Empfehlung an alle, die eine Reise in die Vergangenheit unternehmen wollen und dort eine geanuso schöne Liebesgeschichte erleben möchten wie auch in der Gegenwart.

4/5

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Zwischen Licht und Finsternis (ISBN: 9783551520807)Current_mood_hiraeths avatar

Rezension zu "Zwischen Licht und Finsternis" von Lucy Inglis

Leicht zu lesendes romantasy-Jugendbuch
Current_mood_hiraethvor 5 Monaten

"Zwischen Licht und Finsternis" von Lucy Inglis aus dem Chickenhouse-Verlag (Carlsenverlag ) ist wirklich das erste Buch gewesen, das ich geliebt habe. Es hat wirklich meine Leseleidenschaft geweckt und ich erinnere mich sehr gerne an die Geschichte.

London, heute. Mädchen verschwinden. Und seltsame Kreaturen tauchen auf den Straßen auf. Fast wäre die 16-jährige Lily von einem zweiköpfigen Hund getötet worden. Doch urplötzlich steht Regan vor ihr – gut aussehend, geheimnisvoll und faszinierend. Merkwürdig, dass er ihre seltene Blutgruppe kennt, aber noch merkwürdiger, dass es angeblich eine Verbindung zwischen Lily, Regan und den verschwundenen Mädchen geben soll. Von einer auf die andere Sekunde befindet sich Lily in einem Strudel aus Verbrechen und Verrat, Verschwörung und Leidenschaft, Licht und Finsternis.

Die Geschichte wird aus Lilys Perspektive erzählt. Als starkes und selbstbewusstes, junges Mädchen ist sie nicht die typische Maid in Nöten, die gerettet werden muss. Aber als sie auf diese verborgene Welt stößt, ändert sich in ihrem Leben alles.
Ich liebe die Geschichte und die Charaktere und es ist gut geschrieben.
Es ist deutlich ein Jugendbuch. Wer den Schreibstil von Cassandra Clare oder Sarah J. Maas gewohnt ist, dem wird dies vermutlich zu jugendlich sein.
Das Buch ist in abgeschlossen, wobei ich mir persönlich eine Fortsetzung gewünscht habe. Das Ende hat noch viel Potential.

Ganz sicher bin ich mir nicht, ob meine Meinung nicht von der Nostalgie dieses Buches beeinflusst wird. Empfehlenswert ist es für alle, die gerne Jugendlicher lesen und mal etwas anderes möchten. Jedoch würde ich es keinen erfahrenen Lesern über 18 empfehlen, dafür ist es zu berechenbar.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Zwischen Licht und Finsternis (ISBN: 9783551520807)Panda02s avatar

Rezension zu "Zwischen Licht und Finsternis" von Lucy Inglis

Zwischen Licht und Finsternis
Panda02vor einem Jahr

In dem Buch Verfolgen wir Lily und Regan. Beide lernen sich zufällig kennen und treffen sich von dort an jeden Tag und verbringen diesen auch komplett zusammen.  

Das Cover ist sehr ansprechend und passt gut zur Geschichte, allerdings konnte ich mit der Handlung, aufgrund ihrer Schnelligkeit, nicht ganz so viel anfangen.

Zu Beginn ging alles sehr ruhig zu, aber auch hier geschah schon ein wenig Actionreiches. Lily, welche sehr klug ist und eine schnelle Auffassungsgabe besitzt kommt sehr gut damit zurecht, dass die Welt um sie herum voller Fantasywesen ist. Dies hat mich sehr gestört, auch die Tatsache, dass die Liebesgeschichte sich so schnell aufgebaut hat. 

Regan fand ich zum Teil etwas anstrengend, so verschlossen wie er war. Genauso anstrengend fand ich allerdings auch Lily manchmal, die mit ihren 16 Jahren, doch bemerkenswerte Hackerfähigkeiten besitzt.

Zum Ende des Buches, so empfand ich es, überstürzte sich die Handlung immer und immer mehr. 


Zusammenfassend kann man sagen, dass die Geschichte auf einer sehr guten Idee beruht, aber die Umsetzung an einigen Punkten Schwachstellen hat. Wer damit kein Problem hat, dass Handlungen sich ein wenig überstürzen wird an dem Buch sehr viel Freude haben.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Lucy Inglis im Netz:

Community-Statistik

in 529 Bibliotheken

von 144 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks