Liebe ganz unerwartet (Vier Hochzeiten und ein Fiasko, Band 1): The Wedding Gift German Edition

von Lucy Kevin und Bella Andre
4,1 Sterne bei8 Bewertungen
Liebe ganz unerwartet (Vier Hochzeiten und ein Fiasko, Band 1): The Wedding Gift German Edition
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

TatjanaVBs avatar

Eine leichte Lektüre für Zwischendurch

B

Zuckersüß

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781938127823
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:188 Seiten
Verlag:Oak Press
Erscheinungsdatum:01.05.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    TatjanaVBs avatar
    TatjanaVBvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine leichte Lektüre für Zwischendurch
    Eine leichte Lektüre für Zwischendurch

    Klappentext

    Nachdem Julie Delgado ihr Restaurant schließen muss, findet sie vorübergehend Arbeit als Köchin beim Rose Chalet, einem exklusiven Hochzeitsveranstalter in San Francisco. Ihr Plan ist es, das nächste Brautpaar so mit ihrer Kochkunst zu beeindrucken, dass die Besitzerin des Chalets sie dauerhaft einstellen wird. Aber als der Bruder des Bräutigams zu einem ersten Testessen auftaucht, wird ihr klar, dass das Schicksal andere Pläne mit ihr hat.Andrew Kyle ist nicht nur Gourmetkoch und der Moderator von „Edgy Eats — Essen ohne Grenzen“ beim Kochsender Cuisine Channel, sondern es war auch ausgerechnet seine Kritik, die Julies Restaurant endgültig in den Ruin trieb. Als er Julie im Rose Chalet trifft, ist er davon überzeugt, dass sie es auf keinen Fall wagen wird, irgendein Risiko einzugehen. Dennoch brennt er darauf, derjenige zu sein, der ihre tief verborgenen Leidenschaften weckt. Doch trotz der Anziehungskraft, die unbestreitbar zwischen ihnen besteht — und der Tatsache, dass er tatsächlich als Einziger an sie zu glauben scheint —, fragt Julie sich, ob sie es sich wirklich leisten kann, ein so großes Risiko einzugehen, sowohl was das Kochen angeht, ihre Karriere — oder ihr Herz ….

    Inhalt

    Hmmm, ich glaube zu dem Klappentext brauche ich nicht mehr viel erzählen. Sonst spoilere ich.

     

    Fazit

    Ich muss gestehen, dass ich die Autorin vor dem Kindle-Deal nicht gekannt habe (kostenloses Angebot). Trotzdem konnte sie mich mit ihren Schreibstil fesseln, sodass ich durch die Seiten nur so geflogen bin. Abgesehen von den eher mageren Ortsbeschreibungen und den viel zu wenigen Seiten, konnte mich das Buch überzeugen. Leider war für mich dieses Buch nur eine Lektüre für Zwischendurch und war schnell gelesen. Trotzdem werde ich den Fortsetzungen eine Chance geben.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    B
    Booksaredifferentworldsvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Zuckersüß
    Ein wundervolles Buch

    Amazon sei dank besitze ich nun diese e-Book und konnte es lesen. Die Story ist absolut süß und herzzerreißend.



    Julie Delgado, verliert ihr eigenes Restaurant. Dies war ihr Lebenstraum. Nun arbeitet sie übergangsweise im alten Job ihrer Tante. Hier ist sie für das Catering bei Hochzeiten zuständig. Julie hofft von der Eigentümerin Rose in naher Zukunft übernommen zu werden. Als sie jedoch bei einer Hochzeit tatsächlich kochen soll trifft sie auf Andrew Kyle. Den Bruder des Bräutigams. Er ist selber Koch und gefeierter Restauranttester. Und er war damals der letzte Tropfen der zur Schließung von Julies Restaurant geführt hat. Nun treffen die Beiden aufeinander und wieder kritisiert Andrew Julie in hohem Maße. Kann es diesmal gut gehen.



    Ich fand die Story einfach super süß gesetzt. Julie ist eine sehr einfache Frau, welche jedoch unheimlich loyale Züge besitzt. Sie ist nach dem Ende ihrer Lebenstraums bereit jede Art von Arbeit anzunehmen. Sie versucht nicht aufzufallen sondern einfach nur über die Runde zu kommen. Als Andrew auftaucht ändert sich dies jedoch schnell. Er sieht in ihr Potential und versucht durch geschicktes provozieren ihre Talente an die Oberfläche zu bringen. Julie ist zu beginn sehr irritiert und vorsichtig gegenüber Andrew. Ständig auf der Hut von ihm erneut gedemütigt zu werden. Als sie sich jedoch ihm gegenüber öffnet werden sie ein gutes Team.

    Andrew hat sich nur widerwillig dazu bereit erklärt die Hochzeitsplanung zu übernehmen. Seine Familie, bestehend aus Ärzten und Jurist, versteht seinen Wunsch zu kochen nicht. Als Julie ihn eines Abends vor seiner Familie in Schutz nimmt ist er ihr unheimlich dankbar.



    Die Beiden leben ihre Beziehung nicht bilderbuchartig aus, sondern Julie braucht wie im wahren Leben auch relativ lange um sich zu entscheiden und ihre Meinung zu bilden. Beide wachsen aneinander und durchleben Höhen und Tiefen.



    Das Buch ist sehr schön geschrieben. Es lässt sich flüssig lesen und die Story ist gefüllt mit Gefühlen und lustigen Momenten. Der Leser verfällt Andrew zusammen mit Julie. Die Story ist wunderbar gesetzt, auf dem großen Gelände von Rose. Wo Julie kocht, aber auch im Studio bei Andrew und in Julies Wohnung.



    Ich mochte das Buch sehr und kann es daher nur empfehlen, es biete Gefühle und Lachen auf jeder Seite.







    5/5


    English:



    Thanks to Amazon I now own this e-book and could read it. The story is absolutely sweet and heartbreaking.







    Julie Delgado loses her own restaurant. This was her life's dream. Now she works temporarily in her aunt's old job. Here she is responsible for catering at weddings. Julie hopes to be taken over by the owner Rose in the near future. However, when she is supposed to cook at a wedding, she meets Andrew Kyle. The brother of the groom. He is himself a chef and a celebrated restaurant tester. And he was the last drop that led to the closure of Julie's restaurant. Now the two meet and again and Andrew criticized Julie to a great extent. Can it go well this time.







    I just loved the story. Julie is a very simple woman, but she has incredibly loyal features. She is ready to accept any kind of work after the end of her lifelong dream. She tries not to attract attention but just to get over the round. But when Andrew shows up, it changes quickly. He looks into her and tries by clever provocation to bring her talents to the surface. Julie is very irritated at the beginning and careful towards Andrew. Constantly on guard to be humiliated by him again. But when she opens up to him they will be a good team.

    Andrew has reluctantly agreed to take over the wedding planning. His family, consisting of doctors and lawyers, does not understand his desire to cook. When Julie protects him one night from his family, he is very grateful to her.







    The two do not live out their relationship like a picture book, but Julie needs, as in real life, a relatively long time to decide and form her opinion. Both grow together and experience highs and lows.







    The book is beautifully written. It can be read fluently and the story is filled with feelings and funny moments. The reader forfeits Andrew along with Julie. The story is set wonderfully on the large grounds of Rose's. Where Julie cooks, but also in the studio with Andrew and Julie's apartment.







    I really liked the book and can only recommend it, it offers feelings and laughter on every page.







    5.5

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Nichmeinschulds avatar
    Nichmeinschuldvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Liebe, Essen und Hochzeiten
    Liebe geht durch den Magen...

    Julie hatte ihren Traum verwirklicht. Sie hat ihr eigenes Restaurant aufgemacht. Doch eine zwei Sterne Bewertung lässt alles denn Bach runter gehen. 
    Nun versucht sie als Köchin bei einer Hochzeitsagentur Fuß zu fassen. 
    Doch wer wird ihr erster Kunde? Ausgerechnet dieser zwei Sterne Testesser!
    Der Roman ist voller Gefühle: Verzweiflung, Neustart, Wegfindung, Liebe und Mut. 
    Er ist flüssig geschrieben und es macht Spaß in die Welt von Julie abzutauchen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    abschuetzes avatar
    abschuetzevor einem Jahr
    Kurzmeinung: leichte Kost für entspannte Unterhaltung
    Liebe, Leidenschaft und Kochen

    Dies ist der Auftakt zu einer neuen Reihe von Liebesromanen aus der Feder von Bella Andre unter ihrem Pseudonym Lucy Kevin.

    "Liebe ganz unerwartet"
     ... na ja, nicht für den Leser, denn zum einen  wurde es bereits im Klappentext angekündigt und zum anderen doch recht vorausschaubar. 

    Julie Delgado arbeitet bei einem Hochzeitsveranstalter. Dort soll sie ausgerechnet im Auftrag des  Gourmetkochs  Andrew Kyle, der mit seiner schlechten Kritik das I-Tüpfelchen für die Schließung ihres Restaurants verantwortlich zeichnete, für seinen Bruder das Hochzeitsmenü planen und kochen.
    Damit ist das Chaos in Julies Kopf vorprogrammiert.

    Fazit:

    Mit spritzigen Dialogen um Risiko, Leidenschaft und Liebe zum Kochen wurden hier die Herzen erobert.
    Ein typischer Liebesroman mit Irrungen, Wirrungen und zum Schluss bekommt der Märchenprinz das Aschenputtel. Also nichts Anspruchsvolles, aber doch recht nett zu lesen. Sprich der richtige Roman für Träumerinnen für einfach mal so zwischendurch zu romantischer Musik.
    Für Fans der leichten Literatur sehr zu empfehlen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Ninasan86s avatar
    Ninasan86vor 2 Jahren
    Liebe geht durch den Magen!

    Zum Inhalt:

    Nachdem Julie Delgado ihr Restaurant schließen muss, findet sie vorübergehend Arbeit als Köchin beim Rose Chalet, einem exklusiven Hochzeitsveranstalter in San Francisco. Ihr Plan ist es, das nächste Brautpaar so mit ihrer Kochkunst zu beeindrucken, dass die Besitzerin des Chalets sie dauerhaft einstellen wird. Aber als der Bruder des Bräutigams zu einem ersten Testessen auftaucht, wird ihr klar, dass das Schicksal andere Pläne mit ihr hat.
    Andrew Kyle ist nicht nur Gourmetkoch und der Moderator von „Edgy Eats — Essen ohne Grenzen“ beim Kochsender Cuisine Channel, sondern es war auch ausgerechnet seine Kritik, die Julies Restaurant endgültig in den Ruin trieb. Als er Julie im Rose Chalet trifft, ist er davon überzeugt, dass sie es auf keinen Fall wagen wird, irgendein Risiko einzugehen. Dennoch brennt er darauf, derjenige zu sein, der ihre tief verborgenen Leidenschaften weckt.
    Doch trotz der Anziehungskraft, die unbestreitbar zwischen ihnen besteht — und der Tatsache, dass er tatsächlich als Einziger an sie zu glauben scheint —, fragt Julie sich, ob sie es sich wirklich leisten kann, ein so großes Risiko einzugehen, sowohl was das Kochen angeht, ihre Karriere — oder ihr Herz.



    Über die Autorin:

    Bella Andre wurde in Rocherster, New York geboren. Erste Schreiberfahrungen sammelte Andre als Songwriterin und Sachbuchautorin, bevor sie mit dem Schreiben von Liebesromanen ihre Passion fand. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern im Norden von Kalifornien und in einer Blockhütte in den Adirondacks Mountains, New York.



    Mein Fazit und meine Rezension:

    Eigentlich weiß ich gar nicht, wie ich an dieses eBook gekommen bin. Natürlich habe ich es mir gekauft und selbst auf meinen Kindle geladen, aber es war ein Spontankauf. Ich sah das Cover und dachte "Hey, eine Geschichte mit Witz, Charme, Herz und doch etwas Drama. Das könnte doch was für mich sein!". Und - schwupps - war es schon auf meinem Kindle gelandet. Bei dem einladenden Preis von 99ct. auch kein Wunder ;)

    Doch jetzt einfach mal weiter.

    Zu Beginn der Geschichte trifft man direkt auf eine niedergeschlagene, aber dennoch tüchtige Geschäftsfrau und Köchin namens Julie Delgado. Julie wohnt bei ihrer Tante Evie und springt für sie in Roses Chalet als Köchin ein. Julie selbst hatte ein Restaurant, welches aufgrund einer vernichtenden 2-Sterne-Kritik eines berühmten Kritikers geschlossen wurde. Julie versucht neuen Fuß zu fassen und geht in der Küche von Roses Chalet auf. Nur traditionell ist korrekt und angesehen. Allerdings liegt sie mit diesem Credo bei dem nächsten Hochzeitsarrangement leider daneben ... denn wer ist ihr Auftraggeber? Der Bruder von Andrew Kyle - dem Kritiker, dem sie das Aus ihres Restaurants verdankt. Doch war wirklich nur die Kritik daran Schuld? Julie ist sich sicher, ohne seine Kritik wäre ihr Restaurant noch vorhanden und was ist gegen klassisch und traditionell schon einzuwenden? Lest selbst, ob Julie den Kritiker zufrieden stellen kann und ob sie ihm beweisen kann, dass sie keine langweilige Köchin ist, sondern mit Mut und Kreativität fantastische Menüs zaubern und damit ihr Leben verändern kann!

    Die Protagonistin Julie Delgado wusste ich am Anfang nicht so recht zu nehmen. Man merkt ihr an, dass sie verletzt ist und dass sie nicht weiß, was sie tun soll. Ihre Leidenschaft, das Kochen, hat sehr unter der harschen Kritik von Andrew Kyle gelitten. Obwohl sie eine gestandene und junge Frau ist, lässt sie sich viel zu sehr von den anderen beeinflussen. So erfährt der Leser beispielsweise, dass sie einst versucht hat von dem Klassischen und Traditionellem wegzukommen und ihre Kreativität in der Küche und an den Gerichten auszuleben, doch ist sie damit kläglich gescheitert. Ein klarer Fall von falschem Publikum würde ich sagen!

    Kyle Andrew hingegen ist ein Mann, der das Abenteuer liebt und das Risiko nicht scheut. Mit seiner eigenen Fernseh-Show ist er ein aufstrebender Star am Kochhimmel und sieht zudem noch verteufelt gut aus (wenn man Julie Glauben schenken darf *g*). Doch auch er hat nicht alles im Leben geschenkt bekommen, insbesondere seine Familie steht nicht hinter ihm und ermuntert ihn, endlich etwas "Richtiges" zu lernen (Medizin, Jura) und den Kochlöffel an den Nagel zu hängen. Ein Abend gemeinsam mit seiner Familie gibt gerade dem Leser einen sehr schönen Einblick in sein Leben ... so hartgesotten wie er tut, ist er nun mal nicht! Aber eins muss man ihm lassen: er weiß, was er will :)

    Dass sich Julie und Andrew im Laufe der Geschichte annähern ist für den Leser keine sonderlich große Überraschung, doch die Art und Weise, wie es geschieht, ist einfach zu zauberhaft und einfach köstlich amüsant! (ein wunderbares Wortspiel! *g*) Die Beiden geben sich einen so guten Schlagabtausch - ich habe mehr als einmal Tränen gelacht! Und dabei kommt auch das Kochen nicht zu kurz.

    Kurzum: mit diesem Roman habt ihr einen wundervollen Einstieg in eine amüsante Reihe von Geschichten, die mit viel Charme, Witz und Feingefühl erzählt werden, sodass man selbst ein Teil von ihnen wird! Liebe geht einfach durch den Magen!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    LiVaGos avatar
    LiVaGovor einem Jahr
    Pepples002s avatar
    Pepples002vor einem Jahr
    charlottes avatar
    charlottevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks