Lucy Lovejoy Serenas Verlangen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Serenas Verlangen“ von Lucy Lovejoy

Seit sie denken kann, ist Serena in Kyle verliebt. Doch der ist nicht nur fünfzehn Jahre älter als sie und viel raffiniertere Frauen gewohnt, als die süße Serena, sondern auch eng mit ihrem Vater befreundet. Womit eine Beziehung unmöglich erscheint. Wird sie ihr Verlangen nach Kyle eines Tages stillen können? Achtung: Überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Titels: Blue- keusche Gier

Ein schlechtes Buch :(

— fraeulein_lovingbooks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Serenas Verlangen

    Serenas Verlangen

    fraeulein_lovingbooks

    06. May 2016 um 20:13

    Inhalt Seit sie denken kann, ist Serena in Kyle verliebt. Doch der ist nicht nur fünfzehn Jahre älter als sie und viel raffiniertere Frauen gewohnt, als die süße Serena, sondern auch eng mit ihrem Vater befreundet. Womit eine Beziehung unmöglich erscheint. Wird sie ihr Verlangen nach Kyle eines Tages stillen können?(Quelle: Amazon )Meine Meinung Serena verfüht Kyle und der versucht alles um es nicht passieren zu lassen – bis sie es irgendwann schafft und sie zusammen in der Kiste landen. Mehr kann man zum Inhalt nicht sagen. Serena ist seit Jahren in den Schützling des Vaters verliebt. Er ist der heiße Typ in ihren Träumen. Von ihm möchte sie entjungfert werden. Ihn möchte sie heiraten. Kein anderer darf sie anfassen.Kyle versucht seit Jahren sein Verlangen für Serena zu unterdrücken, da er seine gute Beziehung zu ihrem Vater nicht zerstören möchte. Früher ging er in dem Haus ein und aus – nun hat er seine Besuche drastisch zurückgefahren. Beide Hauptcharaktere bleiben sehr oberflächlich und farblos. Für waren sie bloß zwei Personen, die ihre Liebe zueinander entdeckt haben. Nicht mehr und nicht weniger – kurz keine Spannung und eine mehr als fragliche Storyline, die im wahren Leben nie so laufen würde. Tja, was soll ich sagen – das Buch hat 75 Seiten und es liest sich auch dementsprechend. Konfuse Story mit fehlender Logik und Tiefe. Zum Glück habe ich mir das eBook gekauft, als es noch kostenlos war… Leider keine Lese- und KaufempfehlungSchönstes Zitat Gab leider keins  Stern für das Cover

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks