Lucy M. Montgomery

 4.5 Sterne bei 942 Bewertungen
Autorin von Anne in Avonlea, Anne in Kingsport und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Lucy M. Montgomery

Lucy Maud Montgomery wurde am 30. November 1874 im damaligen Clifton, heute New London, Kanada geboren. Lucy M. Montgomery ist als kanadische Schriftstellerin von Romanen, Gedichten und Essays bekannt geworden. Ihr bekanntester Romanreihe handelt von dem rothaarigen Waisenmädchen Anna und verhalf ihr zu einem Welterfolg. Lucy M. Montgomery war zu ihren Lebzeiten sehr produktiv. Insgesamt veröffentlichte sie 23 Romane, 450 Gedichte und 500 Kurzgeschichten. Ihre Tagebücher umfassen bis zu 5000 Seiten. Montgomery bewies besonders viel fortschrittliches Denken in Bezug auf die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Sie wählte besonders gerne starke, unabhängige Mädchen und Frauen, die ihre Träume und Wünsche in Beruf, Studium und Heirat durchsetzten als Heldinnen ihrer Bücher aus. Lucy M. Montgomery verstarb am 24. April 1942 in Toronto.

Alle Bücher von Lucy M. Montgomery

Sortieren:
Buchformat:

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Lucy M. Montgomery

Neu
Tenas avatar

Emily ist ein introvertiertes, empfindsames Kind mit Blick für das Schöne um sich herum. Sie verarbeitet ihre Erlebnisse, ihre Trauer und ihre Freude in Gedichten und Geschichten, die sie heimlich schreibt. Vom Schreiben kann sie nicht lassen und sie möchte eine Dichterin werden. Emily findet Freunde und lernt den Familienzweig ihrer Mutter, die Murrays kennen, auf deren Farm New Moon sie lebt. Montgomery schreibt mit sehr viel Hingabe und man erhält Einblicke in die Gefühls- und Gedankenwelt von Emily und den Personen, die ihr Leben prägen. 
Nicht nur für Kinder ist es ein schönes Werk, auch für Erwachsene (besonders auf Englisch) ist es absolut lesenswert. Jemand, der die Liebe zum Schreiben auch für sich entdeckt hat, wird sich hier sehr stark wiederfinden. Obwohl noch jung, ist Montgomerys Hauptcharakter selbst reflektiert und untypisch erwachsen für ihr Alter. Trotzdem gibt es immer wieder Momente, in denen die kleinen Dinge eine große Bedeutung bekommen und auch ein Erwachsener noch einmal die Welt aus den Augen einen Kindes ansehen kann. 
Ein sehr gelungener Roman für Jung und Alt!

Kommentieren0
1
Teilen
Buchgespensts avatar

Anne hat es geschafft. Zusammen mit ihren Freundinnen und ihrem Erzfeind Gilbert Blythe geht sie aufs Queens College. Hart arbeitet sie für das Lehrerexamen und für die Auszeichnungen, die das College am Ende verleihen wird. Wird sie die Goldmedaille oder das Kingsley-Stipendium erringen oder wird Gilbert sie übertrumpfen?

Mit der 4. Folge schließt der erste Band von Anne auf Green Gables. Die fast ungekürzte Hörspielumsetzung dieser wundervollen Kindergeschichte lässt einen nicht mehr los. Brillant inszeniert und unglaublich fesselnd bleibt das Hörspiel eines der besten, das ich je gehört habe!

Kommentieren0
22
Teilen
Buchgespensts avatar

Rezension zu "Anne - Folge 03. Anne auf Green Gables. Jede Menge Missgeschicke" von Lucy M. Montgomery

Fröhliche Kinderzeit
Buchgespenstvor einem Jahr

Mit ihren überschäumenden Ideen stellt Anne Avonlea auf den Kopf, dabei spielt ihr das Schicksal immer wieder einen Streich. Ob sie Kuchen mit Rheumamittel backt, sich die Haare in einer überraschenden Farbe färbt oder beim Spiel fast ertrinkt und von ihrem Erzfeind Gilbert Blythe gerettet werden muss – langweilig wird es mit dem rothaarigen Wirbelwind nie.

Immer wieder amüsant und bildhaft in Szene gesetzt folgt man den Geschichten aus Annes Kinderzeit. Nie nervtötend totgeplappert und nie langweilig oder gestellt, überzeugt auch das dritte Hörspiel. Eine einmalige Inszenierung der herrlichen Geschichten aus Avonlea!

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Zusätzliche Informationen

Lucy M. Montgomery wurde am 30. November 1874 in Clifton (heute New London) (Kanada) geboren.

Community-Statistik

in 486 Bibliotheken

auf 48 Wunschlisten

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks