Lucy M. Montgomery Anne - Folge 16. Anne in Windy Poplars. Abschied von Summerside

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anne - Folge 16. Anne in Windy Poplars. Abschied von Summerside“ von Lucy M. Montgomery

Die Lage im Hause Sinclair spitzt sich immer mehr zu. Anne rät ihren Lieblingsschülern daraufhin zu einem gewagten Schritt - wohl wissend, dass dies sicherlich Ärger verursachen wird. Aber auch an anderer Stelle sorgt Anne für Wirbel. Der kleinen Elizabeth im Nachbarhaus stehen einige aufregende Stunden bevor- Die beliebte Hörspielserie für die ganze Familie wurde ausgezeichnet mit 8 Gold-Hörspiel-Awards: u.a. für die "Beste Serie", die "Beste Regie", die "Beste Sprecherin in einer Hauptrolle" und den "Besten Erzähler".

Topp-Sprecher, Topp-Umsetzung, Topp-Geschichte - ein Hörgenuss sondergleichen!

— Buchgespenst
Buchgespenst

Stöbern in Kinderbücher

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Eine hintersinnige und liebenswerte Reflexion über Weihnachten.

rumble-bee

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Annes Fortsetzngen

    Anne - Folge 16. Anne in Windy Poplars. Abschied von Summerside
    Silliv

    Silliv

    11. March 2017 um 06:58

    Mein erstes Hörbüch dieser Reihe, natürlich vermisse ich die Serien-Stimme und die Geschichten waren ziemlich abgehackt, aber ich möchte ja nur hören, wie das Leben der Anne weitergeht, dafür ist es mir recht.

  • Anne in Windy Poplars - Abschied von Summerside (Folge 16)

    Anne - Folge 16. Anne in Windy Poplars. Abschied von Summerside
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    04. March 2014 um 20:04

    Die Zeit in Summerside neigt sich dem Ende zu. Anne verbringt mit ihrer Kollegin Katherine Brooke und der kleinen Elizabeth, ein Mädchen aus der Nachbarschaft von Windy Poplars unbeschwerte Ferientage. Die Rückkehr nach Summerside bringt einige Aufregung mit sich. Anne’s Lieblingsschüler wollen auch gegen den Widerstand des Brautvaters heiraten und Anne macht sich zur Komplizin. Auch der kleinen Elizabeth versucht Anne zu helfen und schreibt an deren Vater. Und dann ist die Zeit für den Abschied schon gekommen. Man merkt, wie sehr Summerside und Windy Poplars Anne inzwischen zur zweiten Heimat geworden sind, doch nun wartet ihr zukünftiger Mann und ein neuer Lebensabschnitt auf sie…

    Mehr
  • Rezension zu "Anne - Folge 16. Anne in Windy Poplars. Abschied von Summerside" von Lucy M. Montgomery

    Anne - Folge 16. Anne in Windy Poplars. Abschied von Summerside
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    04. November 2011 um 14:00

    Keine vorige Staffel hat so ein starkes Qualitätsgefälle innerhalb der 4 CDs wie diese. *** Die ersten beiden Teile haben richtig Schwung. Waren mir bei der „Kingsport-Staffel“ die getragenen Stimmen und bedächtigen Reden ein wenig auf den Keks gegangen, beginnt "Windy Poplars" richtig lustig und turbulent. Viel Personal, viele Konflikte - das macht in Kingsport ausgesprochen Spaß. Aus der Vorfreude auf die Auflösung der ganzen Probleme wurde mein Verdacht gespeist, dies könnte sich zu meiner Lieblingsstaffel entwickeln. Doch LEIDER...: *** Für ordentliche Auflösungen reicht die Zeit von 4 CDs einfach nicht. Die Vorlage in Briefform sowie das Riesen-Ensemble verlangen in den letzten beiden CDs Tribut. Viele kurze Geschichten mit zu wenig Zeit zum Einfühlen, Hoppla-di-hopp-Auflösungen oder gar keine (sic!) und endlose "...und was ist dann geschehen?"-Dialoge im Kaminzimmer von Windy Poplars. *** Fazit: Mir scheint, es gibt eine Mindestmenge an Pathos und Schwülstigkeit für Anne-Staffeln und da in dieser Staffel die ersten beiden CD erfreulich wenig hatten, müssen CD 3+4 den Pegel wieder auffüllen... Da hoffe ich doch auf eine angemessenere Verteilung in der letzten Staffel! Für Ann-Fans immer noch Pflicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Anne - Folge 16. Anne in Windy Poplars. Abschied von Summerside" von Lucy M. Montgomery

    Anne - Folge 16. Anne in Windy Poplars. Abschied von Summerside
    sabisteb

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:59

    Annes leztes Jahr in Summerside ist angebrochen. Mittlerweile vergeht die Zeit wie im Fluge und Anne fühlt sich sehr wohl und fürchtet fast den Tag des Abschieds. Katherine Brooke kündigt ihre Stelle als Lehrerin und macht eine Umschulung zur Fremdsprachensekretärin, um sich ihren großen Traum vom Reisen zu erfüllen. Annes Schüler werden auch langsam erwachsen. Sophy Sinclair und Lewis Allen beschließen gegen den Willen ihres Vaters zu heiraten, aber dann macht Sophy doch noch einen Rückzieher und Anne versucht die Situation zu retten. Und dann ich da noch die kleine Elisabeth, die bei ihrer schrecklichen Großmutter aufwächst und ihren Vater so sehr vermisst. Auch sie kann Anne nicht ohne vorher geholfen zu haben zurücklassen. Auch dieser nun 16. Teil der Anne Reihe ist durch und durch gelungen. Sensibel näherte sich das Team dem Roman an und kürzte sehr umsichtig und kaum merklich. Die Essenz der Geschichten wurden wunderbar herausgearbeitet und diese Hörspiele sind voller Liebe, Romantik, neuen Anfängen und tränenreichen Abschieden. Mit diesem Teil Endet Annes Zeit als Baut. Wolfgang Pampel als Sophys Vater Mr. Sinclair ist für mich das Highlight dieses Teils. Er verkörpert die harte Schale und den weichen Kern dieses Familienvaters einfach wunderbar und ist immer für eine Überraschung gut. Ich werde in der nächsten Staffel Anke Ritzenstein als Rebecca Dew sehr vermissen, überhaupt habe ich die vielen wunderbaren Charaktere und ihre Sprecher in dieser Staffel sehr lieb gewonnen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge nehme ich Abschied aus Summerside und freue mich auf Annes neue Bekannte in Four Winds. Fazit: So wunderbar wie alle Anne Hörspiele. Hörspielekunst mit Herz auf höchstem Niveau

    Mehr