Lucy M. Montgomery Anne und Rilla - Zum ersten Mal verliebt

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(17)
(13)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anne und Rilla - Zum ersten Mal verliebt“ von Lucy M. Montgomery

Rilla, die jüngste Tochter von Anne, erlebt ihre erste große Liebe. Kenneth Ford ist der umschwärmteste Junge in der Gegend - und er scheint Rillas Liebe zu erwidern. Doch auf einmal werden ganz andere Dinge wichtig: Krieg ist ausgebrochen, und Rillas Bruder Jem meldet sich als Freiwilliger. Rilla übernimmt zum ersten Mal Verantwortung. Ganz alleine organisiert sie eine Rot-Kreuz-Initiative. Als schließlich auch Kenneth in den Krieg zieht, ist Rilla froh, dass sie ihm vorher noch ein wichtiges Versprechen gegeben hat.

Es ist der mit Abstand düsterste Band der Reihe, da es um den ersten Weltkrieg geht. Aber wie immer sehr gut. Beinhaltet Band 8 und 9.

— johannes_quinten
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erschütternd

    Anne und Rilla - Zum ersten Mal verliebt

    Buchgespenst

    16. August 2017 um 05:31

    Annes Tocher Rilla wird erwachsen und sie wünscht sich nichts sehnlicher, als möglichst viele Verehrer zu haben. Doch da bricht der erste Weltkrieg herein und zieht auch die jungen Leute mit sich. Das friedliche Dorfleben dreht sich nur noch um Kriegsberichte und Kriegswohlfahrt. Die jungen Männer sind zum Heimaturlaub völlig verändert. Was bleibt vom Enthusiasmus? Und plötzlich steht Rilla vor einem Problem. Gleich zwei Heiratsanträge bekommt sie – einerseits schmeichelhaft, doch wie sich entscheiden? Auch wenn der Titel am kitschigsten von allen Anne- Büchern ist, ist es das grausamste. Es steht nicht das Mädchen mit ihrer ersten Liebe im Mittelpunkt, wie man vom Titel her annehmen könnte, sondern die Gewalt des Krieges, die alles zerstört, auch wenn er weit weg stattfindet. Auch hier habe ich einen absoluten Liebling, der sofort mein Herz erobert und zerrissen hat. Selten so einen sympathischen Charakter getroffen! Dieser Band ist tieftraurig und auch wenn der positive Ton von Lucy M. Montgomery erhalten bleibt, wird er bis in die Grundfesten erschüttert. Etwas verändert sich unwiederbringlich. Der Krieg wird „nur“ in seinen Auswirkungen auf die Daheimgebliebenen dargestellt und doch hinterlässt er Wunden, die nie wieder heilen.

    Mehr
  • Rezension zu "Anne und Rilla - Zum ersten Mal verliebt" von Lucy M. Montgomery

    Anne und Rilla - Zum ersten Mal verliebt

    Lolita

    29. May 2010 um 14:04

    Wie alle Bücher der Anne-Reihe ein spitzen Buch!

  • Rezension zu "Anne und Rilla - Zum ersten Mal verliebt" von Lucy M. Montgomery

    Anne und Rilla - Zum ersten Mal verliebt

    Schnuffel

    10. October 2007 um 14:45

    Auch schön, kommt aber an die "Anne auf Green Gables"-Bücher nicht ran.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks