Lucy M. Talisker Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 25 Rezensionen
(14)
(13)
(6)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Expect the Unexpected - Erregendes Spiel“ von Lucy M. Talisker

Alice genießt ihr Leben in Berlin in vollen Zügen, liebt Sex mit wechselnden Partnern und hat trotzdem eine bisher unerfüllte Sehnsucht. Als plötzlich der englische Millionär und Starautor Sam MacAllan auftaucht, erfüllt er ihr eine wunderbare Nacht lang ihre Fantasien. Doch Sam scheint in ihr nur eine flüchtige Affäre zu sehen. Good-bye, mein Master! Alice ahnt nicht, wie stark auch Sams Gefühle für sie sind. Bis er in einem ominösen Herrenhaus in der Nähe von London ein heimliches Treffen für sie beide arrangiert. Was erwartet Alice dort? Mit Herzklopfen lässt sie sich auf das riskante Spiel ein

Erotisch, erregend, absolut lesenswert.

— Kenda

Story noch steigerungsfähig, bin auf Fortsetzung gespannt

— zusteffi

Liebesgeschichte mit angenehmer Erotik, die man lesen sollte, wennman diese Art mag.

— Rheinmaingirl

Kann das Buch nur weiterempfehlen und hoffe der zweite Teil kommt bald! Das Ende lässt auf jeden Fall darauf schließen! Es ist die perfekte

— andreastella

Erstlingwerk, das ueberzeugt durch sexy Charaktere, abwechslungreiche Handlung und jede Menge Erotik ! Weiter so ♥

— Karoliina

knisterne Erotik, schön erzählte Gefühlswelt, Männer die gefallen.

— meistraubi

wunderbar erotisch, knackig und mitreißend...

— Booky-72

Sehr gut lesbar!

— Yunika

ein lesenswertes Debüt! sexy, unterhaltsam, spannend und mit interessant gezeichneten charakteren!

— Sabin

Eine sehr kurzweilige Lektüre mit Erotik und viel Spannung

— le_papillon_curieux

Stöbern in Erotische Literatur

Mit allem, was ich habe

Eine sinnliche und spannende Geschichte, die allerdings an die hunderten Seiten zu viel hatte ...

jackiherzi

Hot as Ice - Heißkalt verspielt (Pucked 6)

Lance trifft auf die Masseurin Poppy und somit auf einem Teil seiner Vergangenheit .Doch bei ihr ist vieles anders, als bei anderen.

Nina_Sollorz-Wagner

Du bist mein Feuer

Leider eine herbe Enttäuschung! Ziemlich flach und der Anfang zieht sich unglaublich. Lange passiert einfach gar nichts.

live_between_the_lines

Bossman

Fantastischer Liebesroman mit tollen Charakteren. Ein erfrischender Handlungsverlauf. Klare Leseempfehlung

dearie_kat

Game of Hearts

Eine tolle Geschichte, die leider ein wenig schnell ging.

lauri_book_freak

Stille mein Begehren

Ein heißblütiger Roman mit historischem Hintergrund

dreamlady66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erotisch, erregend, absolut lesenswert

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    Kenda

    14. September 2015 um 09:40

    Alice weiß was sie will, sie ist auf der Suche nach einen dominanten Partner und Aufregendem Sex. Als Sam MacAllen wieder in Ihr Leben tritt ist es klar, sie will ihn. Sie schreibt ihm Nachrichten in denen sie Sam von den Sex-Abenteuern erzählt, um ihm zu zeigen das sie begehrenswert ist, dabei hat Sam schon starke Gefühle für Alice. Bei einem Treffen in der nähe von London lässt sie sich auf Sam ein. MEINE MEINUNG: Ein erregendes Leseerlebnis mit schlüssigen Handlungen. Die Sprache ist leicht verständlich und direkt. Im ersten Band geht es oft und schnell zur Sache, ich konnte mir die Szenen gut vorstellen, habe mich aber das eine oder andere Mal gefragt ob Alice schon mal was von HIV, Hepatitis und sonstigen Krankheiten gehört hat. Da ich den zweiten Band schon gelesen hatte war das Ende des ersten Bandes keine allzu große Überraschung. Für Leser, die gerne Erotik lesen, eine super Geschichte. Hier geht es aber nicht nur um Herzchen und Blümchen, hier geht es zur Sache, dessen sollte man sich bewusst sein. MEIN FAZIT: Erotisch, erregend, absolut lesenswert.

    Mehr
  • Erwarte das Unerwartete...

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    Shadowgirl

    11. August 2015 um 17:39

    Von "Expect the Unexpected" habe ich das zweite Buch, "Fesselndes Spiel", als erstes gelesen, doch da ich wirklich begeistert war, kam ich natürlich nicht umhin, auch "Erregendes Spiel" zu lesen. Und was soll ich sagen? Ich war vom zweiten Teil wirklich begeistert - aber das erste Buch hat mich noch stärker in seinen Bann gezogen, noch stärker fasziniert und begeistert und hat mir sogar tatsächlich NOCH besser gefallen! Ich konnte mich so gut in Alice hineinversetzen, sie so gut verstehen und ihre Handlungen nachvollziehen. Lucy M. Taliskers Schreibstil gefällt mir sehr. Die Story ansich ist mitreißend, Alice ist ein mir sehr sympathischer Charakter und mir fiel es leicht, während des Lesens eins mit der Protagonistin zu werden. Über Sam erfährt man hier eigentlich nicht besonders viel, aber gerade dieses "Geheimnisvolle" macht ihn vielleicht auch so anziehend. Sehr gerne lese ich die erotischen Szenen der Autorin. Sie sind einfach - wie soll ich's sagen? - anregend und stilvoll. Sie fachen das Kopfkino des Lesers an, lassen die Szene vor dem inneren Auge erscheinen, als Leser wünscht man sich, selbst Alice zu sein - und dabei rutscht Lucy M. Talisker aber nicht in einen "billigen" Schreibstil ab. Niveauvoll - das ist vielleicht der richtige Ausdruck. Ich kann "Expect the Unexpected" einfach nur uneingeschränkt empfehlen!

    Mehr
  • Alice sucht den richtigen Mann zur Erfüllung ihrer Wünsche

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    zusteffi

    15. July 2015 um 18:25

    Alice ist eine junge Frau in Berlin, auf der Suche nach dem Mann der es schafft ihre sexuellen Fantasien zu erfüllen, aber auch ihre Gefühle weckt. Sie trifft auf Sam, den sie aus ihrer Studentenzeit schon kennt und der ihr mit seinem besonderen Schachspiel  ganz speziell in Erinnerung geblieben ist. Die beiden erleben eine tolle Nacht nach der Sam jedoch wieder in seine jetzige Heimat London fliegt. Alice und Sam halten Kontakt per email und versuchen sich gegenseitig mit Männer- und Frauengeschichten eifersüchtig zu machen.  Alice lässt in dieser Zeit keine Möglichkeit aus ihre Befriedigung bei allen verschiedenen Männern zu suchen. Bis Sam genug davon hat, sie zu sich holt und ihr nun seine Welt zeigen möchte. An diesem Punkt wurde es für mich erst richtig interessant und das Buch endete. Ganz klar für mich, dass es direkt mit Teil 2 weiter geht. Allerdings hätte ich mir von der Story in diesem 1. Teil schon etwas mehr erhofft.  Sam und Alice liefern sich ein  Katz- und Mausspiel und man denkt sich die ganze Zeit: das könntet ihr viel einfacher haben. Die sexuelle Fantasie wird auf alle Fälle angeregt und der Schreibstil hat mir gut gefallen. Für mich 3,5 Sterne und direkt zum Weiterlesen! Ich hab irgendwie das Gefühl, dass es jetzt erst richtig losgeht.

    Mehr
  • Hier wird Schach zum Symbol

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    Blonderschatten

    16. December 2014 um 21:09

    Cover: Das Cover ist ein Traum und passt vollkommen zu Geschichte. Das Schachspiel ist ein Symbol, genau wie die Handschellen. Sowohl Alice als auch Sam machen ihr Leben zu einem einzigen Schachspiel, bei dem jeder Zug wohl bedacht ist. Auch der Hintergrund, der für mich wie bordeaux-farbener Samt wirkt, verleiht dem ganzen noch einen verruchten erotischen touch. Meinung: Die Situation in der sich Alice mit ihrem Freund Marcel befindet würde auch mich missmutig stimmen, doch von seiner Seite aus betrachtet ist sein Verhalten durchaus verständlich. Er lässt seiner Ex zu viel durchgehen, doch das macht er weniger weil er noch etwas für sie empfindet, als das er einfach die Verbindung zu seinem Kind aufrechterhalten möchte. Würde er sich mit der Mutter streiten, wäre wohl auch seine Beziehung zum Kind gefährdet und ja dafür würde wohl jeder mehr durchgehen lassen als sonst. Das Schach spielen ist hier in dem Buch zu einem Symbol geworden. Nicht nur das sich die beiden beim Spielen so richtig näher gekommen sind, auch in ihren Handlungen merkt man, dass sie jeden ihrer Züge genau überdenken. Woll'n wir doch mal sehen wer von uns beiden der bessere Stratege ist. Ich werde dir schon zeigen, wie meine Dame übers Schachbrett fegt und dabei so manchen Bauern, Läufer, Turm oder Springer mitnimmt. Noch ist nicht klar, wer hier wen schachmatt setzt, mein Lieber! Das Spiel ist eröffnet! Nachdem du den ersten Zug mit deinen zwei Tussen gemacht hast, spiele ich diesmal mit Schwarz! Schwarz steht mir sowieso viel besser als Weiß. Du wirst schon noch auf Knien angekrochen kommen, um mit so einer Klasse-Frau wie mir zusammen sein zu dürfen. Das wäre doch gelacht! Ha! Sam und Alice haben beide einen Dickkopf und ich kann wirklich nicht sagen wer schlimmer ist. Mit Sams Andeutung, er verbringe seine Zeit gleich mit zwei Frauen, hat er den Stein ins Rollen gebracht und so versucht auch Alice ihm immer wieder eins auszuwischen. Amüsant fand ich das schon, wie sich die beiden immer wieder versucht haben sich zu übertrumpfen, doch wo Sam den Rat seiner zwei "Freundinnen" hört, schlägt Alice doch ein wenig über die strenge. Ich finde sie hätte ihm auch einfach irgendwelche Geschichten erzählen können anstatt diese auch wirklich auszuleben. Was sie davon hat, muss sie bald unangenehm feststellen. Oh, Mann, das sind zwar die richtigen Worte, aber leider vom falschen Mann! Ich habe mich schon gefragt, warum die beiden sich nicht einfach ihre Gefühle verstanden haben. Ihre Befürchtung, dass sie dann uninteressant wirken und der "Jagdtrieb" kaputt gemacht würde fand ich irrational. Natürlich ist das ein kleiner kick, doch wenn die Gefühle nur darauf basieren wäre er oder sie doch offenbar nicht der richtige Partner gewesen. Die Geschichte hat für mich ein paar Ecken und Kanten, dennoch war sie sehr unterhaltsam und auf jeden Fall lesenswert. Charaktere: Alice handelt gerne vorschnell und strahlt manchmal eine gewisse Oberflächlichkeit aus. Sie hat Träume und Wünsche, bei deren Verwirklichung sie sich selber im Weg steht. Bei ihr habe ich mir wirklich die Frage gestellt, was ist stärker - Dickkopf und Stolz oder doch ihre Gefühle? Sam, bei ihm ging es mir nicht anders. Doch bei ihm spielt nicht nur der Stolz mit sondern auch seine Befürchtung, Alice mit seinen Vorlieben abzuschrecken. Manchmal hätte ich ihn jedoch auch schütteln können und gedacht - warum kämpf st du nicht um deine Frau? Schreibstil: Lucy M.Talisker hat einen tollen Schreibstil. Oftmals hat sie mir mit ihren Ideen eine Gänsehaut verschafft oder in mir ein nervöses Bauchkribbeln hervorgerufen, als Alice und ihr Chef in einer eindeutigen Situation beinahe erwischt wurden. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und das Symbol des Schach ebenfalls sehr gut auf diese übertragen. "Expect the Unexpected - Erregendes Spiel" hat mir mal wieder gezeigt, dass es wichtig ist offen über seine Gefühle zu sprechen, da man sich sonst selber viel verbauen kann. Tut man das nicht, hat man meist mehr zu verlieren als wenn man den Sprung ins kalte Wasser wagt.

    Mehr
  • gelungenes Debüt

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    Sabin

    14. December 2014 um 22:47

    Inhalt: Alice ist jung, lebt in Berlin und genießt ihr leben in vollen Zügen und besonders im Bezug auf Männer läßt sie wenig anbrennen. ja es könnte alles so schön sein, wenn da nur nicht ihr Lover wäre, der es einfach nicht schafft sich von seiner EX scheiden zu lassen. so macht Alice schließlich den schritt und beendet die Beziehung. Lang allein bleibt sie aber dennoch nicht. Wenn sie einen Mann will dann nimmt sie ihn sich - egal wo und wann. so kann es schon mal vorkommen, daß eine Wohnungsbesichtigung mit nem netten Stell-dich-ein mit dem Makler im Bett endet. Aber Alice braucht mehr und sie will etwas anderes, denn bisher konnte ihr leider keiner das geben wonach sie wirklich verlangt.....bis auf den einen. Und der steht plötzlich eines Tages vor ihr.... meine Meinung: Dieses Debüt ist wirklich mal ne gelungene Abwechslung. Allein der Einstieg in die story beginnt mit nem sehr angenehmen Traum, in dem Alice sich frei fühlt und sich fallen lässt,, endlich das bekommt was sie sich so lange erhofft hat, das war schon *O la la* Alice ist ein interessanter Charakter, sie lebt ausgelassen und auch wenn sie sich in einigen Belangen ihres lebens sehr Leichtsinnig verhält, ich mein die schnappt sich wirklich jeden Typen der gerade verfügbar ist nur um endlich ihre vollkommene Befriedigung zu erfahren; so hat sie aber dennoch Wünsche und sehnt sich nach mehr. Ich konnte nicht immer ihr Verhalten gut heißen aber dennoch irgendwie nachvollziehen, denn jeder von uns hat doch Wünsche oder Sehnsüchte, bei denen man erhofft, das sie eines tages erfüllt werden. Alice tut dies halt auf eine sehr extreme Art und reitzt es voll aus. Sam, ihr ehemaliger professor und Geliebter, scheint diese Ausnahme zu sein, von all den männern die es einfach nicht bringen können (ja, so isses nun mal) Er verköpert all das was Alice so sehr braucht um endlich die komplette Erfüllung zu finden. Die beiden zusammen zu erleben war der Wahnsinn und es hat spaß gemacht ihnen durch die story zu folgen und zu erfahren was sie alles (miteinander) erleben. Sie ergänzen sich, Alice hält sich zurück, lässt sich fallen und lässt ihn die Kontrolle übernehmen. Dieses Buch macht lesen zu einem besonderen Moment, eine wunderbare schreibweise und tolle Dialoge dei denen das Kopfkino läuft! nicht einfach nur hingeklatschte wörter nach dem Motto: ach der leser wirds schon gut finden. Gerade sie erotischen szenen sind ansprechend, abwechslungsreich und knisternd beschrieben, hier wird nix übertrieben oder künstlich in die länge gezogen. Definitiv eine Leseempfehlung von einer neuen frischen und mutigen Autorin, die mal etwas anderes wagt. Auch hier ist es natürlich eine Frage des persönlichen Lesegeschmacks, ich wurde gut unterhalten und sehe Schach nun mit ganz anderen Augen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Expect the Unexpected - Erregendes Spiel" von Lucy M. Talisker

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    LucyTalisker

    Habt Ihr Lust auf erregende Spiele? Mein Name ist Lucy und ich liebe erotische Literatur. Jetzt habe ich aus meiner Leseleidenschaft eine Schreibleidenschaft gemacht und selbst eine Erotic-Fiction geschrieben. Mein Roman "Expect the Unexpected – Erregendes Spiel" erscheint am 15.10.2014 bei books2read als eBook. Ihr könnt die Ersten sein, die das Buch bekommen, wenn Ihr an der Leserunde meines erotischen Romans teilnehmt. Ihr solltet allerdings über 18 Jahre alt sein, denn im Buch geht's durchaus zur Sache … ;-) Bitte bewerbt Euch bis Mittwoch, 15. Oktober 2014 für eines von 10 Leseexemplaren (eBooks) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Und darum geht's: Alice genießt ihr Leben in Berlin in vollen Zügen, liebt Sex mit wechselnden Partnern und hat trotzdem eine bisher unerfüllte Sehnsucht. Als plötzlich der englische Millionär und Starautor Sam MacAllan auftaucht, erfüllt er ihr eine wunderbare Nacht lang ihre Fantasien. Doch Sam scheint in ihr nur eine flüchtige Affäre zu sehen. Good-bye, mein Master! Alice ahnt nicht, wie stark auch Sams Gefühle für sie sind. Bis er in einem ominösen Herrenhaus in der Nähe von London ein heimliches Treffen für sie beide arrangiert. Was erwartet Alice dort? Mit Herzklopfen lässt sie sich auf das riskante Spiel ein … Ich hoffe, Ihr seid neugierig geworden und möchtet jetzt die ganze Geschichte lesen.  Zusammen mit books2read suche ich 10 Testleser/Innen. Bitte teilt mir bei der Bewerbung mit, ob Ihr einen ePub- oder MOBI-Link für Euren E-Reader braucht. Ihr könnt Euch ab sofort hier für eines der Bücher bewerben*, indem Ihr die folgende Frage beantwortet: Welche Augenfarbe hat Euer Traummann?  (Welche Augenfarbe Sam MacAllan hat, erfahrt Ihr beim Lesen …) Ich bin gespannt auf Euch, Eure Fragen und Leseeindrücke und freue mich auch über Euren Besuch auf meiner FB-Seite und bei Twitter: www.facebook.com/LucyTalisker  www.twitter.com/LTalisker Viel Glück und ein auf- und anregendes Leseerlebnis wünschen Euch  Lucy M. Talisker und das books2read-Team  *Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zu einer zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten nach Erhalt des Buches und zum Schreiben einer abschließenden Rezension.

    Mehr
    • 236
  • Leserpreis-Autoren über die Fragen, die sie gern mal gestellt bekommen würden

    DieSchwarzeKathatze

    Es ist wieder soweit! Der Countdown für den Leserpreis 2014 läuft! Nachdem ihr in 16 Kategorien eure Lieblingsbücher und -autoren nominiert habt, stehen nun die 35 meistnominierten Bücher und Autoren jeder Kategorie fest. In der nun anlaufenden letzten Phase des Leserpreises habt ihr die Möglichkeit darüber abzustimmen, welche der Kandidaten auf diesen Shortlists Bronze, Silber oder Gold verdient haben. Das ist die ideale Gelegenheit, mehr über die nominierten Autoren zu erfahren und deshalb bitten wir diese an dieser Stelle darum, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. Da sich jeder Autor früher oder später den Fragen seiner Leser stellt, möchten wir dieses Jahr von ihnen wissen: Bestimmt bekommst du ständig die gleichen Fragen gestellt. Was ist dein Lieblingsbuch? Wo schreibst du am liebsten? Hast du Rituale? Deshalb fragen wir einfach mal nach der Frage, die dir nie gestellt wird, die du aber gern mal gestellt bekommen würdest. Gibt es eine solche Frage und möchtest du uns vielleicht die Antwort darauf verraten? Oder gab es schon mal eine interessante Leserfrage, auf die du spontan nicht direkt eine Antwort wusstest? Wir sind jetzt schon ganz neugierig! -- Today is the day! The countdown for the LovelyBooks 'Leserpreis 2014' has started! After you have voted for your favourite books and authors in 16 categories the results are now fixed: we have our 35 finalists in every category. As of now, you can vote for those books and authors who, in your opinion, should be awarded with the 'Leserpreis' in Gold, Silver and Bronze. Of course, this final phase is also the perfect opportunity for our appointed authors to betray secrects. As all of them have to face their reader's questions sooner or later, we are curious to know: Certainly, you are often asked the same questions: Which is your favourite book? Do you have the perfect spot or a favourite place for writing? Do you have some kind of writing ritual? For this reason, we would like to know which question has not been addressed to you yet but which you would love to be asked sometime. Is there such a question and would you even like to answer it for us? Or has there already been an interesting question prompted by a reader to which you didn’t know immediately how to reply? We are looking forward to the answers of our shortlist candidates!

    Mehr
    • 92
  • Toller erotischer Traum

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    Gotti

    18. November 2014 um 00:45

    Zum Inhalt: Alice genießt ihr Leben in Berlin in vollen Zügen, liebt Sex mit wechselnden Partnern und hat trotzdem eine bisher unerfüllte Sehnsucht. Als plötzlich der englische Millionär und Starautor Sam MacAllan auftaucht, erfüllt er ihr eine wunderbare Nacht lang ihre Fantasien. Doch Sam scheint in ihr nur eine flüchtige Affäre zu sehen. Good-bye, mein Master! Alice ahnt nicht, wie stark auch Sams Gefühle für sie sind. Bis er in einem ominösen Herrenhaus in der Nähe von London ein heimliches Treffen für sie beide arrangiert. Was erwartet Alice dort? Mit Herzklopfen lässt sie sich auf das riskante Spiel ein. Meine Meinung: Tolles Buch über Freundschaft, Liebe, Erotik, Sehnsucht nach der Erfüllung von Wünschen. Die Erotikpassagen lesen sich sehr gut und man hat große Lust zu erfahren, wie es weitergeht, was Alice noch so alles erlebt. Das Buch ist sehr detailliert geschrieben und zieht den Leser damit in seinen Bann. Auch das Ende finde ich sehr gelungen. Das sollt ihr aber selbst lesen, dazu verrate ich hier nichts weiter. Fazit: Für Liebhaber erotischer Literatur sehr empfehlenswert!  

    Mehr
  • Alice und Ihre Männer

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    Rheinmaingirl

    16. November 2014 um 22:55

    Mir hat der erotische Roman „Expect the Unexpected“ von Lucy M. Talisker gut gefallen und war schnell und flüssig zu lesen. Auch das Buchcover mit der Schachfigur ist passend, denn bei Sam und Alice war Schach ja schon ein interessantes Spiel. Alice wünscht sich in Bezug auf Sex Abwechslung und immer etwas Neues mit dem sie vorher nicht rechnet. Sie möchte von ihrem Partner überrascht werden und sich ihm auch gerne unterordnen. Um hierfür den richtigen Mann zu finden probiert sie mehrere Männer aus, aber keiner kann Ihre Träume und Wünsche bisher komplett erfüllen. Mit dem Literaturdozenten Sam ging es in die richtige Richtung, aber dieser ist nun in London, auch wenn Gefühle von Beiden noch vorhanden sind. Durch Telefone und Mails haben sie noch Kontakt und dann ergibt sich für Alice die Gelegenheit beruflich nach London zu kommen. Insgesamt eine schöne Liebesgeschichte mit vielen sexuellen Experimenten, die verständlich und stimmig beschrieben wurden. Durch den angenehmen Schreibstil kommt man gut in die Handlung rein und wird in eine besondere Welt mitgenommen. Die erotischen Szenen sind angenehm zu lesen und wirken nicht irgendwie schlüpfrig oder unangenehm. Somit ein Buch für alle Leser, die gerne etwas mit Liebe lesen, aber wo die Erotik schon eine umfangreichere Rolle spielen darf.

    Mehr
  • Spielende Erotik

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    Moonwishes

    13. November 2014 um 21:06

    Alice lebt in Berlin, ist eine aufgeschlossene junge Frau und lebt ihre sexuellen Triebe vollkommen aus, immer auf der Suche nach der Erfüllung ihrer Triebe. Doch dann begegnet sie ihrem ehemaligen Unischwarm, der ihr in einer Nacht alle Sehnsüchte erfüllt. Doch dann fliegt er wieder nach London und schreibt ihr eine Email, in der es so scheint, als habe er mehrere Frauen gleichzeitig. Alice möchte dem entgegenbieten und beginnt, sich mit ihm um die besten Geschichten zu bekämpfen. Die erotischen Geschichten sind sehr schön und detailliert ausgearbeitet, das lesen macht Lust und gute Laune. Man hat richtig Spaß dabei zu verfolgen, wie Alice ihre erotischen Abenteuer auslebt. Besonders gut gefiel mir das Ende, über das ich aber nicht mehr verraten möchte. ^^ Leider stört mich, dass in der ganzen Geschichte kein richtiger Lesefluss entsteht. DIe Abenteuer wirken aneinander gereiht, der kleine Wettkampf mit Sam wirken sehr dazwischen geschoben, um zwischen Kurzgeschichten eine Verbindung herzustellen, wenn man es so will. Das finde ich wirklich schade, die Geschichte an sich hätte so viel Potential, leider nicht so sehr ausgeschöpft, wie es möglich war. :) Die Rechtschreib- und Tippfehler, hat die Autorin sich aber sehr aufgeschlossen zeigen lassen, so dass diese bestimmt bei den nächsten Exemplaren nicht mehr vorhanden sind :) Insgesamt war die Autorin auch sehr nett und freundlich. (Nur so als kleine Nebeninfo ;) ) Alles in allem war das Buch eine schöne Lektüre, las sich flüssig schnell, war spannend und hat ein schönes Kopfkino angeregt.

    Mehr
  • prickelnde Ü18 Erotik

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    robberta

    10. November 2014 um 15:14

    expect the unexpected Alice genießt ihr Leben in Berlin in vollen Zügen, liebt Sex mit wechselnden Partnern und hat trotzdem eine bisher unerfüllte Sehnsucht. Als plötzlich der englische Millionär und Starautor Sam MacAllan auftaucht, erfüllt er ihr eine wunderbare Nacht lang ihre Fantasien. Doch Sam scheint in ihr nur eine flüchtige Affäre zu sehen. Good-bye, mein Master! Alice ahnt nicht, wie stark auch Sams Gefühle für sie sind. Bis er in einem ominösen Herrenhaus in der Nähe von London ein heimliches Treffen für sie beide arrangiert. Was erwartet Alice dort? Mit Herzklopfen lässt sie sich auf das riskante Spiel ein … Meine Meinung: Der prickelnde Ü18 Erotik-Roman ist gut und flüssig geschrieben und durchaus spannend. Die Protagonistin Alice nicht im Wunder- aber im Sex-Abenteuer-Land verlässt ihren verheirateten Geliebten. Sie ist aufgeschlossen und begibt sie sich in verschieden abwechslungsreiche und ungewöhnliche Sex-Abenteuer, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. In der Welt der Erwachsenen ist es nicht „Flaschen drehen“ sondern „Schach“ (da passt das Cover hervorragend ) bei dem Alice Stück für Stück etwas von ihrer sexy Kleidung verliert. Doch auch Alice ist eigentlich nur auf der Suche nach Mr Right der ihre SM Vorlieben mit ihr teilt. Ob der Leser die Spiele mag oder nicht muss jeder selbst entscheiden.

    Mehr
  • prickelnde Ü18 Erotik

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    robberta

    10. November 2014 um 15:14

    expect the unexpected Alice genießt ihr Leben in Berlin in vollen Zügen, liebt Sex mit wechselnden Partnern und hat trotzdem eine bisher unerfüllte Sehnsucht. Als plötzlich der englische Millionär und Starautor Sam MacAllan auftaucht, erfüllt er ihr eine wunderbare Nacht lang ihre Fantasien. Doch Sam scheint in ihr nur eine flüchtige Affäre zu sehen. Good-bye, mein Master! Alice ahnt nicht, wie stark auch Sams Gefühle für sie sind. Bis er in einem ominösen Herrenhaus in der Nähe von London ein heimliches Treffen für sie beide arrangiert. Was erwartet Alice dort? Mit Herzklopfen lässt sie sich auf das riskante Spiel ein … Meine Meinung: Der prickelnde Ü18 Erotik-Roman ist gut und flüssig geschrieben und durchaus spannend. Die Protagonistin Alice nicht im Wunder- aber im Sex-Abenteuer-Land verlässt ihren verheirateten Geliebten. Sie ist aufgeschlossen und begibt sie sich in verschieden abwechslungsreiche und ungewöhnliche Sex-Abenteuer, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. In der Welt der Erwachsenen ist es nicht „Flaschen drehen“ sondern „Schach“ (da passt das Cover hervorragend ) bei dem Alice Stück für Stück etwas von ihrer sexy Kleidung verliert. Doch auch Alice ist eigentlich nur auf der Suche nach Mr Right der ihre SM Vorlieben mit ihr teilt. Ob der Leser die Spiele mag oder nicht muss jeder selbst entscheiden.

    Mehr
  • einfach nur toll

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    jacky0789

    04. November 2014 um 12:28

    Der anfang dieses Buches ist einfach toll. Es fängt an mit einem erotischen Traum... Alice (die Hauptperson des Buches) bekommt in ihrem Traum alles was sie sich vorstellen kann und sich danach gesehnt hat. Alice macht sich auf die Suche nach einem Mann. Sie geht mit vielen Männern ins Bett. Diese Szenen werden gut beschrieben. Irgendwann in diesem Buch taucht Sam auf. Sam war Alices Professor. Sie hatten bisher eine heiße Äffaire. Sam taucht eines Tages wieder bei ALice auf. Sie machten quasi dort weiter wo Sie aufgehört haben ;-) Doch ihre Wege trennen Sich wieder... aber Ihre Sehnsucht bleibt. Ich finde dieses Buch sehr gut geschrieben. Das Cover find ich auch sehr schön. Zumal man jetzt weis was es mit der Schachfigur zu tun hat :-) Die Erotischen Szenen sind sehr genau und sehr erotisch beschrieben. Und ich hoffe es wird auch einen zweiten Teil geben. Das Buch ist sehr zu empfehlen. Es ist zwar etwas kurz aber in den paar Seiten geht es heiß her ;-)

    Mehr
  • Unerwartetes Spiel ?

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    Karoliina

    Ein wunderschöner,  erotischer Traum ... Alice träumt sehr intensiv einen Traum , wo sie all das bekommt, wonach sie sich immer gesehnt hat. Sie wuenscht sich Unterwerfung und Dominanz, die sie so von keinen Ihrer Liebhaber bekommen oder mit denen erlebt hat ! Alice trennt sich von ihren aktuellen Partner, da er als verheirateter Mann ihre Beduerfnisse nach einer Beziehung nicht befriedigen kann. Sie macht sich auf die Suche ... und landet fast mit jeden Mann, der ihr begegnet, im Bett. Wobei ... es ist ihr egal, wo sie sich befinden ! Sam war ihr Literatur-Professor und Geliebter in Studientagen. Sie hatten eine heisse Affäre, die endete als Sam wieder nach London zuruckkehrte. Diese alten Gefuehle lassen sie eine Nacht lang, als Sam Alice besucht, wieder aufleben. Danach trennen sich ihre Wege wieder einmal. Doch die Sehnsucht bleibt ... Wird Alice das bekommen, wonach sie intensiv sucht ? Tappt sie weiter von einer erotischen Fettnäpfchen zu anderen ? Was fuer eine Rolle spielt das alte, wunderschöne Herrenhaus ausserhalb von London in Alices zukuenftigen Leben ?   Erwarte das Unerwartete ! Ein wunderschöner Debuet von Lucy M. Talisker. Gefuehlvolle Schreibweise und bildhafte Beschreibungen machen das Lesen zu einer tollen Erlebnis. Es gibt so viele Adjektive, die das Buch  und die Schreibweise noch gut beschreiben ... angefangen von ... knisternd, emotional, spannend, erotisch, knackig, lebendig, mitreissend, glaubhaft bis zu intensiv ... und vieles mehr ! Die erotischen Szenen sind heiss, ästhetisch und meist anregend. Ein wenig mehr hatte ich von den Uebergängen erwartet, die ein wenig stagnierten. Vielleicht werden sie im nächsten Band interessanter gestaltet ? Eine klare Lese-Empfehlung !      

    Mehr
    • 2

    LucyTalisker

    03. November 2014 um 22:06
  • Knisternd, spannend, macht Lust auf mehr!

    Expect the Unexpected - Erregendes Spiel

    meistraubi

    30. October 2014 um 18:52

    zum Inhalt: Alice genießt ihr Leben in Berlin in vollen Zügen, liebt Sex mit wechselnden Partnern und hat trotzdem eine bisher unerfüllte Sehnsucht. Als plötzlich der englische Millionär und Starautor Sam MacAllan auftaucht, erfüllt er ihr eine wunderbare Nacht lang ihre Fantasien. Doch Sam scheint in ihr nur eine flüchtige Affäre zu sehen. Good-bye, mein Master! Alice ahnt nicht, wie stark auch Sams Gefühle für sie sind. Bis er in einem ominösen Herrenhaus in der Nähe von London ein heimliches Treffen für sie beide arrangiert. Was erwartet Alice dort? Mit Herzklopfen lässt sie sich auf das riskante Spiel ein. Meine Meinung: Alles in allem ein rundum gelungenes Buch über Liebe, Sehnsucht, Erotik und Freundschaft. Ich bin von der ersten Seite eingetaucht und wurde bis zum letzten Buchstaben nicht enttäuscht. Alice sucht mit wachsender Verzweiflung nach dem Mann ihres Lebens. Begleitet von Träumen in der Nacht und Lust am Tag streift sie von Mann zu Mann, immer in der Hoffnung, ihren Traummann Sam vielleicht auch in einem anderen zu finden. Ob es ihr gelingt ? Da müsst Ihr das tolle Buch schon selbst lesen.  

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks