Lucy Maud Montgomery

 4.5 Sterne bei 300 Bewertungen
Autorin von Anne auf Green Gables, Das Schloss in den Wolken und weiteren Büchern.
Lucy Maud Montgomery

Lebenslauf von Lucy Maud Montgomery

Lucy Maud Montgomery wurde am 30.11.1874 in Clifton geboren; sie war eine gefeierte kanadische Kinder- und Jugendbuchautorin. Zeit ihres Lebens veröffentlichte sie zahlreiche Bücher, darunter Romane, Gedichte und Essays. Besonders viel Erfolg hatte sie mit der Reihe rund um das Waisenkind Anne. Der erste Band wurde 1908 veröffentlicht und avancierte sofort zum Bestseller. Typisch für Montgomerys Bücher sind junge Frauen, die sich für ihr Recht auf Bildung, Studium und Berufsausübung stark machen. Im Laufe ihres Lebens war Montgomery immer wieder psychisch angeschlagen; zuletzt erkrankte sie an einer Depression, die sich unter den Umständen des Zweiten Weltkriegs stark verschlechterte. Die Autorin starb am 24. April 1942 in Toronto.

Alle Bücher von Lucy Maud Montgomery

Sortieren:
Buchformat:
Anne auf Green Gables

Anne auf Green Gables

 (332)
Erschienen am 01.01.2010
Das Schloss in den Wolken

Das Schloss in den Wolken

 (49)
Erschienen am 24.04.2015
Anne auf dem Weg ins Glück

Anne auf dem Weg ins Glück

 (16)
Erschienen am 01.09.2010
Anne auf Green Gables (Neuübersetzung)

Anne auf Green Gables (Neuübersetzung)

 (5)
Erschienen am 31.08.2016
Jane auf Lantern Hill

Jane auf Lantern Hill

 (1)
Erschienen am 01.11.2015
Pat auf Silver Bush

Pat auf Silver Bush

 (1)
Erschienen am 11.01.2017
Anne im Rainbow Valley

Anne im Rainbow Valley

 (1)
Erschienen am 13.05.2013

Neue Rezensionen zu Lucy Maud Montgomery

Neu

Rezension zu "Das Schloss in den Wolken" von Lucy Maud Montgomery

Sehr schöne Erzählung mit kleinen langatmigen Strecken
Pachi10vor einem Monat

Valancy lebt mit ihrer Familie (irgendwo in Kanada - wie ich glaube) ein eintöniges Leben. Sie fristet ein unglückliches Dasein in einem familiären Käfig. Mit 29 Jahren tendiert sie schon zur alten Jungfer die niemand mehr haben wollte. Umso mehr steht sie im Spott ihrer Familie.

Als sie eines Tages erfährt schwer krank zu sein und nur mehr ein Jahr zu leben, nimmt sie ihr Leben in die eigene Hand. Sie bricht aus dem Familienkäfig aus, sucht sich eine Arbeit und verliebt sich. Soweit so gut, doch das eine Jahr neigt sich langsam dem Ende zu.


Insgesamt eine sehr schöne Geschichte, schön und sehr bildlich beschrieben. Teilweise etwas langatmig und erzählungstechnisch unfreundlich, aber wahrscheinlich war die Zeit damals so.

Ich hätte mir jedenfalls eine Zeit- und Ortsangabe gewünscht, als Orientierungshilfe und Barney als etwas freundlicher. Romantik und Liebe sind nur schwer zu spüren.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Anne auf Green Gables (Neuübersetzung)" von Lucy Maud Montgomery

Kind mit viel Fantasie
Mar_Rievor 2 Monaten

Das Waisenkind Anne mit ihren roten Haaren wird adoptiert und kommt auf die Farm Green Gables. Sie ist total fasziniert über ihr neues Leben auf der Farm Green Gables. Ihre neuen Adoptiveltern kommen anfangs nur schwer mit ihr zurecht. Anne hat nämlich eine sehr rege Fantasie und einen eigensinnigen Kopf....

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Anne auf Green Gables" von Lucy Maud Montgomery

Absolut lesenswert
LizLiebtLesenvor 7 Monaten

Anne of Greengables gehört mit zu meine All-time-favorites. Schreibstil und Sprache sind total schön und die Autorin erzählt liebevoll von Annes Leben bei Matthew und Marilla. Die wollten eigentlich einen Waisenjungen adoptieren und stattdessen kommt die rothaarige Anne zu ihnen die sie bei sich aufnehmen und wie eine Tochter behandeln. Besonders gut gefällt mir dass man mit Anne große werden kann im Verlauf der Buchreihe. Anne ist ein kleiner Wildfang mit viel Phantasie der viel redet. Im Verlauf der Buchreihe entwickelt sie sich zu einer intelligenten und unabhängigen Frau. In allen Büchern mit dabei sind ihre beste Freundin Diana und Gilbert Blythe ein Klassenkamerad der beiden.
Das Buch spielt auf Prince Edward Island im Osten Kanadas um die Jahrhundertwende. Selbst wenn man die Filme gesehen hat lohnt es sich auf jeden Fall die Bücher zu lesen, da sie so schön geschrieben sind und man noch viel mehr über Anne erfährt.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Im Juni wird es in unserer Gruppe Wir lesen Klassiker der Weltliteratur "kindisch" ;) - wir lesen ein, nein wir lesen ZWEI Kinderbücher :)

Hier ist das erste: "Anne auf Green Gables"

Das zweite "Betty und ihre Schwestern" siehe hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Louisa-May-Alcott/Betty-und-ihre-Schwestern-142937100-w/leserunde/1158404581/

Wikipedia erzählt folgendes über das 1908 erschienene Buch:
Anne Shirley ist eine rothaarige, sommersprossige Waise, die versehentlich zu dem älteren Junggesellen Matthew Cuthbert und seiner spröden, ebenfalls nicht verheirateten Schwester Marilla geschickt wird, um dort zu leben. Matthew und Marilla nehmen Anne auf, obwohl sie einen Jungen erwartet hatten, der ihnen auf ihrem Hof helfen sollte. Sie wohnen auf Green Gables (der Name kommt von den grünen Giebeln des Hauses) in dem fiktiven Ort Avonlea auf Prince Edward Island. Annes wilde Phantasie, ihr unablässiges Reden und ihr feuriges Temperament stellen sie in das Zentrum einer Reihe unterhaltsamer Abenteuer.

Amazon sagt:
empfohlenes Alter: 8 - 12 Jahre ;))

Also dann: rein ins Vergnügen!
Letzter Beitrag von  janakavor 4 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Lucy Maud Montgomery wurde am 30. November 1874 in Clifton (Kanada) geboren.

Community-Statistik

in 431 Bibliotheken

auf 69 Wunschlisten

von 14 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks