Lucy Monroe Krieger des Mondes

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krieger des Mondes“ von Lucy Monroe

Die schottischen Highlands im 12. Jahrhundert. Vor sechs Jahren waren Shona und der Werwolf Caelis ein Paar. Intrigen haben sie entzweit. Nun begegnen sie sich wieder, und während das Vertrauen zerbrochen ist, lodert die Leidenschaft immer noch hell. Doch es geht nicht mehr nur um sie. Verpflichtungen binden Caelis an seinen Clan, Shona ist verwitwet und hat zwei Kinder, und ein finsterer Feind sitzt ihnen im Nacken. Kann ihre Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden und vor den Gefahren der Zukunft bestehen?

Sehr schöne Fantasy voller Mythen und Legenden in den schottischen Highlands. Nur manchmal etwas kompliziert durch die große Personenanzahl

— tlow

Wunderbares Ende dieser Reihe! Voller Mitgefühl, Intrigen, Lügen und Liebe. Schade endet die Geschichte hier...

— Sandrica89

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Nach einem schweren Einstieg , absolute Begeisterung.Es lohnt sich drannzubleiben.Am Ende warten einige Überraschungen

Inkedbooknerd

Coldworth City

So, so gut! Unbedingt lesen!

symphonie_forever

Rosen & Knochen

Tolle düstere Verflechtung von zwei Märchen, super geschrieben!

Skyhawksister

Bitterfrost

Ich liebe die Bücher der Autorin einfach!

Lesenlieben

Götterblut

skurriles, völlig schräges Götterupdate 2.0 des 21. Jahrhunderts

Chrissey22

Gwendys Wunschkasten

GWENDYS WUNSCHKASTEN ist kein Horror im üblichen Sinne, jedoch eine absolut lesenswerte Novelle mit Tiefgang.

Fascination

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension " Krieger des Mondes" von Lucy Monroe

    Krieger des Mondes

    secretworldofbooks

    03. June 2017 um 14:34

    Deckblatt: Die schottischen Highlands im 12. Jahrhundert. Vor sechs Jahren waren Shona und der Werwolf Caelis ein Paar. Intrigen haben sie entzweit. Nun begegnen sie sich wieder, und während das Vertrauen zerbrochen ist, lodert die Leidenschaft immer noch hell. Doch es geht nicht mehr nur um sie. Verpflichtungen binden Caelis an seinen Clan, Shona ist verwitwet und hat zwei Kinder, und ein finsterer Feind sitzt ihnen im Nacken. Kann ihre Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden und vor den Gefahren der Zukunft bestehen?Inhalt: Als Shona und ihre Begleiter Schutz auf einer Burg suchen,weil sie völlig erschöpft sind, traut sie ihren Augen nicht. Dort steht Caelis  und sofort sind ihre schlechten Erinnerungen an ihn wieder da. Dieser ist aber an ihren Anblick aber hoch erfreut und als er ihren Sohn sieht der Ohnmacht nahe. Denn er erkannte sich in ihn wieder. Sofort ist er um seine kleine Familie bemüht und will sie beschützen, doch dies lässt Shona nicht so einfach geschehen. Denn immerhin war er derjenige, der sie vor sechs Jahren einfach stehen gelassen hat. Das in ihren Zustand, schwanger und unverheiratet! Aber die starke Anziehungskraft zwischen den Beiden ist stärker und Shona gibt der Liebe noch eine Chance. Gemeinsam treten sie nun an, um ihren alten Stamm, die McLeods , zurück zu gewinnen. Dies ist aber keine leichte Aufgabe...Meinung:Gekauft habe ich diesen Roman wegen des tollen Covers, außerdem mag ich dieses Genre. Leider fand ich Shona etwas zu übertrieben in ihren Handlungen und den 5jährigen Sohn zu überzeugt von seinen Visionen. Aber dafür war die Begegnung zwischen Audrey und Ean super.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2382
  • Ein gelungener Abschluss

    Krieger des Mondes

    jesslie261

    04. February 2017 um 14:40

    Inhalt:Die schottischen Highlands im 12. Jahrhundert: Vor sechs Jahren waren Shona und der Werwolf Caelis ein Paar. Intrigen haben sie entzweit. Nun begegnen sie sich wieder, und während das Vertrauen zerbrochen ist, lodert die Leidenschaft immer noch hell. Doch es geht nicht mehr nur um sie. Verpflichtungen binden Caelis an seinen Clan, Shona ist verwitwet und hat zwei Kinder, und ein finsterer Feind sitzt ihnen im Nacken. Kann ihre Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden und die Gefahren der Zukunft durchstehen? Meine Meinung: Dieses Buch ist der fünfte und bisher letzte Teil der Childrens of the Moon Reihe. Es ist bei mir schon ewig her das ich die vier Vorgänger gelesen habe, jedoch hatte ich keine Probleme in das Buch rein zu finden. In dem Buch geht es um shona, eine junge Witwe, die mit ihrern Kindern auf der Flucht zu ihrer familie ist. Sie ist eine starke, selbstbewuste Frau, die alles macht um das Leben ihrer Kinder zu schützen. Caelis ist ein junger Highlanderkrieger des McLeod Clans, der Shona damals verraten und somit zutiefst verletzt hat. Durch einen Zufall treffen sie nun nach sechs Jahren wieder aufeinander und diesmal will Caelis Shona nicht wieder gehen lassen und seinen Fehler von damals wieder gut machen. Kann sie ihm seinen Verrat verzeihen? Kann ihre Liebe alles überwinden? Die Geschichte war einfach klasse. Das Cover wieder wunderschön. Ein überaus gelungener Reihenabschluss, der mich sehr begeistern konnte. Die Mischung der Genres, die einmal das Historische Genre um fasst, m it den schottischen Kriegern aus den Highlands im 12. Jahrhundert und dem Fantasy Genre, denn diese Krieger können ihre Gestalt wandeln, macht diese Reihe einfach besonders für mich. Das ganze Setting ist einfach super und gelungen. Von Anfang bis Ende gut durchdacht. Der SChreibstil der autorin einfach klasse. Fazit: Eine tolle Reihe mit einem tollen Abschluss.

    Mehr
  • Shona und Caelis

    Krieger des Mondes

    Sandrica89

    30. November 2016 um 01:46

    Diese Geschichte hat mich echt sehr berührt. Der ganze Hintergrund der beiden, einfach nur furchtbar.Am Anfang der Geschichte konnte ich Caelis nicht wirklich einschätzen, ob ich ihn nun mögen oder hassen soll. Diese Arroganz, typisch Mann, typisch Chrechte! Shona's Misstrauen verstand ich voll und ganz, an ihrer Stelle hätte ich genauso gehandelt. Manchmal hat sie es aber dennoch übertrieben, genauso wie Caelis es oft übertrieben hat. Sei es mit seiner Arroganz, oder seinem Unwissen. Im Grunde mussten beide akzeptieren, was der andere durchgemacht und erlebt hat. Vor allem mussten beide lernen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und vor allem sich selber zu vergeben, bevor sie einander vergeben konnten. Dies konnten sie während ihrer Reise tun und Shona öffnete ihm ihr Herz immer mehr. Die Unterstützung ihrer beiden Kinder hatte sie ja bereits. Sie liebten ihren Vater über alles, obwohl sie ihn noch nie zuvor gesehen hatten. Dies habe ich bei Caelis sehr bewundert, die sofortige Akzeptanz seines Sohnes. Und auch der Tochter, die nicht sein Fleisch und Blut ist. Er stand von Anfang an hinter ihnen und nahm sie als seine Kinder an. Hätte ich zuerst gar nicht von ihm erwartet.Ausserdem fand ich auch die Geschichte von Audrey und dem Ean so süss, obwohl er mir zuerst genauso auf die Nerven ging wie Caelis. Und dennoch erwies er sich als einen würdigen Mann für die süsse Audrey. Es war schön zu lesen, dass auch sie ihr Glück gefunden hat. Die sofortige Heirat hat mich aber dennoch gleich etwas geschickt. Soooo schnell habe ich es jetzt echt nicht erwartet, aber schön, dass auch er alles für sie tun würde und sie gleich gepflegt hat und für ihr Wohl gesorgt hat.Mich hätte aber wirklich noch interessiert, was mit Thomas nun passiert wäre. Wie hätte er sich als Krieger gemacht? Hätte auch er seine wahre Gefährtin gefunden? Schade ist nun diese Geschichte mit den Chechten zu Ende. Hätte wirklich gerne die Handlungen weiterverfolgt. Vor allem mit den Kindern von Shona und Caelis... Aber eben: man muss immer dann aufhören, wenn es am schönsten ist :-)

    Mehr
  • mich konnte der 5. Teil wieder überzeugen

    Krieger des Mondes

    Letanna

    17. January 2016 um 10:31

    Sechs Jahren sind vergangen, seit dem Shona und Caelis Wege sich getrennt haben. Caelis hat sie vor 6 Jahren verraten und sie hat den Clan verlassen. Jetzt ist sie Witwe und vor ihrem Stiefsohn auf der Flucht. Caelis will sie zurück haben, denn sie ist seine wahre Gefährtin. Shona kann ihm aber noch nicht so einfach verzeihen und Caelis muss um sie kämpfen. Im 5. Teil kehrt die Autorin wieder zu ihren Wurzeln zurück und widmet sich wieder den Werwölfen, dieses Mal geht es um ein Mitglied aus dem Clan der MacLeods. Die Autorin strickt hier eine wirklich interessante und emotionale Geschichte rund um Shona und Caelis. Beide haben eine gemeinsame Vergangenheit, wurden aber durch eine Intrige getrennt, obwohl sie wahre Gefährten sind. Die Anziehung zwischen den beiden ist sehr hoch, aber erst einmal ist das Misstrauen sehr hoch und Caelis muss ihr Vertrauen wieder gewinnen. Shona ist eine selbstbewusste Frau und Caelis muss ordentlich um sie kämpfen. Es wird viel geredet und ich fand, manchmal wurde auch ein wenig zu viel geredet und diskutiert. In diesem Teil gibt es ein Wiedersehen mit allen anderen Paaren aus den vorangegangenen Büchern, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Außerdem gibt es sozusagen noch eine B-Story zwischen einen anderen Paar. Ich wurde mit diesem Teil wieder sehr gut unterhalten. Leider scheint das auch der letzte Teil der Reihe zu sein (es gibt nur noch eine Kurzgeschichte), was ich sehr schade finde. Von mir gibt es 9 von 10 Punkte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks