Lucy Score

 4.1 Sterne bei 82 Bewertungen

Lebenslauf von Lucy Score

Lucy Score wuchs in einer buchverrückten Familie in Pennsylvania auf. Bevor Lucy anfing hauptberuflich zu schreiben, versuchte sie so zu tun, als wäre sie eine ganz normale Erwachsene und arbeitete als Eventplanerin, Barkeeperin, Yogalehrerin und Mädchen für alles bei einer Zeitung. Lucy und Mr. Lucy verbringen gerne Zeit mit ihren zehn Neffen und Nichten und haben sich fest vorgenommen, irgendwann Segeln zu lernen, damit sie eines Tages auf einem Segelboot in der Karibik leben können.

Alle Bücher von Lucy Score

Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe

Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe

 (82)
Erschienen am 04.06.2018
Not My Type

Not My Type

 (0)
Erschienen am 29.03.2019

Neue Rezensionen zu Lucy Score

Neu
K

Rezension zu "Mr Fixer Upper" von Lucy Score

Sehr langatmig....
Kerstin73vor 2 Monaten

Bei diesem Buch hätte ich nach dem Lesen des Klappentextes etwas ganz anderes erwartet - die hitzigen Dialoge zwischen Paige und Gannon waren eher lauwarm und seine Wutausbrüche wurden auch eher emotionlos erwähnt. Auch der Weg in Paiges Herz bzw. Bett war relativ fix geebnet - hier hätte ich mehr Widerstand erwartet.Die Idee und die Beschreibungen der Reality Show war allerdings toll. Hier hatte man - wenn man die entsprechende Serie im Fernsehen kannte - durchaus Möglichkeiten, sich das Ganze bildlich vorzustellen.Anders als ich es von anderen Büchern gewohnt bin, fühlte ich mich bei diesem Buch eher am Rand stehengelassen, statt mitten im Geschehen. Das mag aber auch am eher langatmigen Schreibstil gelegen haben, der anstrengend zu lesen war, den Funken bei mir nicht überspringen ließ und mich nicht so richtig fesseln konnte.

Kommentieren0
1
Teilen
jala68s avatar

Rezension zu "Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe" von Lucy Score

Sexy Liebesgeschichte mit sozialkritischen Aspekten
jala68vor 3 Monaten

Nach dem Prinzip der deutschen Sendung „Zuhause im Glück“ sind Gannon und seine Schwester Cat die Handwerkerstars einer Reality Show. Sie renovieren Häuser von Familien, die es selbst nie schaffen würden, es aber „verdient“ haben, dass ihnen geholfen wird.
Paig ist Regieassistentin der Show und damit praktisch Mädchen für alles. Sie muss immer wieder Dinge in Ordnung bringen, oder die Wogen glätten, wenn Gannon mal wieder keine Rücksicht auf Produktionspläne nehmen will. Dadurch kommen sich die Beiden immer wieder in die Haare, aber im Laufe der Geschichte auch immer näher.

Mir hat die Geschichte gut gefallen. Besonders, da sie nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern auch eine kritische Auseinandersetzung mit Reality-TV-Sendungen und der Filmbranche allgemein ist.
Sie lässt sich auch sehr gut und schnell lesen.
Mir hat es sehr gut gefallen und deshalb vergebe ich volle 5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen
naddisblogs avatar

Rezension zu "Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe" von Lucy Score

Ein Bauplan für die Liebe
naddisblogvor 4 Monaten

Cover:
Das Cover ist sehr ansprechend, aber nicht wirklich meins. Hier hat mich der Klappentext überzeugt.

Meine Meinung:
In Mr Fixer Upper - Bauplan für die Liebe geht es um Gannon und Paig, der in einer Realityshow zusammen mit seiner Schwester Cat spielt. Alles könnte so einfach sein, wenn er nicht immer seine Wutausbrüche hätte und Paige diese unter Kontrolle bringen müsste. Aber was noch viel schlimmer für sie ist, er ist so unglaublich sexy und charmant.

Die Geschichte fand ich gut, hat mich irgendwie an Zuhause im Glück erinnert. Es ist nicht nur mal eben eine Liebesgeschichte, sondern eine mit richtig viel Tiefgang. Man erfährt einiges über die Hintergründe einer Realityshow und wie sie produziert wird und über die Schicksale der einzelnen Familien. Wodurch man viel mehr Berührungspunkte mit der Geschichte bekommt.

Der Schlagabtausch zwischen Gannon und Paige, war einfach nur gelungen. Wie sie sich gegenseitig necken und auf die Palme bringen. Man spürt förmlich das knistern zwischen den beiden Protagonisten.

Der Schreibstil der Autorin war angenehm zu lesen. Er ist flüssig und leicht. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und musste unbedingt wissen, wie es ausgeht. Die Geschichte wird aus der Sicht von Paige und Gannon erzählt. Dadurch kann man direkt die Gefühle der beiden Hauptprotagonisten hautnah miterleben. Ich finde sowas immer sehr schön, das bringt einem die Charaktere noch näher.

Charaktere:
Paige ist eine starke und selbstbewusste Frau und kämpft für das, was sie will. Sie lässt sich nicht unterkriegen und das zeigt sie immer wieder.

Gannon King ist Star der Show und zu Anfang lernen wir ihn auch ein wenig plump kennen. Aber das ist nicht alles. Er hat mich mit seiner Art und seinem Charakter echt begeistert. Dass er nicht nur der plumpe Mann sein kann, sondern das er noch eine ganze andere Seite hat.

Auch die Nebencharaktere sind richtig ausdrucksvoll. Sie passen perfekt dazu und runden das ganze ab. Cat sowie Becca haben mir besonders gefallen. Sie haben richtig Schwung in die Geschichte gebracht.

Fazit:
Mit Mr Fixer Upper - Bauplan für die Liebe hat die Autorin eine seine schöne Liebesgeschichte mit viel Tiefgang geschrieben. Die Handlung und die Thematik haben mir gut gefallen. Noch ein bisschen mehr knistern zwischen den beiden hätte aber nicht geschadet.Das fehlte mir ein wenig. 4 von 5 Sterne!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 86 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks