Lucy Score

 3.9 Sterne bei 201 Bewertungen
Autorin von Not My Type, Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Lucy Score

Lucy Score wuchs in einer buchverrückten Familie in Pennsylvania auf. Bevor Lucy anfing hauptberuflich zu schreiben, versuchte sie so zu tun, als wäre sie eine ganz normale Erwachsene und arbeitete als Eventplanerin, Barkeeperin, Yogalehrerin und Mädchen für alles bei einer Zeitung. Lucy und Mr. Lucy verbringen gerne Zeit mit ihren zehn Neffen und Nichten und haben sich fest vorgenommen, irgendwann Segeln zu lernen, damit sie eines Tages auf einem Segelboot in der Karibik leben können.

Alle Bücher von Lucy Score

Cover des Buches Not My Type (ISBN: 9783958183698)

Not My Type

 (102)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe (ISBN: 9783958182189)

Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe

 (89)
Erschienen am 04.06.2018
Cover des Buches Not My Type: Roman (ISBN: B07J2N5P5H)

Not My Type: Roman

 (9)
Erschienen am 04.02.2019

Neue Rezensionen zu Lucy Score

Neu
E

Rezension zu "By a Thread: A Grumpy Boss Romantic Comedy (English Edition)" von Lucy Score

Erster Teil nett, zweiter Teil etwas flach
eva221bvor 3 Tagen

###Spoiler###

Die Geschichte von Ally und Dominic fängt sehr vielversprechend mit einem unheimlich lustigen Schlagabtausch an. Ich hatte mich schon auf mehr davon gefreut. Doch stattdessen geht es dann nur noch darum, dass Dominic quasi mit einer Dauererrektion durch die Gegen läuft, sobald er Ally sieht oder auch nur an sie denkt. Die zweite Hälfte des Buchs besteht eigentlich nur noch daraus, wie und wo die beiden es miteinander treiben. Am Ende wird noch schnell ein Trennungsgrund (zugegebenermaßen ein triftiger) reingebastelt, den sie dann doch überwinden können und fertig ist die Story.

Ich muss zugeben, dass Ally durchaus auch ein bisschen Tiefe hat. Doch das moralische Dilemma, in das sie hineingerät (nimmt sie das "einfache" Geld von Dominic oder schuftet sie sich lieber ohne Perspektive zu Tode ohne ihr Ziel zu erreichen), geht sie nicht so super an. Dominic ist der dominante Ar***, der natürlich einen ganz weichen Kern hat, aber mit Mitte 40 immer noch Vater-Komplexe hat.

Die Dialoge sind gut, aber nein, die Story hat mir nicht so gut gefallen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Not My Type" von Lucy Score

...frech, überraschend und voller zärtlicher Momente…
Buch_Versumvor 2 Monaten

Das Cover ist einnehmend und harmonisch gestaltet, es mach neugierig auf die Geschichte.

Die Geschichte beginnt mit einem ersten Eindruck, den einen den Nerv kostet aber auch einen köstlich amüsiert.
Franchesca ist erstaunlich, sie ist ist nicht nur auf dem Mund gefallen, sondern ist stark und ehrgeizig, zeigt sich immer voller Liebe und Fürsorge für ihre Freunde und Familie, ist aber auch verletzlich.
Aiden ist ein charismatischer, charmanter als auch erfolgreicher Mann, der alles erreicht was er sich in den Kopf setzt.

Die Kombination der beiden ist nicht nur rasant, anziehend als voller schlagfertiger Auseinandersetzungen. Sie fordern sich , sind aber auch füreinander da. Was aber am herrlichsten in ihrer Dynamik ist, sind die offen Auseinandersetzungen, die Momente voller Zärtlichkeiten und die Liebe, die sie zueinander entwickeln.

Die Anziehungskraft und die knisternde Leidenschaft spricht für sich und berauscht beim Lesen und nimmt sie ein, so dass man das Buch in einem Rutsch verschlingt.

Ich war nicht nur köstlich amüsiert, begeistert als auch von den Persönlichkeiten, ihren festen Mauern, die doch nach und nach fielen und dem bewegenden Momenten voller Emotionen.

Als Sahnehäubchen bekommt man noch Franchesca tolle Familie geboten und verliebt sich mit Aide in diese, wünscht sich solche Familienmitglieder als seine eigenen und ist vom Rückhalt beeindruckt.

Ich bleibe daher gut unterhalten und begeistert zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#No MyType
#LucyScore
#ForeverbyUllstein #Forever
#NetGalley
#Werbung

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Mr Fixer Upper: Bauplan für die Liebe" von Lucy Score

Mr Fixer Upper
reading_writing_purringvor 6 Monaten

Auf dieses Buch habe ich mir sehr gefreut, da Klappentext und Cover mich früh in ihren Bann gezogen haben. Der Schreibstil der Autorin hat dann sein Übriges getan und ich habe das Buch in einem Rutsch ausgelesen. Die abwechselnden Perspektiven haben es mir leicht gemacht, mich in beide Protagonisten einzufühlen. So konnte ich ihren Entscheidungen stets gut folgen und habe sie auch gut kennenlernen können. Gannon hat mir auf Anhieb gefallen. Ich mochte seine Loyalität, seine Leidenschaft für sein Handwerk und dass Familie für ihn an erster Stelle steht. Aber auch Paige konnte mich mit ihrer selbstbewussten Art, ihrer emanzipierten Stärke und ihrer emotionalen, herzlichen Seite schnell von sich überzeugen. Die beiden haben für mich trotz ihrer Unterschiede perfekt zusammen gepasst.

 

Die Handlung konnte mich durch ihre aktuelle Thematik ebenfalls gefangen nehmen. Ich fand es toll, dass die Autorin hier ein ernstes Thema aufnimmt und es in ihre Geschichte einwebt. So geht es hier darum, dass Paige in einer Männerdomäne bestehen muss, für die gleiche Arbeit weniger Geld bekommt und sich gegen Diskriminierung wehren muss. Dennoch wurde es in der zweiten Hälfte für mich ein wenig langatmig und ich hätte gern etwas kürzer gehalten werden können. Das Ende hingegen konnte mich wieder mitreißen und ich habe der weiteren Entwicklung in Paiges und Gannons Beziehung entgegen gefiebert.

 

Fazit

 

„Mr Fixer Upper“ ist eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch, die mit tollen Charakteren und einer aktuellen Thematik überzeugen kann. Die zweite Hälfte wirkte auf mich etwas langatmig, dennoch habe ich die Geschichte von Paige und Gannon sehr genossen. Ich vergebe 4/5 Leseeulen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Not My Type
Du bist so gar nicht mein Typ, aber das macht nichts!

Witzig, sexy und mit jeder Menge bissiger Dialoge: Hier kommen Frankie und Aiden!
„Not My Type“ ist der neue Roman von Lucy Score, der Queen des Wortwitzes und tougher Protagonistinnen. Das E-Book ist diese Woche endlich erschienen und das Paperback folgt am 29. März 2019. Doch so lange müsst ihr gar nicht warten, denn wir wollen jetzt schon gemeinsam mit euch Frankies & Aidens Geschichte lesen!

Über das Buch:
Franchesca Baranski, genannt Frankie, ist nicht nur die erste Brautjungfer ihrer Freundin, sondern auch die beste erste Brautjungfer der Welt. Der Bräutigam wird entführt und die versnobten Hochzeitsgäste benehmen sich unmöglich? Alles kein Problem für Frankie. Aiden Kilbourn, seines Zeichens Trauzeuge, arrogant und verboten gutaussehend, ist ihr dabei keine große Hilfe. Und obwohl Frankie sich liebend gern von ihm fern hält, übt er eine Anziehungskraft auf sie aus. Aber Frankie lässt sich von Geld und Macht nicht beeindrucken. Da muss schon ein bisschen mehr kommen… 

Aiden hat in der Geschäftswelt alles erreicht, kann jede Frau haben, die er will, und kennt das Wort Nein nur vom Hörensagen. Frankie Baranski ist die erste, die ihn vehement abweist. Sein Interesse ist geweckt und sein Ehrgeiz erst recht. Aber es könnte sein, dass die temperamentvolle Frau aus Brooklyn die erste ist, die er nicht erobern kann. Und gleichzeitig die einzige, die er wirklich will...

Habt ihr schon Lust, reinzulesen? Hier findet ihr die Leseprobe!

Über die Autorin:
Lucy Score wuchs in einer buchverrückten Familie in Pennsylvania auf. Bevor Lucy anfing hauptberuflich zu schreiben, versuchte sie so zu tun, als wäre sie eine ganz normale Erwachsene und arbeitete als Eventplanerin, Barkeeperin, Yogalehrerin und Mädchen für alles bei einer Zeitung. Lucy und Mr. Lucy verbringen gerne Zeit mit ihren zehn Neffen und Nichten und haben sich fest vorgenommen, irgendwann Segeln zu lernen, damit sie eines Tages auf einem Segelboot in der Karibik leben können

Für unsere Leserunde verlosen wir 25 E-Books unter allen Bewerbungen, die bis zum 10.02.19 eingehen und uns verraten, was für einen Junggesellinnenabschied sie für ihre beste Freundin organisieren würden. Bewerbt euch einfach über den blauen „Jetzt bewerben“-Button für die Leserunde. Wir drücken euch die Daumen und freuen uns wie immer auf eine tolle Leserunde mit euch!

P.S.: Falls ihr Lust habt, herauszufinden, was für ein Typ Trauzeugin ihr selbst seid, findet ihr das in unserem Quiz heraus! 😉
327 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks