Lucy Silag

 3.9 Sterne bei 84 Bewertungen

Alle Bücher von Lucy Silag

Lucy SilagBeautiful Americans , Band 1: Paris, wir kommen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Beautiful Americans , Band 1: Paris, wir kommen
Lucy SilagBeautiful Americans , Band 2: Beautiful Americans, Kopfüber in die Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Beautiful Americans , Band 2: Beautiful Americans, Kopfüber in die Liebe
Lucy SilagBeautiful Americans , Band 3: Beautiful Americans, Leben à la carte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Beautiful Americans , Band 3: Beautiful Americans, Leben à la carte
Lucy SilagBeautiful Americans , Band 1: Beautiful Americans, Paris, wir kommen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Beautiful Americans , Band 1: Beautiful Americans, Paris, wir kommen
Lucy SilagBeautiful Americans , Band 3: Beautiful Americans, Leben à la carte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Beautiful Americans , Band 3: Beautiful Americans, Leben à la carte
Lucy SilagWanderlust
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wanderlust
Wanderlust
 (0)
Erschienen am 08.07.2010
Lucy SilagExperienced
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Experienced
Experienced
 (0)
Erschienen am 28.10.2010

Neue Rezensionen zu Lucy Silag

Neu
R

Rezension zu "Beautiful Americans , Band 1: Beautiful Americans, Paris, wir kommen" von Lucy Silag

Werden hier Geheimnisse auch solche bleiben oder wird der Schüleraustausch sie irgendwann zeigen?
Regina99vor 4 Jahren

Das Buch handelt von 4 Amerikanischen Teenagern, welche an einem Schüleraustauschprogramm teilnehmen und dafür ein Jahr aus ihrer jeweiligen Heimatstadt nach Paris ziehen, wo sie bei Gastfamilien leben und ein privat Lycee besuchen. Alex, PJ, Olivia und Zack erzählen abwechselnd aus ihrem Alltag, von ihren Träumen und Wünschen. Doch jeder hat so seine Geheimnisse, werden sie es schaffen diese so weit weg von zu Hause zu bewahren oder werden sie irgendwann ans Licht kommen?

Alex, Tochter einer reichen Journalistin von Luxe und einem ominösen Geschäftsmann als Vater (welcher geschieden von ihrer Mutter in Europa lebt). Sie ist zum Teil Französin und meint dadurch sich sehr gut zurechtfinden zu können. Sie hat mehr für Shopping über als für die Schule. Ist bei ihr wirklich alles so rosig wie es scheint?

PJ, Penelope Janestammt aus schwierigen Familienverhältnissen und war noch nie im Ausland, kann trotzdem sehr gut französisch. PJ landet bei einer etwas sonderbaren Gastfamilie, welche zu nächst den Anschein macht kein Interesse an ihr zu haben. Ihre große Schwester, welche verschwunden ist war ein großer Freund Frankreichs, werden sie sich vielleicht wieder sehen und wird sie ihre Familiengeschichte auf Dauer verheimlichen können?

Olivia, geht nach Frankreich um dort bei der Opéra, einer sehr angesehen Ballettschule ihrem Traum eine Spur näher zu kommen und zurück in Amerika die Chance zu bekommen an der UCLA zu studieren. Doch alles kommt anders. Wird sie in Paris die große Liebe finden oder bleibt sie ihrem Freund Vince treu bleiben?

Zack, will genau wie Alex in Paris seine große Liebe finden. Die beiden werden sehr schnell unzertrennliche Freunde. Ihnen gesellen sich im Verlaufe des Buches auch noch Olivia und PJ. Was ist sein Geheimnis und wird er seinen Wunschpartner bekommen?


An dem Buch hat mir gut gefallen, das mit jedem Kapitel sich die Perspektive aus welcher erzählt wird ändert, da die Autorin jedes Kapitel einer andern der 4 Hauptpersonen gewidmet hat. Trotzdem bleibt es bei einer Geschichte, welche Alex, Zack, PJ und Olivia gemeinsam erleben. 
Für alle die Geschichten über Jugendliche, die erste Liebe und Schüleraustausch lieben ein muss.

Kommentieren0
0
Teilen
sunrisehxmmos avatar

Rezension zu "Beautiful Americans , Band 3: Beautiful Americans, Leben à la carte" von Lucy Silag

Rezension ~ "Beautiful Americans - Leben à la carte" von Lucy Silag
sunrisehxmmovor 5 Jahren

ACHTUNG! Das ist der dritte Teil einer Triologie und kann Spoiler enthalten!


Klappentext:

PJ ist immer für eine Überraschung gut. Als ihre Freunde sie schon für verloren glauben, taucht sie plötzlich quietschlebendig in Paris auf. Doch das Engelsgesicht täuscht: PJs Vergangenheit lässt sie einfach nicht los. Und dann deckt ihre Freundin Alex ein Geheimnis auf, das das Lycée in seinen Grundfesten erschüttern könnte. Vielleicht ist es aber eben dieser eine Skandal, der sie alle zusammenschweißt.

Wie weit würdest du gehen, um dein Geheimnis zu schützen?

Buchdaten:

Verlag: Planet Girl
Seiten: 448
ISBN: 9783522502849
Originaltitel: Experienced - A Beautiful Americans Novel
Buchreihe: Beautiful Americans
Erscheinungsdatum: 21. März 2012


Dieses Buch kaufen?

Meine Meinung:

Nachdem ich die ersten zwei Bücher der Triologie gelesen und gemocht habe, habe ich mich auch sofort an den dritten Teil gemacht. Wäre ja etwas komisch mittendrin aufzuhören, oder?
Was mir an diesem Buch wesentlich besser gefällt, sind die Details, die die Autorin in den ersten beiden Büchern einfach weggelassen hat. Schade war allerdings, dass sich am Anfang die Ereignisse - wie am Ende des zweiten Buches - überschlagen haben. Alles geschah zeitgleich, der Leser hat keine Zeit das Geschehen zu realisieren, denn dann passierte schon etwas anderes.

Nach ungefähr einem Drittel des Buches habe ich mich total darin verloren. Alles hat gepasst - die Beschreibungen, die Ereignisse, die Dialoge, einfach alles. Ich konnte es nicht mehr weglegen. Dieses Gefühl hatte ich bisher bei keinem der anderen zwei Bände, also ist dieser Teil wohl mein klarer Favorit der Reihe.

Was mir an diesem Teil - wie auch bei den anderen zwei - sehr gut gefällt, ist wieder der Perspektiven-Wechsel bei den vier Hauptfiguren, denn jeder nimmt die Ereignisse unterschiedlich wahr und schildert seine Sicht der Dinge. Außerdem wurden diese sehr gut charakterisiert, man konnte sich richtig in sie hineinversetzen.

Fazit:

Ein insgesamt sehr süßes Buch mit einer wundervollen Kombination aus Paris, Freundschaft, Liebe, Geheimnissen und Vertrauen. Schade, dass mit diesem Buch die Geschichte der vier Jugendlichen endet, aber ein Austauschjahr kann eben nicht lange dauern...:)
Von mir kriegt "Leben à la carte" gute 4 Sterne, der Anfang hat mich einfach zu sehr irritiert.

Kommentare: 2
20
Teilen
sunrisehxmmos avatar

Rezension zu "Beautiful Americans , Band 2: Beautiful Americans, Kopfüber in die Liebe" von Lucy Silag

Rezension ~ "Beautiful Americans - Kopfüber in die Liebe" von Lucy Silag
sunrisehxmmovor 5 Jahren

ACHTUNG! Das ist der zweite Teil einer Triologie und kann Spoiler enthalten!


Klappentext:

PJ ist spurlos aus Paris verschwunden und hat nur eine rätselhafte Nachricht hinterlassen. Alex, Olivia und Zack machen sich auf die Suche nach ihrer hübschen Mitschülerin. Mit nichts als einem klapprigen Mietwagen beginnt ein gefärlicher Roadtrip quer durch Frankreich, der die Freunde an ihre Grenen bringt. Denn kleine, dunkle Geheimnisse bleiben nicht gern zu Hause zurück.

Wie weit würdest du gehen, um dein Geheimnis zu schützen?

Buchdaten:

Verlag: Planet Girl
Seiten: 336
ISBN: 9783522502467
Originaltitel: Wanderlust - A Beautiful Americans Novel
Buchreihe: Beautiful Americans
Erscheinungsdatum: 15. Juli 2011


Dieses Buch kaufen?

Meine Meinung:

Nachdem ich das erste Buch der Triologie regelrecht verschlungen habe, war es aus keine Frage, dass ich auch den zweiten Teil sofort lesen werde. Ehrlich gesagt war ich ein wenig enttäuscht, um ehrlich zu sein, denn das Buch begann so gut wie das erste, doch was mir bereits beim ersten Buch auffiel, hat sich bei diesem bestätigt: die gute Mrs. Silag kann keine Städte beschreiben. Wenn ich nicht in beiden Städten - Paris und Amsterdam - schon einmal gewesen wäre, wäre es unmöglich gewesen, mir etwas darunter vorzustellen. Der größte Teil der Geschichte spielt in Paris ab und trotzdem bekommt der Lese keine Vorstellung davon, wie es dort ist, es sei denn er war selbst schon einmal dort, was ziemlich schade ist.

Was mich jedoch am meisten an diesem Buch gestört hat, war der Schluss. Die Ereignisse überschlagen sich und man hat keine Ahnung, wer sich wo befindet, was wem passiert ist usw.
Die Autorin überhäuft den Leser mit unzähligen Ereignissen und alles passiert innerhalb weniger Seiten und man hat keine Zeit darüber nachzudenken, was gerade eigentlich passiert ist. Eigentlich sind die Ideen ja gut, die Umsetzung aber eher schlecht, denn es fehlt - wie bei der Ortsbeschreibung - an Details. Es schien so, als ob die Autorin das Buch so schnell wie möglich beenden wollte und dabei alle wichtigen Details komplett weggelassen hat.

Was sie wiederrum gut hingekriegt hat, ist die Charakterisierung der Hauptfiguren. Man konnten sie sich bildlich vorstellen und sich in sie hineinversetzen.
Ebenfalls gefällt mir sehr gut, dass Zack schwul ist und somit wendet sich die Autorin an ein aktuelles Thema und versucht die Ängste junger Homosexueller zu nehmen.

Fazit:

Obwohl ich eigentlich mehr erwartet habe bekommt das Buch 3,5 von 5 Sternen, da es sich aber schon allein wegen den Hauptpersonen lohnt, dieses Buch zu lesen und man auch gleich eine Moral mit auf den Weg bekommt - Homosexuelle sind nicht anders, als andere Menschen - runde ich auf 4 Sterne auf. Für seinen Traum muss man kämpfen. Man kann nicht immer weglaufen. Freunde sind ein wichtiger Teil des Lebens.
Freue mich schon darauf das dritte Buch zu lesen!

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 90 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks