Bad Boys by the Bay: Lost Dreams (San Francisco Bad Boys 3)

von Lucy Stern 
4,0 Sterne bei5 Bewertungen
Bad Boys by the Bay: Lost Dreams (San Francisco Bad Boys 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (3):
BeaRas avatar

Eine schlaflose Nacht, dicke Augenringe, ein explizites WOW sagen wohl schon alles ;)

Kritisch (1):
S

Kommt nicht an Vorgänger ran,teilweise zu langatmig,langweilig

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bad Boys by the Bay: Lost Dreams (San Francisco Bad Boys 3)"

Wenn du etwas erreichen willst, dann erarbeite es dir.
Nach diesem Motto wurde Ava Jones, Tochter des Chief of Police von San Francisco, erzogen. Was, oder besser gesagt wen sie will, ist ihr seit dem ersten Treffen klar: Detective Clay McNamera. Diesem Ziel kommt sie einen gewaltigen Schritt näher, als sie seine Partnerin wird.
Clays Leben ist bereits kompliziert genug. Auf dem Revier ist er gezwungen, den Vorzeige-Cop zu spielen, und auch sein Privatleben ist alles andere als einfach, denn seit dem Tod seiner Frau vor einigen Jahren ist er nicht mehr derselbe. Da er Jones als Partnerin zugeteilt bekommt, muss er sowohl sein kriminelles Doppelleben, als auch seinen persönlichen Rachefeldzug gegen seinen Erzfeind vor Ava verbergen, die ihrerseits keinen Hehl aus ihrem privaten Interesse an ihm macht.
Schon bald wird Clay klar, dass nicht nur er, sondern auch Ava etwas verheimlicht. Die junge Frau nähert sich seinem dunklen Geheimnis gefährlich schnell und als Gefühle ins Spiel kommen, ist Clay gezwungen, eine Entscheidung zu treffen. Entweder wagt er den Schritt und macht sich ein weiteres Mal verletzlich, indem er Ava in sein Herz lässt, oder aber er weist seine Chance auf die zweite Liebe zurück.
Als plötzlich ihr gemeinsamer Feind endgültig aus den Schatten tritt, stürzt er das Leben seiner Verfolger ins Chaos, indem er ihnen alles zu nehmen versucht, was ihnen etwas bedeutet.

Teil 3 der Bad Boys by the Bay Reihe.
Jede Liebesgeschichte ist in sich abgeschlossen, die Hintergrundgeschichte zieht sich jedoch durch. Jeder Band kann trotzdem unabhängig voneinander gelesen werden.
Entspricht etwa 400 Taschenbuch Seiten.

Bad Boys by the Bay: Secret Feelings: Nate X Lina
Bad Boys by the Bay: Stolen Hearts: Dean X Hannah
Bad Boys by the Bay: Lost Dreams: Clay X Ava
Bad Boys by the Bay: Wounded Soul: Dante X Grace

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07F9L67W2
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:431 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:05.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    SteffiMarschvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Kommt nicht an Vorgänger ran,teilweise zu langatmig,langweilig
    Naja .... Bin besseres gewohnt.

    Ich habe die ersten beide regelrecht verschlungen und sehnsüchtig den 3 Teil erwartet.

    Jedoch wurde ich total enttäuscht.
    Das er der böse Cop ist weiß das wer die beiden Teile zuvor gelesen hat aber gerade zu Anfang war ich echt am überlegen ob ich das richtige Buch geladen habe.
    Es ist langatmig,endlose Dialoge die ewig dauern,im gezicke oder generve Enden aber keinen Schritt vorwärts kommen.
    Zum teil wurde es dann wieder mit zu viel Sexszenen über laden so das man spürte da fehlen die Ideen und die Spontanität die ich sonst von der Autorin gewöhnt bin.
    Am Ende habe ich nur quer gelesen weil es für mich eher einen Kraftakt glich statt Freude beim lesen hatte.
    Was schade ist denn die Autorin kann das besser aber in letzter Zeit hat man das Gefühl das nut noch Bücher aus dem Verlag kommen wo es zu fast 50% nur um sämtliche Stellungen beim Sex geht und dabei die Story an sich völlig unter geht.
    Ich finde das ja OK das es sowas gibt und es gehört dazu aber wenn es so über laden ist, ist das zu viel und man sollte überlegen die Genres zu wechseln wenn die Geschichte dabei völlig zur Nebensache wird und einige Detail dabei nicht mehr erwähnt werden.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Nika488s avatar
    Nika488vor 3 Monaten
    Bad Boys by the Bay 3


    #Rezension #Rezensionsexemplar #WrittenDreamsVerlag 

    Lucy Stern - Autorin - Bad Boys by the Bay Lost Dreams 

    Klappentext:
    Wenn du etwas erreichen willst, dann erarbeite es dir. 
    Nach diesem Motto wurde Ava Jones, Tochter des Chief of Police von San Francisco, erzogen. Was, oder besser gesagt wen sie will, ist ihr seit dem ersten Treffen klar: Detective Clay McNamera. Diesem Ziel kommt sie einen gewaltigen Schritt näher, als sie seine Partnerin wird. 
    Clays Leben ist bereits kompliziert genug. Auf dem Revier ist er gezwungen, den Vorzeige-Cop zu spielen, und auch sein Privatleben ist alles andere als einfach, denn seit dem Tod seiner Frau vor einigen Jahren ist er nicht mehr derselbe. Da er Jones als Partnerin zugeteilt bekommt, muss er sowohl sein kriminelles Doppelleben, als auch seinen persönlichen Rachefeldzug gegen seinen Erzfeind vor Ava verbergen, die ihrerseits keinen Hehl aus ihrem privaten Interesse an ihm macht.
    Schon bald wird Clay klar, dass nicht nur er, sondern auch Ava etwas verheimlicht. Die junge Frau nähert sich seinem dunklen Geheimnis gefährlich schnell und als Gefühle ins Spiel kommen, ist Clay gezwungen, eine Entscheidung zu treffen. Entweder wagt er den Schritt und macht sich ein weiteres Mal verletzlich, indem er Ava in sein Herz lässt, oder aber er weist seine Chance auf die zweite Liebe zurück. 
    Als plötzlich ihr gemeinsamer Feind endgültig aus den Schatten tritt, stürzt er das Leben seiner Verfolger ins Chaos, indem er ihnen alles zu nehmen versucht, was ihnen etwas bedeutet. 
    __
    Mein Fazit!

    Vielen lieben Dank an den Written Dreams Verlag für das kostenlose Leseexemplar.

    Es handelt sich hier um den 3. Teil der Bad Boys by the Bad Reihe.  Jedes Buch ist in sich abgeschlossen .  
    Ich kannte die 2 Bücher vorweg nicht und das war auch gar nicht schlimm ... 
    Dieses Buch hat mich mega mit gerissen ... Lucy hat ein unglaublich guten und spannenden Schreibstil.  Mir blieb oft der Mund offen stehen beim lesen und die Gänsehaut war auch oft vorhanden  ... einiges hat mich sprachlos vor Spannung hier sitzen lassen ...die prickelnde Stimmung zwischen Ava und Clay ist unglaublich... ich konnte dieses Buch kaum aus der Hand legen ..alles ist so toll beschrieben und ich hätte echt bildlich alles vor Augen ... jeder Charakter ist unglaublich stark ausgearbeitet ...
    Ich kannte die Autorin bis zu diesem Buch nicht, aber ich sag euch ich werde und will noch viel mehr von ihr lesen ... 

    5 von 5 Sterne für diese tolle buch ...

    #LucyStern #BadBoysByTheBay3 #Büchereule #bücherliebe #leseverrückt #liebsteshobby #leseratte #leseliebe #lesewahnsinn #buchblog #buchbloggerin #bücherliebhaberin #lesenistliebe #derrealitätentfliehen #bücherjunkie #bücherwurm #ohnebücherohnemich #lesewurm #meineleidenschaft #lesesucht #bücherjunkie #büchernerd #büchersüchtig #lesesüchtig #lesesucht 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    BeaRas avatar
    BeaRavor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine schlaflose Nacht, dicke Augenringe, ein explizites WOW sagen wohl schon alles ;)
    Wow - Augenringe waren garantiert

    Cover:

    Ich liebe dieses Cover, denn es verbindet Clays Licht mit seinem Schatten: Der Cop, der in die Abgründe blickt, der Verbrecher, der das Licht sieht. Beides verbunden mit der Stadt, in der er lebt. Es wirkt auf mich gleichzeitig stark und voller Hoffnung, vor allem durch die Farben.


    Meine Meinung:

    Lange habe ich auf den 3. Band der Bad Boys von Lucy Stern gewartet. Clay, der diesmalige Protagonist, war von Anfang an ein Charakter, den ich sehr spannend fand und über den ich unbedingt mehr wissen wollte. Vielleicht gerade weil er selbst eher verschlossen ist. Seine Mauer aus Schweigen, brummeln und Rückzug ist schwer zu durchbrechen, da bedarf es schon einer guten Portion Penetranz. Seine Freunde haben den Dreh schon raus, aber Ava ist auch auf einem guten Weg.

    Wirkt sie anfangs vielleicht wirklich etwas „drüber“, oder absolut nervtötend, wie Clay es sieht, bemerkt man recht schnell, was für eine tolle Frau sie ist. Sie lässt sich nicht schnell entmutigen, ist idealistisch und tritt für diese Ideale ein, sie weigert sich den Kopf in den Sand zu stecken, genießt das Leben und hasst es klein beizugeben. Aber sie läuft Gefahr in Clay ihren Meister zu finden, denn er ist absolut stoisch und steckt noch immer in der Trauer um seine verstorbene Frau fest. Doch wie viel davon ist Gewohnheit und was passiert, wenn er doch die selbstauferlegten Fesseln sprengt?

    Natürlich mischen Nate, Dean und Dante samt Anhang erneut kräftig mit und auch der Feind lässt sich nicht lumpen. Die Vergangenheit prallt auf die Zukunft und viele Steine werden ins Rollen gebracht. Verletzungen der Vergangenheit werden offen gelegt und die Zukunft zweigt auf neue Wege ab.


    Leseempfehlung:

    Für mich hat Lucy Stern mit diesem Band ein neues Reihenhighlight gesetzt. Erneut steigerten sich Nervenkitzel, Spannung und die Emotionen und führten zu einer schlaflosen Nacht für mich, denn ich schaffte es einfach nicht das Buch an die Seite zu legen. Danke Lucy für Augenringe, extra viel Kaffee und Muffellaune :D Und ich geb's zu: jede Sekunde, jeder Schatten und jeder Milliliter haben sich gelohnt. Ich empfehle die Reihe ab Band 1 zu lesen, um in den vollen Genuss zu kommen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 3 Monaten
    Einfach klasse <3

    Es war wieder super Spannend und kaum möglich das Buch zur Seite zu legen. 

    Auch wenn wir ein wenig auf das neue Buch von Lucy Stern warten mussten, wurde man nicht enttäuscht. Das warten hat sich auf jeden Fall gelohnt. 

    Das Cover ist einfach der Hammer. Es passt einfach zur Story und zu dem Inhalt. Dazu passt es perfekt in die Reihe. Ich mag sie gerne. 
    Auch der Schreibstil der Autorin ist einfach der Hammer. Leicht und Locker. Humorvoll aber auch Spannend & Aufregend. Eine tolle Kombination. Wie der Inhalt des Buches. Hier finden wir auch alles wieder. Auch wenn es Momente gab wo mir auch das Atmen schwer viel, weil es so grausam war. Aber das gehört einfach zum Leben als Polizist dazu. Aber klasse umgesetzt. 

    Die Charaktere Ava und Clay haben mir sehr gut gefallen. Auch wenn sie sich am Anfang nicht mochten. Haben sie trotzdem ein Weg zueinander gefunden. Nicht nur Privat sondern auch beruflich. 
    Dazu noch die Nebencharakter einfach klasse. Für mich gibt es aber nur einen Nebencharakter der mir am besten gefallen hat. Und das war "Dante", der Priester. Er ist einfach der Hammer und ich freue mich schon sehr auf seine Story. Ich liebe seine und die Sprüche der Jungs total. Ein toller Freundeskreis. 

    Für mich war es wieder ein klasse Buch, was ich gerne weiter empfehle. Es ist Spannend, Aufregend, Heiß und Erotisch. Eben ein Mix aus allem. 

    Wir lesen uns beim Priester wieder 'kicher' 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 3 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks