Ludo de Witte Regierungsauftrag Mord

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Regierungsauftrag Mord“ von Ludo de Witte

Stöbern in Sachbuch

Mach mich zu deinem Buch

Meine wärmste Empfehlung für alle Bastelmäuse da draußen!

Nora_ES

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Regierungsauftrag Mord" von Ludo de Witte

    Regierungsauftrag Mord

    TheFragile

    10. May 2007 um 18:25

    "Regierungsauftrag Mord" erzählt die Geschichte von Patrice Lumumba (Tasumbu Tawosa) - dem ersten frei gewählten Präsidenten der Demokratischen Republik Kongo ( zuvor: Belgisch-Kongo, Zaire). Am 17.01.1961 wurde Lumumba mit seinen treuen Anhängern Okito und Mpolo von den Männern Mobutus festgenommen und nach Katanga verschleppt. Dort wurden die Männer von katagesischen sowie belgischen Soldaten gefoldert und erschossen. Um die Spuren des Verbrechens zu verwischen wurde Lumumbas Leichnam mit der Axt zerteilt, in Säure aufgelöst und zusätzlich verbrannt. Die Umstände seines Todes wurden lange Zeit verschleiert und kaum einer wusste was wirklich geschehen war. Ludo de Witte (belgischer Soziologe) hat gründlich und sorgfältig alle relevanten Informationen zusammengetragen und somit ein spannendes, aufwühlendes Buch über das Leben und Sterben eines großen Helden verfasst - Patrice Lumumba kämpfte für ein gerechtes und unabhängiges Afrika mit all seinem Tun. Wer sich mit der Geschichte Afrikas, insbesondere des Kongos und den Auswirkungen des europäischen Kolonialismus auseinander setzen will ist hier genau richtig ! Dem Werk gelingt es die Hintergründe, die zur Unabhängigkeit von Belgien, zur Abspaltung von Katanga und Süd-Kasaï (was u.a. zum Bürgerkrieg führte) sowie dem schändlichen Eingreifen bzw. Unterlassen der parteiisch agierenden und überforderten UNO-Truppen, über den Putsch Mobutus und letztendlich zur Inhaftierung, Folterung und brutalen Hinrichtung Patrice Lumumbas führten, sehr realistisch und fundiert wiederzugeben. Bewegend und Erschütternd ! Absolut lesenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks