Ludovic Houplain Logobook

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Logobook“ von Ludovic Houplain

Die Zeichen unserer Zeit. Eine monumentale Logo-Sammlung.
Der 2009 mit dem Oscar prämierte Animationskurzfilm Logorama treibt ein ästhetisch-ironisches Spiel mit dem Markenkult unserer von Logos übersättigten Welt. Erdacht und produziert vom Pariser Designstudio H5, erzählt Logorama die Geschichte einer furiosen Autoverfolgungsjagd durch ein ausschließlich aus Logos multinationaler Konzerne und Marken gebildetes Los Angeles. Ludovic Houplain, Koregisseur des Films, recherchierte und sammelte dafür über einen Zeitraum von zwei Jahren 40.000 Symbole und Markenzeichen, die die heutige Waren- und Konsumwelt repräsentieren.
Sein Archiv bildet die Basis für TASCHENs spektakuläres Nachschlagewerk mit rund 7000 alphabetisch sortierten Logos zu denen das Buch weitere Informationen liefert: Designer, Entstehungsjahr, Ursprungsland, Marke und Branche. Ergänzt wird dieses Vokabular der modernen Zeichensprache durch einen kritischen Essay zum Thema Markenkultur des französischen Philosophen Gilles Lipovetsky und eine Einführung von Ludovic Houplain, der die Entstehung des Films Logorama erzählt.
TASCHENs Logobook ist ein unentbehrliches Referenzwerk, nicht nur für Designer, Studenten und Marketingstrategen sondern alle, die sich im Labyrinth der Markenzeichen zurechtfinden wollen.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks