Ludovic Roubaudi Die Feuerwehrfrau

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Feuerwehrfrau“ von Ludovic Roubaudi

Alarmstufe rot! 18 echte Kerle und eine Kommandantin! Die Feuerwehr – ein letzter Hort echter Männlichkeit und natürlichen Machotums: Dort haben Frauen nichts zu suchen, es sei denn, MANN kann sie vor einem Kabelbrand retten und sie im Negligé aus dem Fenster heben. Was aber, wenn einer strammen Feuerwehrbrigade in einem Pariser Vorort eine weibliche Kommandantin vor die Nase gesetzt wird?

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Diese Geschäftsidee ist der absolute Gipfel - absurd und völlig genial. Eine irre gute Gesellschaftssatire unserer Welt in 8 Jahren ...

Buchstabenliebhaberin

Ehemänner

Tolle Sprache, nicht konventionelle Protagonistin, aktuelle Themen, tolle, Gedanken über das Leben, die Liebe, die Kunst, etc. Lesenswert!

Wedma

Kirchberg

Anspruchsvoll, nachdenklich stimmend, außergewöhnlicher (etwas gewöhnungsbedürftiger) Sprachstil und sehr ernster Hintergrund 4* und 89°

SigiLovesBooks

Kleine Stadt der großen Träume

Leider was auch dieser Roman von Backman nicht mein Geschmack. Überhäuft von Details, erschlägt es die eigentliche Geschichte!

Landbiene

Winterengel

Alles in allem hat mich dieses Buch einmal mehr von Corina Bomann überzeugt und ich kann es nur weiterempfehlen.

LieLu

Der gefährlichste Ort der Welt

Die Gefahren des Internets in einem Buch verpackt

MimiiiLoveee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Feuerwehrfrau" von Ludovic Roubaudi

    Die Feuerwehrfrau

    metalmel

    17. December 2007 um 12:55

    Schön. Anders kann man es nicht sagen. Ein kleines, feines, kurzes Buch, das einfach Freude macht. Was passiert, wenn die Feuerwehr als Chef plötzlich eine Frau bekommt? Eine FRAU? in einem Männerberuf? Genau das passiert der Pariser Feuerwehr. Und schon kommt Unruhe in den Laden. Einige wollen sich arrangieren, andere wollen sie boykottieren und manche wollen sie loswerden. Mit allen Mitteln. Was dann passiert, beschreibt Roubaudi mit wunderbaren Dialogen und pointierten Sätzen. Für mich ein kleines Juwel. Auch die anderen Bücher von ihm kann ich nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks