Ludvík Vaculík

 3 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Ludvík Vaculík

Ludvík Vaculík war einer der bedeutendsten tschechischen Schriftsteller und Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Während des Prager Frühlings gehörte er zu den Initiatoren der Charta 77 und veröffentlichte im Juni 1968 das Manifest der 2000 Worte. Es folgte das Publikationsverbot. Vaculík gründete daraufhin den Samizdat-Verlag Edice petlice (»Edition hinter Schloss und Riegel«) und gab dort in Eigenregie zwischen 1972 und 1989 an die 400 Bücher heraus, die nahezu die gesamte Bandbreite der tschechischen Literatur der Zeit repräsentierten. 1997 erhielt Vaculík den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Sein satirischer Roman »Die Meerschweinchen« (1970) erschien in Vaculíks Heimat offiziell erst im Jahr 2011 im Verlag Atlantis.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ludvík Vaculík

Cover des Buches Die Meerschweinchen (ISBN:9783037341780)

Die Meerschweinchen

 (1)
Erschienen am 05.10.2011
Cover des Buches Das Beil (ISBN:9783421059499)

Das Beil

 (1)
Erschienen am 07.02.2006

Neue Rezensionen zu Ludvík Vaculík

Neu

Rezension zu "Das Beil" von Ludvík Vaculík

Rezension zu "Das Beil" von Ludvik Vaculik
Beaglevor 7 Jahren

Einfach nur langweilig... Ich habe 50 Seiten gelesen und kann mich nicht daran erinnern, um was es in "Das Beil" überhaupt gehen soll.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks