Ludwig Adamovich

Ludwig Adamovich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ludwig Adamovich"

Ludwig Adamovich, eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des österreichischen Rechtslebens der vergangenen 50 Jahre, feierte 2012 seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlicht der Verfassungsgerichtshof, um den sich der Jubilar in den neunzehn Jahren seiner Präsidentschaft großartige Verdienste erworben hat, jene Publikationen, die Ludwig Adamovich selbst als seine wichtigsten Werke bezeichnet. Vom wissenschaftlichen Gesamtwerk des Jubilars zeugt eindrucksvoll eine vollständige Publikationsliste im Anhang dieses Werkes. Die Beiträge sind chronologisch geordnet und zeigen anschaulich den wissenschaftlichen Weg einer herausragenden Persönlichkeit, deren Wirken die Entwicklung des Staats- und Verwaltungsrechts in Forschung, Lehre und Praxis durch Jahrzehnte nachhaltig beeinflusst hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783704663955
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:388 Seiten
Verlag:Verlag Österreich
Erscheinungsdatum:31.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks