Ludwig Albrecht Abhandlungen über die Kirche, besonders ihre Ämter und Gottesdienste

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abhandlungen über die Kirche, besonders ihre Ämter und Gottesdienste“ von Ludwig Albrecht

Ludwig Albrecht (1861–1931) wurde im Jahr 1900 in Albury als Erzengel für die Allgemeine Kirche berufen. In der Phase nach dem Tod von Apostel F. V. Woodhouse gehört er zu den prägenden Gestalten des katholisch-apostolischen Werks zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Übersetzung des Neuen Testaments und der Psalmen und die „Abhandlungen über die Kirche, besonders ihre Ämter und Gottesdienste“, die nun als Nachdruck wieder zugänglich gemacht werden.

In der Zeit des Wachstums der katholisch-apostolischen Gemeinden erschien 1896 Ludwig Albrechts Buch „Abhandlungen über die Kirche insbesondere ihre Ämter und Gottesdienste“, das als Ergänzung zum 1885 veröffentlichten Katechismus von Heinrich W. J. Thiersch „Inbegriff der christlichen Lehre“ angelegt ist.

Während Thiersch in seinem Katechismus kaum Bezüge zur Eschatologie herstellt, gilt Albrechts ganzes Interesse der Vollendung des Werkes, dem „heimholenden Kommen des Herrn“ und der Errettung der Erstlinge vor der großen Trübsal: „… wir sollen uns in kindlichem Glauben und zuversichtlichem Vertrauen ganz in die Hand unseres Gottes geben, seiner väterlichen Leitung ohne Zagen und Zaudern folgen, allezeit wachen und beten und jeden Augenblick auf die selige Errettung bereit sein.“

Am 5. Juli 1861 wurde Ludwig Albrecht im niedersächsischen Moringen geboren. Nach dem Studium der evangelischen Theologie in Straßburg und Göttingen wurde er 1885 als Pastor der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Hannover ordiniert. Er trat eine Pfarrstelle in Scharnebeck bei Lüneburg an, die er bis Anfang 1889 innehatte. Im Februar 1889 wurde er in der katholisch-apostolischen Gemeinde Hamburg als Diakon gesetzt, einen Monat später in Kassel zum Priester für die Gemeinde in Kiel ordiniert. 1891 empfing er das Engelamt und war als beauftragter Engel ab 1894 für die Gemeinde in Bremen zuständig. Im Jahr 1900 wurde er in Albury als Erzengel für die Allgemeine Kirche berufen. Als Delegat und damit bevollmächtigt, apostolische Handlungen durchzuführen, bereiste er fast alle westeuropäischen Länder. Als letzter von insgesamt 17 Erzengeln starb Ludwig Albrecht am 28. Februar 1931 in Hamburg. Albrecht beherrschte außer den alten Sprachen Latein, Griechisch und Hebräisch sieben Fremdsprachen, in denen er zum Teil auch predigte. Zu seinen bekanntesten Werken gehört die Übersetzung des Neuen Testaments und der Psalmen.

Für den Nachdruck wurde der Text der 2. Auflage von 1898 an die neue Rechtschreibung angepasst. Unverändert blieben die Bibelzitate und die Schreibweise der biblischen Bücher, die einer älteren Fassung der Lutherbibel vor deren erster kirchenamtlicher Revision 1892 entstammen.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.