Ludwig Homann Engelchen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engelchen“ von Ludwig Homann

Erzählung. 174 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.04.1997')

Vorsicht! Dieses Buch lässt wohl niemanden "kalt" - mich hatte es um gehauen und ziemlich verstört zurück gelassen in der realen Welt! :-o

— BuchLeseZauber
BuchLeseZauber
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch ist wirklich aufwühlend! :-o

    Engelchen
    BuchLeseZauber

    BuchLeseZauber

    23. June 2014 um 19:26

    Dieser Autor ist wirklich klasse! Dies war nun das Zweite Buch, nach "Klaus Ant", das ich von ihm las. Und, ja, auch das, ließ mich, wie jeden anderen Leser sicher genauso, gar NICHT kalt! Als ich es beiseite legte, wußte ich zuerst gar nicht, ob oder was ich darüber schreiben sollte. Dann aber, also jetzt, denke ich, dass ich es unbedingt empfehlen sollte! Der Anti-Held ist ganz unten angekommen. Er haust in einem alten Wohnwagen. Allermieseste Verhältnisse. Sein Sicht über Frauen, kann der Leser in seinen Gedanken nachvollziehen. Abhängig von Hartz 4 und Alkoholiker. In dieser Situation entführt er dann ein Mädchen und hält es in seinem Wohnwagen gefangen. ... Na ja, es ist wirklich spannend! ABER auch sehr "aufregend", und besonders das schlimme Ende, GAR nichts für schwache Nerven! Alles in Allem. Die Erzählweise dieses Autoren ist fesselnd. ER hat es mir angetan und ich werde auch noch die beiden Anderen lesen! Denn: ER KANN wirklich den Leser und die Leserin bannen! Topp!

    Mehr