Ludwig Smodilla Einfach Drauflos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einfach Drauflos“ von Ludwig Smodilla

,, Gleich groß und verschieden groß zugleich. Nimm einen meiner Teilräume, sagen wir, das halbe Zimmer, es ist unendlich oft teilbar, somit unendlich geteilt und selber unendlich, grenzenlos und doch begrenzt durch Räume außerhalb seiner groß zugleich. Nimm einen meiner Teilräume, sagen wir, das halbe Zimmer, es ist unendlich oft teilbar, somit unendlich geteilt und selber unendlich, grenzenlos und doch begrenzt durch Räume außerhalb seiner Unendlichkeit, die größer, kleiner und doch gleich groß sind. Mit Ufer und beim Uferweg überwiegen ungefähr bis zwanzig Meter weit vom Ufer weg die lichten Pappeln, dann folgen in Richtung Sonne die stellenweise aufleuchtenden sonnendurchstrahlten Ahornbäume. Oben zwischen Laub und Geäst sind kleinflächig zerstreut hellblaue, deutlichblaue Himmelsflecken zu sehen, im

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

Sonntags in Trondheim

Leicht und witzig aber mit vielen ernsten Themen

marpije

Underground Railroad

Eine sehr eindringlich erzählte Geschichte der schrecklichen Zeit der Sklaverei in den USA.

Gelinde

Das zweite Gesicht

Bedrückende Atmosphäre die mich gefesselt hat

DiewirklichwichtigenDinge

Die Verschwörung von Shanghai

Intrigen ohne Ende im spätkolonialen Shanghai ohne Sieger, aber mit jeder Menge Besiegter

Matzbach

Vom Ende an

Eine kleine Besonderheit, der Stil, die Art die Geschichte zu erzählen. Gleichzeitig hat es sich mir aber seltsam entzogen.

elane_eodain

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen