Ludwig Steinherr Nachtgeschichte für die Teetasse

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtgeschichte für die Teetasse“ von Ludwig Steinherr

Geisterbeschwörung. Der Fliederbusch als Voyeur. Arrondissement der Schlaflosen. Gespräche mit der Katzengöttin. Schlaf an der schottischen Steilküste. Warum tragen die Trauerweiden Perücken? Varieté-Show auf einem Ozeanriesen. Kostümverleih für Heilige. Silvesterklassiker.§§So heißen die Kapitel dieses Bandes, in dem Ludwig Steinherr konsequent und fast besessen den Weg der "Wiederverzauberung der Welt, ja der Wiederbelebung des Mythos" fortsetzt, den der Philosoph Vittorio Hösle bereits in seinen letzten Büchern entdeckte. Auch die alltäglichsten Dinge beginnen in dieser pittura metafisica zu leuchten und zu gleißen hinter jeder Ecke erwarten uns helle und dunkle Wunder "eines der eindringlichsten Lyriker der Gegenwart" (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Stöbern in Gedichte & Drama

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks