Ludwig Thoma

(68)

Lovelybooks Bewertung

  • 114 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 7 Rezensionen
(25)
(22)
(19)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Jagd- und Wilderergeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Lausbubengeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Lausbubengeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Erinnerungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Erinnerungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Münchner im Himmel

Bei diesen Partnern bestellen:

Münchner Karneval

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Gedichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Onkel Peppi Und Andere Geschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

M Nchnerinnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Heilige Nacht. Eine Weihnachtslegende

Bei diesen Partnern bestellen:

Onkel Peppi und andere Geschichten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ob damals oder heute: Lausbub bleibt Lausbub

    Lausbubengeschichten

    fraudeutschmann

    19. February 2017 um 23:58 Rezension zu "Lausbubengeschichten" von Ludwig Thoma

    Das Lausbuben-Buch habe ich heute Nachmittag mit ganz lädiertem Einband in der hintersten Ecke einer Büchervitrine meiner Eltern gefunden. "Ach, ich weiß heute noch, wie uns damals daraus vorgelesen wurde", lautete die Reaktion meiner Mutter. Schmunzeln und ein verträumtes Lächeln. Sogleich habe ich die 145 Seiten verschlungen.  Die Geschichten des kleinen Ludwig, der tagein, tagaus in der Schule, in der Nachbarschaft und in den eigenen vier Wänden sein Unwesen treibt, haben Kult-Charakter. Obwohl ich manche Szenen noch aus der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma

    Heilige Nacht

    winter-chill

    06. December 2012 um 11:52 Rezension zu "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma

    Die "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma gehört für mich jedes Jahr zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auf besonders anrührende Weise erzählt der bayerische Satiriker die Herbergssuche von Maria und Josef nach, verlegt sie kurzerhand ins bayerische Oberland und siedelt sie in seiner Zeit - etwa Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts - an. Dabei kritisiert er auf sehr subtile Weise die Missstände seiner Zeit und übt Kritik an der Gier und Herzlosigkeit der vor allem reichen Menschen. Und obwohl Thomas Adaption der biblischen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Altaich" von Ludwig Thoma

    Altaich

    Cosifan

    18. July 2012 um 15:01 Rezension zu "Altaich" von Ludwig Thoma

    Dieses Buch spielt Anfang des 19 Jahrhunderts in Bayern in einem Ort namens Altaich. Untertiel: Eine heitere Sommergeschichte. Zu der Zeit gibt es wenige Touristen und der Bürgermeister möchte gern Sommerfrischler anlocken, um dem Ort zu einem wirtschaftlichen Aufschwung zu verhelfen. Das gelingt nur bedingt, nicht alle im Ort sind dafür. Jedenfalls kommen einige ehrwürdige und/oder skurrile Gestalten in Altaich an und das Buch handelt von ihren Begegenungen, Hoffnungen, Träumen, Wünschen etc. Das Ganze ist viel in Dialekt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lausbubengeschichten" von Ludwig Thoma

    Lausbubengeschichten

    rumble-bee

    12. May 2012 um 10:33 Rezension zu "Lausbubengeschichten" von Ludwig Thoma

    Nein, war das köstlich. Das Büchlein war beinahe zu schnell gelesen - mit seinen knapp 160 Seiten, die es als Print-Ausgabe gehabt hätte. Ich habe mir mit dem Büchlein diverse Wartezeiten verkürzt, z. B. auf einem Elternsprechtag in der Schule meines Sohnes. Und irgendwie war das auch der passende Rahmen, da es sich ja größtenteils um Schuljungenstreiche handelt. Allerdings habe ich schon für ein wenig Aufsehen gesorgt, da ich immer wieder spontan ins Lachen gekommen bin... Es war eben nicht nur witzig. Genau wie in der berühmten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ludwig Thoma: Josef Filsers gesammelter Briefwechsel - Verlag: Langen & Müller" von Ludwig Thoma

    Ludwig Thoma: Josef Filsers gesammelter Briefwechsel - Verlag: Langen & Müller

    Dubhe

    25. October 2011 um 21:10 Rezension zu "Ludwig Thoma: Josef Filsers gesammelter Briefwechsel - Verlag: Langen & Müller" von Ludwig Thoma

    In diesem Buch sind nur Briefe versammelt. Eigentlich ist es recht gut, doch es ist auch schwierig zu lesen, da es in der alten Schrift geschrieben ist, wo das S wie ein f aussieht. Mal sarkastisch, ein ander Mal mit einem bitterbösen Humor, doch leider ist das nicht immer so.

  • Rezension zu "Lausbubengeschichten" von Ludwig Thoma

    Lausbubengeschichten

    baghs

    10. October 2008 um 22:01 Rezension zu "Lausbubengeschichten" von Ludwig Thoma

    Die Lausbubengeschichten habe ich früher als Kinder bzw. angehender Teenager gerne gelesen. Sie sind sehr unterhaltsam wunderschön1

  • Rezension zu "Lausbubengeschichten" von Ludwig Thoma

    Lausbubengeschichten

    katermurr

    27. April 2008 um 21:49 Rezension zu "Lausbubengeschichten" von Ludwig Thoma

    Mittlerweile ein zeitgeschichtliches und kulturhistorisches Dokument, dank Globalisierung und Ko. Dieses Buch vermittelt noch einen echten Abglanz der gar nicht so schönen, aber wesentlich langsameren Alten Zeit...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks