Ludwig Thoma Altaich

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Altaich“ von Ludwig Thoma

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. tredition veröffentlicht mit den TREDITION CLASSICS Werke aus zwei Jahrtausenden, die zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich sind, wieder als gedruckte Bücher. Mit den TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, 100.000 Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher in den Buchhandel zu bringen - und das weltweit! Die Inhalte für die Buchreihe erhält tredition von größtenteils gemeinnützigen Literaturprojekten, deren Arbeit finanziell aus Buchverkäufen unterstützt wird.

Stöbern in Romane

Die Stille zwischen Himmel und Meer

mich hat das Buch emotional mitgenommen an die Nordsee

Kuhtipp

In einem anderen Licht

Dunkle Schatten der Vergangenheit fallen auf Dorothea Sartorius

Bellis-Perennis

Der Wasserdieb

Eine Geschichte um Machtkampf und Kourptheit

Arietta

Und Marx stand still in Darwins Garten

Vielversprechender Titel, enttäuschender Inhalt

Schizothekare

Der Klang der verborgenen Räume

Ein starkes Debüt über zwei Frauen, welche sich so ähnlich sind und doch unterschiedlicher nicht leben könnten!

RoteZora

Das Haus ohne Männer

Es brummt im Bienenstock - und das Leben ist einfach immer wieder überraschen. Liebe hat so viele Gesichter!

MissStrawberry

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Altaich" von Ludwig Thoma

    Altaich

    Cosifan

    18. July 2012 um 15:01

    Dieses Buch spielt Anfang des 19 Jahrhunderts in Bayern in einem Ort namens Altaich. Untertiel: Eine heitere Sommergeschichte. Zu der Zeit gibt es wenige Touristen und der Bürgermeister möchte gern Sommerfrischler anlocken, um dem Ort zu einem wirtschaftlichen Aufschwung zu verhelfen. Das gelingt nur bedingt, nicht alle im Ort sind dafür. Jedenfalls kommen einige ehrwürdige und/oder skurrile Gestalten in Altaich an und das Buch handelt von ihren Begegenungen, Hoffnungen, Träumen, Wünschen etc. Das Ganze ist viel in Dialekt geschrieben. Das gibt ihm einen sehr liebenswürdigen Charme. Also: wer Spaß hat, sich in andere Zeiten und andere Menschen hinein zu versetzen, findet hier ein entspanntes Buch mit viel Anlass zum Schmunzeln.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks