Ludwig van Beethoven

 3.6 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Fidelio, Heiligenstädter Testament und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven verbrachte seine Jugend in Bonn und war dort Schüler von Chr.G. Neefe. 1792 siedelte er nach Wien über und war dort kurze Zeit Schüler von Haydn, später von Salieri. Ab 1800 begann Beethovens Gehörleiden, das schließlich zur völligen Taubheit führte. Er komponierte 9 Sinfonien, 5 Klavierkonzerte, 32 Klaviersonaten, Kammermusik u.a.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ludwig van Beethoven

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Fidelio9783442330027

Fidelio

 (2)
Erschienen am 01.06.1979
Cover des Buches Briefe9783257231212

Briefe

 (1)
Erschienen am 01.09.1999
Cover des Buches Sinfonie Nr. 6 F- Dur, op. 68 ( Pastorale)9783442330263

Sinfonie Nr. 6 F- Dur, op. 68 ( Pastorale)

 (0)
Erschienen am 01.03.1980
Cover des Buches Beethovens Briefe an Geliebte Frauen9783846017432

Beethovens Briefe an Geliebte Frauen

 (0)
Erschienen am 10.06.2013
Cover des Buches Klavierstück a-moll WoO 59 (Für Elise)9790201813479

Klavierstück a-moll WoO 59 (Für Elise)

 (0)
Erschienen am 31.10.1994
Cover des Buches Sinfonie Nr.9 d-Moll9783442330102

Sinfonie Nr.9 d-Moll

 (0)
Erschienen am 01.09.1979

Neue Rezensionen zu Ludwig van Beethoven

Neu

Rezension zu "Briefe" von Ludwig van Beethoven

Beethovens Briefe
GothicQueenvor 7 Jahren

Dies ist eine Auswahl von Beethovens Briefen. Leider waren es nicht alle seiner Briefe, die hier abgedruckt worden sind. Mit dabei sind natürlich das Heiligenstädter Testament und der Brief an die unsterbliche Geliebte. Alle Briefe geben Aufschluss über die Person Beethoven und verhelfen dem Leser dazu, ihn besser zu verstehen, indem man seine Art des Schreibens erforscht und interpretiert. Ich wollte das Buch damals unbedingt haben. Leider hatte ich mir aber mehr davon erhofft, was aber nicht an Beethovens Art zu Schreiben liegt, sondern eher daran, dass der Herausgeber des Buches einfach bestimmt welche Briefe "gut" sein sollen und welche nicht. Beziehungsweise welche es in diesen Band schaffen und welche eben nicht. Dafür waren es viel zu wenige. Ich hätte gern mehr Briefe gehabt! 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Fidelio" von Ludwig van Beethoven

Rezension zu "Fidelio" von Ludwig van Beethoven
MrsCodyMcFadyenvor 11 Jahren

Ich hätte ja gern mal die Operette gesehen, aber es hat ja wieder nicht geklappt. Genauso gut war es, das Buch zu lesen! =)

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ludwig van Beethoven wurde am 17. Dezember 1770 in Bonn (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Ludwig van Beethoven?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks