Neuer Beitrag

jimcologne

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo Leserinnen und Leser,
ab heute starte ich eine Buchverlosung und eine Leserunde für mein Buch: "Die ITIOOITI (mo:m) - Konspiration"
Das Buch ist seit dem 23.11.2015 im Handel. Der Roman ist eine Mischung aus Thriller und Kriminalroman, quasi ein Thrimi ;-) 
Dieses Buchprojekt bewegt mich nun schon seit vielen Jahren und es war und ist bis jetzt in allen Phasen spannend. So bin ich auch gespannt auf die Resonanz hier bei LovelyBooks. 

Die ITIOOITI (mo:m) - Konspiration 
Ein Verschwörungsroman. 
Menschen werden entführt, erpresst, genötigt, ermordet - abseits der Öffentlichkeit, aber auch direkt vor den Augen aller. Für ein höheres Ziel?Eine Verschwörung wird entdeckt, die eine lange Geschichte hat. Sie findet lokal direkt vor unserer Haustür statt genauso wie global an den verschiedensten Orten der Welt und führt die Leserinnen und Leser an die Grenzen des Strebens nach Gleichberechtigung von Frau und Mann.Die ITIOOITI (mo:m) sind mitten unter uns. Entdeckt das Geheimnis einer vielleicht bald werdenden Utopie!

Geschrieben habe ich das Buch überwiegend während eines dreijährigen Auslandsaufenthalts in Uruguay / Südamerika. Nahezu alle beschriebenen Orte kenne ich aus den Reisen der vergangenen Jahre. Wer Lust hat, viele interessante Orte und Menschen auf der Welt kennenzulernen, wird mit dem Buch hoffentlich gut unterhalten. Genauso wie Leserinnen und Leser, die Spannung lieben und neugierig auf neue Geschichten mit vielleicht bekannten Hintergründen in neuen Zusammenhängen sind. 

Interesse geweckt? 
Eine Leseprobe gibt es bei Amazon und google books.
Bitte bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet für die Taschenbuchverlosung folgende Frage:
"Wohin ginge deine nächste Reise, wenn Zeit und Geld keine Rollen spielen würden?"
Ich freue mich auf eine rege Teilnahme an meiner ersten Leserunde und über eure Rückmeldungen. 
Viel Glück bei der Verlosung und viel Spaß beim Lesen!

Luer Ebermann

Autor: Luer Ebermann
Buch: Die ITIOOITI (mo:m) - Konspiration

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

sehr interessanter Titel, auch die Inhaltsangabe macht Lust auf mehr. Würde gerne mitlesen.

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch hat anscheinend von jedem Etwas. Also etwas für mich. :)

Antwort: Wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen würde, dann würde ich mir definitiv alles ansehen wollen. Von Australien über Asien, Amerika (Nord und Süd), nach Afrika und zurück nach Europa.

Beiträge danach
57 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Epilog

So, jetzt ist meine Rezension auch fertig. Danke, dass ich hier mitlesen durfte, war sehr interessant!

http://www.lovelybooks.de/autor/Luer-Ebermann/Die-ITIOOITI-mo-m-Konspiration-1208696831-w/rezension/1227608686/1227608941

mabuerele

vor 2 Jahren

ITIO'O
Beitrag einblenden

So langsam spitzt sich die Situation weiter zu. Jetzt kommen auch Drogen ins Spiel.

jimcologne

vor 2 Jahren

Epilog
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Vielen Dank für die ausführliche Rezension. Schön, dass das Buch gefallen hat und spannend war. Das Thema des Buches und die tatsächliche Verwirklichung solcher "Gender-Ziele" sind aus meiner Sicht weiter diskussionswürdig. Auf Vernunft zu setzen ist sicher richtig und wichtig, aber Einsicht ist das eine und die Einschränkung eigener Vorteile ist für fast alle Menschen nur schwer akzeptierbar das andere. Manchmal glaube ich, wenn ich die Nachrichten verfolge, dass Männer noch brutaler und klischeehafter Macht besessen sind, als ich sie dargestellt habe. Gewaltexzesse im Nahen Osten, Waffenwahn in den USA, die Anschläge von Paris, westliche Militäreinsätze in der ganzen Welt, nahezu 100-%ige Männergewalt. Ach, wenn es so einfach wäre, einfach ein Wässerchen zu erfinden...

mabuerele

vor 2 Jahren

ITIO'OITI
Beitrag einblenden

Eine bessere Welt mit Drogen - nein, danke!

Die Geschichte war spannend. Allerdings sind mir die Verantwortlichen nach wie vor suspekt. Gerade die letzten Seiten zeigen, dass Liquid D eine Droge ist, die Erinnerungen löscht. Dass wird nicht folgenlos bleiben. Hinzu kommt, dass es immer welche geben muss, die einen klaren Kopf behalten. Es entwickeln sich also neue Machtstrukturen. Und Macht korrumpiert.

In der Droge ist Ecstasy. Klar macht die Dosis das Gift. Aber mit den Jahren wirkt auch eine geringe Dosis. Außerdem macht das Zeug süchtig und enthemmt. Das zeigte sich an Lars` Fahrstil.

Die Frauen wollen also keine bessere Welt, sondern Marionetten statt Menschen. Die sogenannten "Schulungen" sind das Feigenblatt.

mabuerele

vor 2 Jahren

Epilog
Beitrag einblenden

jimcologne schreibt:
Gewaltexzesse im Nahen Osten, Waffenwahn in den USA, die Anschläge von Paris, westliche Militäreinsätze in der ganzen Welt, nahezu 100-%ige Männergewalt. Ach, wenn es so einfach wäre, einfach ein Wässerchen zu erfinden...

Als Frau halte ich dir entgegen: Eine weibliche Verteidigungsministerin denkt laut über Drohneneinsätze nach. Unter einer weiblichen Bundeskanzlerin wird über die Modernisierung der amerikanschen Atombomben auf deutschen Boden nachgedacht, anstatt die endlich dorthin zu schicken, wo sie herkommen. Die Waffenexporte wurden in den letzten Jahren forciert, statt sie einzustellen...

mabuerele

vor 2 Jahren

Epilog
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesn durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Luer-Ebermann/Die-ITIOOITI-mo-m-Konspiration-1208696831-w/rezension/1228123904/

https://www.amazon.de/review/RJYLZS79RGETN/ref=cm_cr_rdp_perm

http://wasliestdu.de/rezension/spannung-pur-186

http://www.buch.de/shop/home/artikeldetails/die_itiooiti_mo_m_konspiration/luer_ebermann/ISBN3-7407-0714-3/ID44284393.html

jimcologne

vor 2 Jahren

Epilog
Beitrag einblenden
@mabuerele

Ich danke dir!! Vielen Dank für die tollen Beiträge und die ausführliche Rezension! Der erste Real-Test ist nun gelaufen und ich bin sehr zurfrieden mit dem Ergebnis. Ich mache jetzt am Weltfrauentag mal einen Sekt auf! Auf euch alle!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks