Luggi Schägsbia Die Rollatoren-Armee

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rollatoren-Armee“ von Luggi Schägsbia

Unzufriedenheit im ganzen Land, jedoch die brisanten Themen werden nur in Talkshows mehr oder weniger zur Sprache gebracht. Deshalb gründete Erasmus von Gurkenberg die Rollatorenarmee, um auf Missstände in der Bundesrepublik und Europa öffentlich aufmerksam zu machen. Klapprige und behinderte Invaliden im Endzeitalter kämpfen für Gerechtigkeit und scheuen sich nicht Parlamenten, Geldinstitute und den Brüsseler Spitzbuben die Leviten zu lesen. Auch die deutsche Gesetzgebung, mit ihren zweifelhaften Rechtsprechungen, bekommt eine saftige Rüge. Das Thema Flüchtlinge, Migranten und Asylsuchende wird ausgiebig und offen behandelt.

Stöbern in Humor

Sind dann mal weg

Ein höchst amüsantes Buch, das vor guter Laune, kauzigen Figuren und skurrilen Einfällen nur so sprüht.

ekoepping

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Wie um Himmelswillen kann man als Eltern so überbehüten?

Igela

Advent, Advent, der Christbaum brennt

Das Buch enthält mehrere kleine Geschichten, die Unterschiedlicher nicht sein können. Geschichten über Familien, die auf lustiger und nachde

Himmelsblume

Papa ruft an

Bielendorfers neuester Humor-Coup ist abermals ein Fest für die Lachmuskeln.

seschat

Ziemlich beste Mütter

humorvoller Roman um Helikoptermütter und Gefühlslegastheniker

vronika22

Crazy America

Schockierend, aber lehrreich und interessant.

ban-aislingeach

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks