Luigi Ficacci Francis Bacon

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Francis Bacon“ von Luigi Ficacci

Der Körper, ein Schlachtfeld. Francis Bacon (1909-1992) hatte die seltene Gabe, unbewusste Zwänge in figurative, menschenähnliche Formen zu verwandeln, die die rohen Gefühle, von denen sie getragen wurden, wachzurufen scheinen. Bacon, der Realismus und Abstraktion vermischte, grub sich tief unter die Oberfläche der Dinge, öffnete den menschlichen Körper, um das Chaos, das ihm innewohnt, zu offenbaren und führte einen Kampf gegen alles Unerklärliche. Die gespenstisch entstellten Figuren dieses legendären Malers beeinflussten ganze Künstlergenerationen bis hin zu George Condo oder Cecily Brown. In ihrer erotischen Kraft und grotesken Schönheit bleiben sie dennoch einzigartig.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Green Bonanza

Eine leichte, lockere und leckere Inspirationsquelle für Gemüseliebhaber!

Lyke

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen