Luigi Malerba Die fliegenden Steine

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die fliegenden Steine“ von Luigi Malerba

In der Zeit kurz vor der Jahrtausendwende macht sich der berühmte Maler Ovidio Romer auf den Weg zu einem fremden Ort, an dem er über sein Leben schreiben will. Einst, durch das rätselhafte Verschwinden seines Vaters aus der Bahn geworfen, führten ihn seltsame Ereignisse von Rom nach Abessinien, Ägypten, Kanada und schließlich nach Umbrien. Nun ist er entschlossen, "die Steine seines bisherigen Lebens zu einem Mosaik zusammenzufügen".

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen