Luigi Pirandello Mattia Pascal

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mattia Pascal“ von Luigi Pirandello

Mattia , auf der Flucht vor seiner bedrückenden finanziellen und familiären Lebenssituation, gewinnt in Monte Carlo zufällig ein Vermögen. Auf dem Heimweg entdeckt er die Notiz von seinem Selbstmord in der Zeitung. Bald genießt er in Rom als Adriano Meis seine neue Freiheit. Aber die Schattenexistenz ohne Dokumente lässt kein normales Leben zu. Da beschließt er, seine Identität nochmals zu wechseln...

Stöbern in Romane

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

Underground Railroad

Eine Geschichte die man nicht mehr vergisst und definitiv zum nachdenken anregt.

Universum_der_Woerter

Und es schmilzt

unglaubliches Buch, sehr heftige Geschichte, habe geweint, gelacht, mich geeckelt und nur den Kopf geschüttelt

juli.buecher

Palast der Finsternis

Eine gelungene Überraschung!

Fantasia08

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen