Luis A DeVillena Leidenschaftliche Liebe

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Leidenschaftliche Liebe“ von Luis A DeVillena

Leidenschaftliche Liebe ist eine realistische Erzählung, das Bekenntnis Arturos, eines jungen Universitätsprofessors, in dessen geregeltes Leben plötzliche Unordnung einbricht: Er begegnet dem jungen Stricher Sixto. Arturo unternimmt alles, um seine Leidenschaft für den sinnesfreudigen und genusssüchtigen Jungen auszukosten - ohne Rücksicht auf das Getuschel von Studenten oder Kollegen. Eine heftige und leidenschaftliche Liebe nimmt ihren Lauf.

Stöbern in Romane

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Joyce pflanzt Lieder in unseren Kopf mit denen die Liebe des Protagonisten unterstrichen wird: zu Menschen, zur Musik und zum Leben.

Akantha

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Leidenschaftliche Liebe" von Luis A DeVillena

    Leidenschaftliche Liebe

    JulesB

    02. August 2013 um 17:04

    Das Buch ist das Bekenntnis von Arturo, einem verheirateten Universitätsprofessor. Als er eines Tages den jungen Stricher Sixto kennenlernt, bekommt er ihn nicht mehr aus den Kopf. Ohne nachzudenken, wirft er sein Leben komplett auf den Kopf, verlässt seine Frau und zieht mit Sixto zusammen. Dabei interessiert es ihm nicht im geringsten, ob über ihn Getuschelt wird, oder er so gar nicht zu dem lebenslustigen Sixto passt. Ihr Zusammenleben und ihre Beziehung ist dabei nur durch eines geprägt: Leidenschaft. Zu dem Buch habe ich ganz gemischte Gefühle. Zum einen finde ich es sehr lesenwert, weil es einen ganz eigenen Zauber besitzt - zum anderen hat es mich ein wenig unbefriedigt zurück gelassen, was aber auch an meinen Erwartungen gelegen hat. ich würde es jedenfalls als erotisch angehauchtes, intelligentes Buch bezeichnen, dass für Erwachsene gut geeignet ist. Eine ausführlichere Rezension findet ihr auch auf: www.julesbunteweltderbuecher.blogspot.de

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks